Tonefit: Ganzkörper-Ausdauertraining dank Gürtel mit Griffen

Mit dem Tonefit Gürtel zur Traum-Figur? Wer Ausdauersport betreiben möchte, dabei jedoch gleichzeitig auch noch den Oberkörper etwas mittrainieren möchte steht oft vor einem Problem: Der Großteil der Ausdauersportarten fordert hauptsächlich den unteren Teil des Körpers. Wird der Oberkörper, wie zum Beispiel beim Nordic Walking oder auch beim normalen Joggen, auch mitbewegt, so hält sich auch dort der Trainingseffekt sehr in Grenzen. Mit Tonefit ist nun jedoch ein Sportgerät auf dem Markt, mit dem Ausdauersport zum Ganzkörper-Workout wird.

Tonefit von vorne

Tonefit Gürtel im Einsatz – so geht Joggen 2.0 (Bild: Hersteller)

Bei Tonefit handelt es sich um eine Art Gürtel, der zum Ausdauersport umgeschnallt wird und durch die integrierten Griffe, die während des Trainings mitbewegt werden, für den gewünschten Trainingseffekt im Oberkörper sorgt. Der Vorteil Nordic Walking gegenüber liegt auf der Hand: Es werden keine Stöcke mehr benötigt und Tonefit kann auch beim ganz normalen Joggen getragen werden.

Tonefit: Oberkörpertraining dank künstlichem Widerstand

Bei der Benutzung von Tonefit werden die Griffe des Gürtels in die Hand genommen und beim Joggen oder Gehen wie gewohnt mit der normalen Handbewegung mitbewegt. Da die beiden Griffe jedoch mit einem Stahlseil verbunden sind, das im inneren des Gürtels von einer Magnetbremse verlangsamt wird, erhöht sich der Widerstand bei der Bewegung. Deshalb muss natürlich mehr Kraft ausgeübt werden, wie wenn die Bewegung ohne Tonefit in der Hand ausgeführt würde, wodurch der Trainingseffekt entsteht. So soll das Training mit dem Sportgürtel bis zu 30 Prozent wirksamer als normales Walken oder Joggen sein, da zusätzlich die Muskeln im Oberkörper angesprochen werden.

Natürlich kann Tonefit nicht nur im Freien beim Joggen oder Walken verwendet werden, sondern auch zu Hause sowie im Fitnessstudio auf dem Laufband oder Stepper. Dabei ist das Gerät sowohl für Männer als auch Frauen ausgelegt und durch die verstellbare Länge passend für Größen von S bis XL. Entwickelt wurde Tonefit zusammen mit Ingenieuren, Physikern, Physiotherapeuten, Fitness-Trainern und Athleten aus der Schweiz.

Joggen mit Tonefit

Tonefit Gürtel Detailansicht

Tonefit von hinten

Verbesserung der Ausdauer durch einfachen Gebrauch

Um die Benutzung von Tonefit optimal zu gestalten sind die Griffe des Gürtels ergonomisch geformt, damit sie möglichst gut in der Hand liegen. Zudem lassen sich diese nach Gebrauch schnell wieder am Gürtel fixieren und ebenso zügig für die nächste Benutzung wieder abnehmen. So kann jeder kinderleicht seine Ganzkörper-Fitness verbessern.

Mit den integrierten Taschen für Handy und Schlüssel sind die wichtigsten Gegenstände auch beim Joggen mit dem Tonefit Gürtel immer dabei und mit einem optional erhältlichen Ring für Hundeleinen steht auch der Begleitung durch das geliebte Haustier nichts mehr im Wege. Derzeit kann Tonefit bereits erworben werden und ist zu einem Preis von 149 Euro zu haben. Ab September 2018 wird Tonefit bei der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) zu sehen sein. Wir drücken dem Team die Daumen!


Tonefit Gürtel kaufen


Tonefit: Ganzkörper-Ausdauertraining dank Gürtel mit Griffen
4.5 (90%) 4 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.