WalkingPad R1 Pro: Laufband für Zuhause im Kleinformat

Fitnessgeräte für Zuhause sind oft echte Platzfresser. Im Fitnessstudio sieht alles noch sehr geräumig aus. Entscheidet man sich dann für ein Gerät in den eigenen vier Wänden, schlägt die Realität zu, denn auch ein Laufband nimmt viel Raum ein. Dem Thema haben sich die Entwickler  des WalkingPad R1 Pro angenommen und ein kompaktes Laufband für das Training Zuhause entwickelt. Definitiv eine Bereicherung der Fitness Gadgets auf dem Markt.

WalkingPad R1 Pro betriebsbereit im Wohnzimmer

Ein Laufband zählt nicht gerade zu den kleinsten Fitnessgeräten auf dem Markt. Meist ist es sperrig und auch sehr schwer. Das WalkingPad R1 Pro schafft diese Hindernisse aus dem Weg und ist eine echte Revolution auf diesem Gebiet. Das schlanke Laufband lässt sich nämlich platzsparend zusammenfalten und kann zum Beispiel unauffällig unter dem Bett verstaut werden. Jetzt kann das wetterunabhängige Lauftraining beginnen. Egal ob Walking oder schnelles Laufen, das WalkingPad R1 Pro kann beides.

WalkingPad R1 Pro: Platzsparend durch cleveren Klappmechanismus

Ein integriertes Display zeigt die Dauer des Trainings und die Geschwindigkeit an. Am aufstellbaren Haltebügel befindet sich eine Smartphonehalterung, um während des Trainings Videos schauen zu können. Auch an der Sicherheit mangelt es bei diesem kleinen Laufband nicht, denn ein Sicherheitsclip ist ebenso dabei. Im Falle des Stolperns oder eines Sturzes stoppt der mit der Kleidung verbundene Clip das Laufband sofort. Die Geschwindigkeit kann auf drei verschiedene Arten gesteuert werden:

  • Via Fernbedienung: Die kleine Fernbedienung kann während des Trainings in Hand gehalten werden und die Geschwindigkeit steurn.
  • Über das Laufband: Das Band ist in drei Bereiche eingeteilt. Läuft man im vorderen Bereich, so wird das Laufband schneller, in der Mitte ist die Geschwindigkeit konstant und weiter hinten wird es langsamer.
  • Mit der App: In der eigens dafür konzipierten App kann die Geschwindigkeit bequem am Smartphone eingestellt werden.

WalkingPad R1 Pro klein zusammengefaltet

Bis zu 90 % Platzersparnis wird mit dem WalkingPad R1 Pro versprochen. Das Laufband kann leicht zusammen geklappt und verstaut werden. Dabei steht es frei und kippt nicht um. Ein vertikales oder horizontales Verstauen ist somit problemlos möglich. Durch sein schlankes Design kann das WalkingPad R1 Pro sogar unter dem Schreibtisch angewendet werden. Wenn der Arbeitstag im Sitzen also zu mühsam ist, so kann man auch ein paar gehende Sequenzen am Tag einbauen.

Drei Steuerungsmöglichkeiten für die Geschwindigkeit

Wer also sein Heim-Fitnessstudio erweitern möchte, der kann das WalkingPad R1 Pro auf Indiegogo noch unterstützen. Mit einem Preis von 388 Euro liegt das kleine Laufband auch im Vergleich zu den großen Geschwistern im unteren Preissegment. Das sehr weit übertroffene Finanzierungsziel zeigt die Beliebtheit des Gadgets an. Die frühere Version vom WalkingPad hatten wir ebenso schon im Fokus. Nachfolgend bekommt ihr nochmal alle Features im Video der Kampagne.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.