Astro: Diese smarte Ukulele kannst du einfach zusammenfalten

Die Ukulele ist ein allseits beliebtes Instrument. Sie ist klein und handlich, witzig und verhältnismäßig einfach zu erlernen. Aufgrund dessen erfreut sie sich großer Beliebtheit auf Partys, unterwegs oder beim Grillen. Auch die Vielzahl an verfügbaren Modellen trägt mit Sicherheit zu ihrer Popularität bei. Ein weiteres hat soeben die Bildfläche betreten. Bei der Astro handelt es sich um eine smarte faltbare Ukulele, die auf die Größe einer Wasserflasche reduziert werden kann – genial!

Astro 1

Es ist sowohl ein Gadget für echte Liebhaber des Instrumentes als auch für Laien, die gerne mal eine Ukulele dabei haben, um sich und anderen den Abend zu versüßen. Bei der Astro Ukulele handelt es sich um die erste smarte Ukulele für die Hosentasche. Was sie alles kann erfahrt ihr heute. Über eine leicht zu erlernende Ukulele namens Populele, haben wir bereits berichtet.

Die wohl kleinste faltbare Ukulele, die es gibt – das macht die Astro aus

Die wohl existentiellste Funktion der futuristisch anmaßenden Ukulele ist die Möglichkeit, sie handlich zusammenfalten zu können. Die Flügel werden dafür einfach an den Körper geklappt und sind somit schon einmal aus dem Weg. An Hals und Kopf befindet sich jeweils ein knickbares Gelenk. So lässt sich das faltbare Instrument mit wenigen Handgriffen in eine sehr handliche Größe umwandeln.

Völlig zusammengeklappt ist die Astro kaum größer als eine handelsübliche 0,5 Liter Wasserflasche. Gerade einmal 29 cm hoch und 9,4 cm breit ist das gute Stück und nimmt damit etwa die Hälfte des Volumens einer normalen Ukulele ein. Besonders angenehm; einmal gestimmt kann das Instrument zusammen- und auseinandergefaltet werden ohne sie erneut stimmen zu müssen.

Astro 2

Astro 3

Mehr als nur eine Ukulele – die besonderen Features der Astro

Über die Freizeit-Musiker hinaus wird diese faltbare Ukulele bestimmt auch einen Platz im Herzen des ein oder anderen Ukulele-Liebhabers finden. Die Möglichkeit das Instrument zu falten ist nicht das einzige Feature, welches die Astro zu etwas Besonderem macht. Es handelt sich hierbei auch um eine E-Ukulele.

Das Gerät ist mit einem 6,5 mm sowie 3,5 mm AUX Ausgang ausgestattet. So lässt es sich problemlos an eine Box oder an Kopfhörer anschließen. Natürlich verfügt es auch über die gängigen Regler VolumeToneund Gain. So kann der Ton nicht nur digital verstärkt werden; auch kann der Spieler sich in der Öffentlichkeit musikalisch entfalten, ohne dabei seine Mitmenschen zu stören. Wer Interesse an der Astro hat, der sollte deren Kickstarter-Seite unterstützen. Ab 149 Euro kann die Ukulele dort erworben werden – vorausgesetzt sie wird realisiert. Das Finanzierungsziel liegt bei 65.000 Euro.

Astro: Diese smarte Ukulele kannst du einfach zusammenfalten
4.5 (90%) 6 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.