Anzeige: Readly als digitaler Zeitungskiosk | Für 0,99€ im Monat testen

Zeitungen und Zeitschriften sind längst nicht nur in Papierform erhältlich. Die digitalen Ausgaben erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und auch in Sachen Ressourcen ist dies vorteilhaft. Um nun den Zugriff auf mehrere Exemplare zu vereinfachen, gibt es die Plattform Readly. Das Lesen am Handy, Laptop oder Tablet bietet zudem viel Flexibilität. Nachfolgend mehr Infos zur App und einen tollen Deal.

Mann liest MacLife

Readly bietet Zugriff auf mehr als 7.000 Zeitungen und Magazine aus aller Welt. Neben den beliebten deutschen Zeitungen wie „Die Welt“ und „BILD“ sind auch internationale Exemplare wie etwa „The Guardian“ enthalten. Seit Jahren befinden sich auch Titel wie auto motor und sport, CHIP, Computer BILD, Women’s Health, Cosmopolitan oder der Playboy im Online-Kiosk von Readly. Um auch unterwegs und auf Reisen nicht auf die Lieblingslektüre verzichten zu müssen, gibt es die praktische Download-Funktion. Ohne das Datenvolumen zu verbrauchen oder Roaminggebühren zu zahlen, lassen sich die Zeitschriften auch im Vorhinein herunterladen.

Readly: Magazine und Zeitschriften ganz papierlos

Um zwischendurch auf dem neuesten Stand zu sein, bietet die Plattform auch einzelne Featured Articles an. Ganz neu im Portfolio der App ist beispielsweise das Magazin t3n. Doch darüber hinaus werden viele Sparten thematisch bedient. Aufgestockt wurde das Angebot kürzlich mit Titeln wie Focus, Focus Money, BUNTE, SuperIllu, Mein schöner Garten, Guter Rat, inStyle, Freundin, ELLE, ELLE Decoration, Esquire, Slowly Veggie, Lust auf Genuss, Lisa, Wohnen & Garten oder Harper’s Bazaar.
Zeitschriften in Readly App auf Tablet

Im Jahr 2022 wurden durch die Nutzung von Readly im Gegensatz zu anderen Leseformaten stolze 16.600 Tonnen CO2 eingespart. 67 Prozent von 6.000 Befragten gaben zudem an, durch die App Titel zu lesen, die sie vorher noch nie gelesen haben. Die große Vielfalt an Themen nutzen 36 Prozent um sich abseits des Gewohnten in neue Bereiche einzulesen. Readly ist also nicht nur klimaschonend, sondern auch inspirierend zugleich. Die Top-Features hier nochmal auf einen Blick:

  • Familienabo mit 5 Zugängen für 14,99 Euro pro Monat
  • Download-Funktion für Reisen
  • Featured Articles für die Lektüre zwischendurch
  • Nationale und internationale Zeitschriften und Magazine

Nachhaltige Zukunft des Lesens

Die Nutzung von Readly ist denkbar einfach. Das Abonnement kostet monatlich 14,99 Euro und ist jederzeit kündbar. Mit dem Familienaccount können fünf Profile angelegt werden und die Nutzung kann von gleich vielen unterschiedlichen Geräten erfolgen. Ein aktueller Deal macht das Testen der Plattform besonders attraktiv. Für nur 0,99 Euro kann Readly einen Monat lang genutzt werden.

Mann mit Tablet liest

4.5/5 - (2 votes)
* als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, die durch den Klick auf gekennzeichnete Links (bezahlter Link) stattfinden.
Avatar-Foto

Laura Rockmann

Hi, ich bin Laura und seit 2016 in der Gadget Rausch Redaktion. Ich begeistere mich für Technik rund um den Haushalt und Praktisches für Camping und Familie.

Alle Beiträge ansehen von Laura Rockmann →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert