Mobile Wärmedecke von Medisana im Test: Beheizte 3-in-1 Decke

Um gleich zu Beginn die genaue Produktbezeichnung zu erwähnen; es handelt sich hierbei um die “Mobile Wärmdedecke 3in1 HB 674”. Eine Wärmedecke, die also auch unterwegs und ohne externe Stromquelle betrieben werden kann. Ein Akku ist zwar nicht fest verbaut, doch eine passende Powerbank ist im Lieferumfang enthalten. Was die 3-in-1 Decke ausmacht und welche Erfahrungen wir mit ihr gemacht haben, sagen wir im folgenden Testbericht.

waermedecke medisana akku

Die kalten Wintermonate hinterlassen gerne ihre Spuren. Ob es eine Erkältung ist, oder sich der Körper anders bemerkbar macht, ist von Mensch zu Mensch verschieden. Was in dieser Zeit jedoch immer hilft, ist wohltuende Wärme. Eine Wärmflasche oder eben auch Wärmedecken sind wohl die idealen Winter Gadgets. Wir stellen euch die mobile Wärmdecke von Medisana vor, die ohne Netzstecker betrieben wird. Auch im Sommer abends auf der Terrasse im Garten sehen wir das Einsatzgebiet einer solchen Decke

3-in-1 Wärmdecke von Medisana – als Poncho, Decke und Überwurf

Die Wärmedecke ist mit 850 Gramm noch angenehm leicht und besticht direkt durch zwei verschiedene Materialien an der Oberfläche. Das angenehme Obermaterial wird durch eine flauschig weiche Innenseite begleitet und liegt gut auf der Kleidung, aber auch auf der Haut auf. Tatsächlich speichern die Materialien schon im ausgeschalteten Zustand der Heizdecke viel Wärme. Zwei praktische Taschen nehmen jeweils eine Hand entgegen, um diese nicht auskühlen zu lassen und außerdem die Möglichkeit zu bieten, die Decke eng um sich schließen zu können – das gefällt uns gut.

Erwähnenswert ist sicher auch die Größe, die mit 162 x 62 cm kleiner ausfällt, als bei herkömmlichen Decken mit denen man es sich abends auf dem Sofa gemütlich macht. So groß muss sie jedoch auch nicht sein, denn erstens dient sie außerdem auch als Poncho und Überwurf und sollte hierfür nicht zu groß sein und zweitens spendet sie auch wohltuende Wärme, was sie deutlich wärmespendender als normale Decken macht.

Die erste Inbetriebnahme – selbsterklärend & schnell

powerbank mit usb c fuer heizdecke

Lediglich die mitgelieferte Powerbank in weißer Optik muss an das USB-A Kabel der Decke angeschlossen werden. Der Energiespender verschwindet anschließend in der praktischen Knopftasche, die optimale Maße für diese aber auch andere Powerbanks bietet. Nun wird die Decke eingeschaltet und anschließend mit dem “Wärme-Button” die Heizfunktion aktiviert. Dieser Button leuchtet nun rot; drückt man ihn ein weiteres Mal, wird dieser orange. Es gibt also zwei Wärmestufen, um noch besser auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst zu werden.

Die Wärmefunktion wird alle 30 Minuten automatisch ausgeschaltet. Somit muss man abends auf dem Sofa oder vor dem Schreibtisch öfter mal den Knopf betätigen, um eine weitere halbe Stunde Wärme gespendet zu bekommen. Abends im Bett ist die automatische Ausschaltfunktion durchaus praktischer, da die Decke nicht unnötig weiter heizt, obwohl man bereits eingeschlafen ist.

kabel etwa 10 cm lang powerbank

bedienungseinheit medisana HB 674 heizdecke

praktische taschen fuer haende

kuscheldecke wohnmobil beheizbar

Natürlich wärmt die Decke auch mit ausgeschalteter Heizfunktion weiter – nur eben nicht aktiv. Wir haben sie auch öfter lediglich als Überwurf genutzt und ohne eingeschaltete Wärmefunktion. In vielen Situationen haben wir die mobile Wärmedecke lieben gelernt, da man mit ihr selbst im eigenen Haus unabhängig von einer Steckdose herumlaufen und die Decke auch abends vom Sofa mit ins Bett nehmen kann, ohne, dass sie ausgeschaltet wird.

Wird die gesamte Decke warm oder nur ein Teil von ihr?

