Ingo – Formbarer Kunststoff repariert deine Gadgets superschnell

Produkte wie beispielsweise Plastikkörbe werden meist weggeworfen, wenn der Griff abbricht oder die Plastikstreben brechen. Eine Möglichkeit das Gestell wieder zu richten ist durch das Plastik-Material bislang eher ein Problem. Mit dem biologisch abbaubaren Plastik-Gadget namens Ingo kann ein Korb und alles andere aus Plastik repariert und verstärkt werden.

Ingo2

Ingo ist ein Kunststoff, mit dem so gut wie alles repariert oder gebaut werden kann. In der Ausgangsform besteht Ingo aus einer flachen Karte, die ähnlich wie ein Riegel aufgebaut ist. Je nachdem was aus dem biologisch abbaubaren Kunststoff hergestellt werden soll, werden ein oder mehrere Stücke in ungefähr 60 Grad heißes Wasser gegeben.

Nach circa drei Minuten sollte das Material weich genug sein, um es in jede beliebige Form zu modellieren. So können beschädigte Kabel, die sonst im Müll landen würden, repariert oder sogar kleine Skulpturen zum Halten des Smartphones geformt werden. Nach zwei minütigem Warten ist das Gadget wieder ausgehärtet und kann beansprucht werden. Dabei ist es in etwa so stark wie Nylon. Für den Fall, dass man das Gebastelte nicht mehr braucht, kann man es erneut in warmem Wasser oder mit dem Föhn erwärmen und neu benutzen.

Formbarer Kunststoff und mischbare Farben

Die Kunststoffplatten sind in den fünf Farben Rot, Blau, Gelb, Schwarz und Weiß erhältlich. Das Besondere dabei ist – sie können in weichem Zustand gemischt werden, um die Farben um weitere neun Farben zu erweitern. So wird aus etwa einem roten und relben, ein orangener Ingo. Leider lassen sich die Farben nicht wieder voneinander trennen, deshalb sollten die einzelnen Platten mit Bedacht miteinander verbunden werden. Anbei ist immer eine Mischtabelle, die Unfällen vorbeugen und die gemischte Farbe schon vorher anzeigen kann.

Ingo3

Der wiederverwendbare und formbare Kunststoff Ingo kann für umgerechnet circa 14 Euro als Box mit allen fünf Farben, einer zusätzlichen, die nach dem Zufall ausgewählt wird zusammen mit der Mischtabelle auf Indiegogo.com subventioniert und unterstützt werden. Das Geld wird für die Produktion und ein größeres Geschäft benötigt. Zurzeit können am Tag in etwa zehn Boxen produziert werden. Dies soll sich mit dem erstandenen Geld ändern.




4.4/5 - (8 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert