Breakbottle: Leicht zu reinigende Trinkflasche

Ob bei der Arbeit, in der Schule oder im Park mit den Freunden: Jeder sollte eine Trinkflasche bei sich haben um genug Wasser über den Tag zu trinken. Die meisten nutzen Plastikflaschen aus dem Supermarkt oder wiederverwendbare Flaschen aus Metall oder Glas. Doch diese sind oftmals schwerer und teurer. Auch die Reinigung solcher Flaschen ist nicht immer einfach, sodass sich im Inneren Bakterien ansammeln und üble Gerüche entstehen. Dieses Problem hat der Gründer von Breakbottle erkannt und eine innovative aufschraubbare Trinkflasche erfunden. Was die Trinkflasche so besonders macht, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Plastikflaschen produzieren eine Menge Plastikmüll, welcher nicht selten in der Natur landet. Es fallen nicht nur mehrere Millionen Tonnen Plastik jährlich auf den Mülldeponien an, sondern auch im Meer. Die Folgen sind bereits sichtbar, denn es gibt kaum mehr einen Ort auf der dieser Erde, der von Plastik verschont geblieben ist. Es ist schockierend, denn ein Stück Plastik benötigt um die 400 Jahre um zu kompostieren. Deshalb sollte sich unsere Generation dem Thema Nachhaltigkeit mehr widmen. Eine wiederverwendbare Flasche macht den ersten Schritt in die richtige Richtung, denn so fällt kein Müll durch Plastikflaschen an.

Breakbottle: Leichte Reinigung dank klugem Mechanismus

Die Trinkflasche besteht aus wiederverwendbaren Materialien und ist komplett frei von BPA. Das Material ist robust und langlebig, sodass die Flasche viele Jahre verwendet werden kann. Der doppelwandig isolierte Edelstahlkörper hält bis zu vier Stunden Getränke heiß und bis zu 16 Stunden Getränke kalt. Das Mundstück ist doppelt abgedichtet und verhindert das Auslaufen von Flüssigkeiten. Die Füllmenge beträgt 550 Milliliter. Das Besondere an der Flasche besteht darin, dass man diese in der Mitte aufdrehen kann. So lässt sich die Flasche nicht nur kinderleicht reinigen, sondern kann auch vollständig trocknen. So sammeln sich keine Bakterien an, die üble Gerüche erzeugen. Auch die Reinigung in der Spülmaschine ist so viel effizienter.

Für weitere nachhaltige und funktionale Trinkflaschen gerne bei unseren Beiträgen über smarte Flaschen vorbeischauen!

Positive Firmenphilosophie

Die Entwickler von Breakbottle wollten nicht nur zur Nachhaltigkeit ihren Teil beitragen. Sie gingen noch einen Schritt weiter und suchten sich Partner, um eine positive Auswirkung bei jedem Kauf einer Flasche zu erzielen. So können bei jeder gekauften Flasche 50 Menschen mit sauberen Wasser für eine Woche versorgt werden. Eine Breakbottle ist auf indiegogo.com ab einem Preis von 29 Euro erhältlich. Je mehr Geld für das Projekt zusammenkommt, desto größer wird die Farbauswahl. Zusätzlich fördert man die Weiterentwicklung der Trinkflaschen und des jungen Unternehmens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.