Nachtwächter: Schlafweste gegen nächtliches Schnarchen

Ein Mittel gegen Schnarchen? Manchmal kann es so einfach sein – das hat sich wohl auch das Unternehmen Nachtwächter gedacht und mit seinem neusten Produkt eine Schlafweste entwickelt, die nächtliches Schnarchen verhindern soll. Komplett ohne verbaute Elektronik kommt das Gadget aus und wird lediglich wie eine Art Weste angelegt. Der rückseitige Schaumstoff erledigt beim Schlafen den Rest.

geschenkefinder weihnachten gadgetrausch v1
schlafweste im einsatz 1024x697

Schlafweste von Nachtwächter im Einsatz (Bild: Nachtwächter)

Die Nachwächter Schlafweste will künftig in jedem Schlafzimmer Verwendung finden. Schnarchen ist nicht nur für den Betroffenen selbst mit Tagesmüdigkeit und nächtlichen Atemaussetzern geprägt, nein, auch der Partner, der neben dem Betroffenen liegt bekommt oftmals kein Auge mehr zu. Mit der Schlafweste von Nachtwächter soll dieses Problem ein für alle mal beseitigt werden – die Lösung soll ein Schaumstoffkissen auf dem Rücken des Schlafenden sein.

Nachtwächter Schlafweste gegen Schnarchen

Grund Nummer 1 für nächtliches Schnarchen ist die ungesunde Rückenlage. Beim Schnarchenden liegt dann zwar keine völlige Blockade der Atemwege vor, dennoch eine Einengung derselben. Das flatternde Geräusch beim Schnarchen entsteht durch Gaumen und Zäpfchen im Rachen des Schlafenden. Dieser Zustand ist schnell herbeigeführt, sobald man sich beim Schlafen in Rückenlage begibt und seine Muskulatur entspannt. Um dem entgegenzuwirken hat Nachtwächter nun eine Schlafweste entworfen, die den Schlafenden angenehm in Seitenlage hält.

9ca0b077a82b3d3347b956a483f59631 1024x1024

f0493d6fa1a9492c68dfac47ff1c9139 1024x1024

Bei der Schlafweste handelt es sich um einen ergonomischen Protektor, der um den Torso des Schlafenden befestigt wird. Der Schaumstoffprotektor selbst befindet sich direkt am Rücken des  Nutzers. Der Nachtwächter verhindert nächtliches Drehen in Rückenlage und somit auch das lästige Schnarchen. Partner sowie der Schnarchende selbst profitiert somit gleichermaßen – die Schlafweste verhilft zu einem angenehmen und erholsamen Schlaf. Beim Schlafen selbst fällt die Weste kaum auf und passt sich der Körperform an. Optimales und komfortables Schlafklima und Tragegefühl. Bei regelmäßigem Tragen soll dem Anwender das seitliche Liegen antrainiert werden. So schläft man irgendwann auch ohne Schlafweste automatisch nur noch auf der Seite.

Die Nachtwächter Schlafweste ist innerhalb von drei Jahren entstanden und geht mit einer ausführlichen Recherche daher. Das Produkt wurde nun so optimiert, dass es bereit für den Massenmarkt ist. In der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ wird das Produkt am Dienstag, den 13. September 2016 auf VOX vorgestellt. Für alle Interessenten wird sich das Einschalten wohl lohnen. Die Preise für die Schlafweste beginnen ab rund 85 Euro.


Nachtwächter Schlafweste kaufen


Mehr spannende Anti-Schnarch-Gadgets: Ebenso effektiv und noch etwas smarter sind die folgenden Gadgets gegen das nächtliche Schnarchen. So haben wir euch mit Nora und SLiiP bereits zwei spannende Kissen vorgestellt, die sich automatisch aufblasen, um das Schnarchen zu stoppen. Mit Silent Partner kommt ein Produkt auf den Markt, das beim Schnarchenden während des Schlafs direkt an der Nase Gegenschallwellen erzeugt und das Schnarchgeräusch verstummen lässt. Wer gleich ein ganzes Bett sucht, der wird mit dem cleveren Balluga glücklich.

Was dir auch gefallen könnte...

2 Kommentare

  1. Leo sagt:

    Danke, danke, danke Nachtwächter! So störend wie schnarchen kann nichts sein Die Weste hat uns endlich wieder ruhige und erholsame Nächte gebracht. Endlich wieder schlafen ohne geweckt zu werden

  2. Inter_polar_felix sagt:

    bleibt nur die Frage, ob das den ein oder anderen Nutzer nicht komplett nervt beim Einschlafen. Ansonsten coole Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.