AIR PIX: Selbständige Selfie-Drohne passt in die Hosentasche

Ein Selfie mit mehreren Personen kann eine tolle Erinnerung an einen besonderen Moment darstellen. Doch je mehr Leute auf das Foto sollen, desto schwieriger wird es, ein ansprechendes Bild aufzunehmen, denn irgendwann ist der Arm zu kurz und auf den unschönen Selfie-Stick im Bild wird auch gerne verzichtet. AIR PIX ist eine Selfie-Drohne, die automatisch Gruppenfotos aufnimmt und so die wichtigen Momente festhält.

AIR PIX in Hand

Außerdem ermöglicht es die Mini-Drohne, die aufgenommenen Inhalte direkt auf Social Media zu teilen und so dem Freundeskreis zur Verfügung zu stellen. Im Vergleich zu einer früheren Version, der AirSelfie, bietet die AIR PIX natürlich viele Verbesserungen, auf die wir im Artikel näher eingehen werden.

AIR PIX: Mini-Drohne mit beeindruckender Leistung

Mit Maßen von nur 102 x 85 x 13 Millimetern ist AIR PIX kleiner als jedes aktuelle Smartphone und sollte somit problemlos in jede Hosentasche passen. Mit einem Gewicht von federleichten 52 Gramm fällt die Selfie-Drohne zudem kaum ins Gewicht. Dabei weiß die technische Ausstattung für eine Drohe in dieser Klasse durchaus zu beeindrucken. Videos können in Full HD mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden, Fotos haben eine Auflösung von 12 Megapixeln bei einem Blickwinkel von 70°.

Doch nicht nur was die produzierten Videos und Fotos angeht überzeugt die Mini-Drohne. Dank autonomem Fliegen, Gestensteuerung und einer automatischen Gesichtserkennung fällt die Aufnahme eines ansprechenden Videos oder Fotos besonders leicht. Bei Bedarf kann jedoch auch über die iOS- oder Android-App eingegriffen werden, um noch mehr aus der Situation herauszuholen. Dort können die aufgenommenen Bilder zudem bearbeitet und direkt auf Social Media hochgeladen werden.

AIR PIX passt in die Hosentasche

AIR PIX startet aus Hand

Paar macht Selfie mit AIR PIX

Selfie-Drohne mit Live-Streaming-Funktion

Mit einer Reichweite von bis zu 30 Metern gelingen auch Fotos aus größerer Distanz, die ebenso wie die aufgenommenen Videos auf der mitgelieferten 8GB-microSD-Karte gespeichert werden. Wer es gar nicht erwarten kann, den Moment mit seinen Freunden zu teilen, wird zudem sehr erfreut sein über die Live-Streaming-Funktion. So können Außenstehende den Moment direkt ohne Verzögerung miterleben.

Da sich die Kampagne zu AIR PIX auf Indiegogo größter Beliebtheit erfreut, wurden in Form eines „Stretch Goals“ bereits die Farben Weiß, Rot und Korall freigeschaltet, die neben der Standard-Farbe Schwarz zur Verfügung stehen. Für 79 Euro kann die Selfie-Drohne für die Hosentasche vorbestellt werden, ihre Lieferung soll im August 2019 erfolgen. Noch mehr Drohnen und Drohnen Gadgets findest du hier.

AIR PIX: Selbständige Selfie-Drohne passt in die Hosentasche
5 (100%) 2 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.