Wir möchten mit diesem Beitrag auch Fragen klären, die uns vor diesem Test in den Kopf gekommen sind. Vielleicht können wir dem ein oder anderen diese Fragen beantworten. Tatsächlich wird lediglich ein Teil der Decke warm. Trägt man die Decke als Überwurf, so wird der obere Rücken zwischen den Schulterblättern aktiv gewärmt. Die Wärmespule ist etwa 25 x 20 Zentimeter groß, was aber durchaus ausreicht, um angenehme Wärme zu spenden. Die Decke ist außerdem mit der Waschmaschine waschbar – praktisch.

home office waermedecke

Wie warm wird die mobile Wärmdecke HB 674?

Sobald man die Wärmedecke auf höchster Stufe eingeschaltet hat, dauert es etwa 2-3 Minuten bis die Wärmefläche ihre maximale Temperatur erreicht hat, so auch die Angaben des Herstellers. Die Leistung von 7 Watt erlaubt natürlich nicht die gleiche Heizleistung wie eine herkömmliche Heizdecke, dennoch sind wir mit der Leistung sehr zufrieden. Die kleine Stufe bietet eine leichte Wärme, die mit der niedrigsten Stufe einer Sitzheizung im Auto verglichen werden kann. Die höchste Stufe der mobilen Wärmedecke ist deutlich stärker und kann mit der mittleren Stufe einer Autositzheizung verglichen werden, oder mit einer Wärmeflasche, die bereits 10-15min abgekühlt hat.

Ein großer Unterschied beim Wärmeempfinden, ist der Druck mit dem die Decke an den Körper gepresst wird. Liegt die Decke nur locker auf dem Rücken auf, so ist die Wärme deutlich schwächer, als wenn man es sich samt Decke auf einem Sofa bequem macht und die Decke durch die Lehne des Sofas an den Rücken gedrückt wird. Hier ist die Wärme sehr deutlich zu spüren – sehr angenehm.

Wie lange hält der Akku der mobilen Wärmedecke?

medisana akku heizdecke

Auch hierzu möchten wir euch eine Antwort geben. Wie oben bereits erwähnt, muss die Decke alle 30 Minuten wieder aktiviert werden, um eine fortlaufende aktive Wärme zu spüren. Insgesamt kann man die Decke fünf Mal aktivieren, bevor die Powerbank mit 5.300 mAh ihren Dienst quittiert. Auf niedriger Stufe schafft die Decke fast das Doppelte an Wärmezeit. Medisana gibt auf niedrigster Stufe 240 Minuten an, auf höchster Stufe 150 Minuten. Wir konnten die Werte also durchaus bestätigen.

Was uns gut gefällt, ist der verbaute USB-C Port in der Powerbank. Somit lässt sich diese schnell wieder aufladen und ist zeitgemäß. Vier LED-Indikatoren zeigen den aktuellen Akkustand an und lassen uns wissen, sobald die Powerbank nach etwa drei Stunden wieder bereit ist. Medisana hat übrigens auch an die Sicherheit gedacht und liefert die Decke mit einem Überhitzungsschutz aus.

Können auch andere Powerbanks genutzt werden?

In unserem Test hat die Decke auch mit anderen Powerbanks funktioniert. Praktisch, um schnell auf einen anderen Akku zu wechseln. In die Knopftasche passen auch deutlich größere Energiespender, somit lässt sich die Laufzeit der Decke verlängern. Natürlich wird die rechte Seite der Medisana Decke dann auch schwerer. Die mitgelieferte Powerbank erfüllt alle Sicherheitsstandards und bietet unserer Meinung nach eine gute Größe, da sie leicht genug ist und auch genügend Energie bietet.

Unser Fazit zur mobilen Wärmedecke von Medisana

poncho ueberwurf decke medisana mobil

Um zu unserem zusammenfassenden Fazit zu kommen, möchten wir vorab den Preis anführen. Mit etwa 95 Euro ist die mobile Wärmedecke von Medisana nämlich kein Schnäppchen, somit sollte ein Kauf wirklich überlegt sein. Diese Überlegungen möchten wir nun mit unseren abschließenden Worten unterstützen, denn die Decke hat am Ende ein positives Fazit verdient.

Die Qualität ist hervorragend, die Decke fasst sich sehr gut an und auch die Bedienungseinheit macht einen guten Eindruck. Die Funktionen der Decke sind durchdacht, sie bietet Taschen wo man welche braucht und auch die 3-in-1 Anwendung als Decke, Poncho und Überwurf spielt einem gemütlichen Winter in die Karten. Wir haben die Decke tatsächlich oft im Home Office am Schreibtisch im Einsatz, aber auch abends auf dem Sofa. Die Wärmefläche hätte etwas größer sein können, doch wir denken, dass die Decke so wie sie ist einen guten Spagat zwischen Wärmeleistung, Effizienz und Akkulaufzeit schafft.


Mobile Heizdecke kaufen


steuereinheit HB 674

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.