Repulsor: Diese Umhänge-Lampe macht jede Nacht zum Tag

Mit dem Repulsor könnt ihr die Nacht zum Tag machen. Ein Vorteil dieses Gadgets ist auf jeden Fall, dass man es bequem an seinem Gürtel befestigen kann. So hat man einerseits freie Hände und andererseits eine Leuchtleistung die ihres gleichen sucht. Also schauen wir uns dieses Licht in der Dunkelheit doch mal genauer an.

Repulsor

Was also unterscheidet den Repulsor von der normalen Taschenlampe? Auch wenn ich der Meinung bin, dass manche Bilder für sich sprechen, möchte ich als erstes die enorme Lichtstärke der Repulsor erwähnen. Mit zwei Lampen, die mit einer Intensität von 7.911 Lumen leuchten, was heller ist als jede bisher entwickelte Lampe, und einem Lichtradius von mehr als 60 Grad, sorgt der Repulsor dafür, dass egal wo du auftauchst die Sonne aufgeht. Hinzu kommen zwei Einstellungsmöglichkeiten, die die Reichweite von 200 auf über 500 Meter umstellen.

Repulsor3

Repulsor4

repulsor lampe led licht

Ein Licht an deiner Seite, nicht in deiner Hand

Doch was kann der Repulsor noch außer dem Slenderman den Job zu vermiesen? Die innovative Befestigung ist der nächste Punkt über den berichtet werden sollte. Der Aufbau dieser Lampe unterscheidet sich nicht nur durch zwei statt einer Leuchte, sondern auch durch die Möglichkeit sie am Hosenbund zu befestigen und sie wie eine Art Gürtel zu tragen. Zusätzlich kann man den Repulsor auch am Lenker seines Fahrrades befestigen, wovon ich allerdings zumindest in dichter besiedeltem Gebiet absehen würde, um den Straßenverkehr nicht zu behindern.

Als wäre das noch nicht genug, bietet dir der Repulsor, je nach Variante, bei voll aufgeladenem Akku neben mindestens 90 Minuten Leuchtdauer eine weitere Funktion. Mit einem USB-Anschluss hast du zusätzlich die Möglichkeit fern ab jeder Zivilisation und der heimischen Steckdose dein Smartphone oder auch Tablett effektiv zu laden.

Repulsor2

Solltet ihr nun Gefallen am Repulsor gefunden haben, findet ihr ihn auf Kickstarter. Dort könnt ihr Ihn noch bis zum 15. Mai unterstützen. Auch wenn er längst sein Finanzierungsziel erreicht hat, könnt ihr euch dieses Gadget noch vor Markteinführung sichern. Wem die Variante mit 90 Minuten ununterbrochenem Licht für umgerechnet circa 154 Euro, die es noch im Earlybirdspezial gibt, nicht ausreicht, der bekommt ganze 115 Minuten für umgerechnet ca. 179€. In beiden Fällen spart ihr noch ein ganzes Stück gegenüber dem endgültigen Markteinführungspreis. Zum Ende noch ein kleines Video das euch die Leistung des Repulsors nochmal in bewegten Bildern vor Augen führt.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.