Parrot Bebop – Die wahrscheinlich leistungsstärkste Drohne

Drohnen gibt es mittlerweile in vielen Ausführungen und Modellen, doch die Bebop Drohne von Parrot ist wohl der Spitzenreiter von all denen, denn es gibt beinahe nichts, was dieses High-Tech Gerät nicht kann. Ob man Innen- oder Außenflüge oder eine stabile Steuerung bewerkstelligen möchte – Parrot machts möglich und gibt dem Prachtstück gleich noch ein eigenes W-Lan mit an Board.

parrot bebop 1 1024x589

Ganz klar ist das Hauptmerkmal die hohe Leistung, die diese Drohne von der Konkurrenz abhebt. Denn sie bietet Performance, die es bei Freizeitdrohnen zuvor noch nie gab. Den Dual-Core Prozessor Parrot P7, zusammen mit dem Quad-Core Graphikprozessor und dem internen 8GB Flash-Speicher, erbringen zusammen die starke Rechenleistung dieses Meisterwerks. Die hohe Leistung macht die Drohne besonders intelligent und präzisiert sie in ihren Flugeigenschaften. Enorm weiche Flugzüge sind somit möglich und macht Parrot Bebop für jede Situation flugbereit.

Wie oben bereits erwähnt besitzt die Drohne dazu noch ein eigenes W-Lan Netz. Dadurch bleibt der Anwender mit der Drohne in Verbindung und kann per Liveübertragung sehen was die Drohne sieht. Per Tablet, Handy oder mit der FPV-Brille können die bewegten Bilder übertragen werden.

parrot bebop 3 1024x412

Die Steuerung bei Parrot Bebop ist sehr präzise – dank der App Freeflight 3. Man kann genau bestimmen, welchen Schritt die Drohne als nächstes unternehmen soll. Diese kann man manuell ausführen, oder einen vorprogrammierten Befehl wie „Return-To-Home“ auswählen. Optional gibt es hier auch den Skycontroller. Diesen kann man mit seinem Tablet verbinden und ist für das Steuern der Drohne optimiert.

Mobil, präzise und ein Leichtgewicht

Das Gewicht des Quadrocopters liegt bei 390 Gramm, was verglichen mit der Leistung sicherlich nicht viel ist. Was sie neben dem geringen Gewicht noch transportfähiger macht, ist die Möglichkeit fast alle Bauteile ab- und wieder anzumontieren. So kann man sie verkleinert in den Rucksack stecken, wieder zusammen zu bauen und mit dem Fliegen beginnen.

Dass Parrot eine Drohne der edleren Klasse ist, ist denk ich mal nicht anzuzweifeln, allerdings spiegelt sich das auch bei ihrem Kaufpreis wieder. Für stolze 499€, ohne den Skycontroller, könnt ihr sie hier erwerben. Wer den Skycontroller nicht missen möchte, wird mit weiteren 400€ zur Kasse gebeten.

Allen Drohnen-Interessierten unter euch legen wir unsere Drohnen-Abteilung ans Herz. Hier findet ihr von Crowdfunding-Projekten, bis hin zu ausgereiften Exemplaren einige Modelle.

parrot bebop 2 1024x841

Parrot Bebop – Die wahrscheinlich leistungsstärkste Drohne
4.1 (82.22%) 9 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.