FlyNova: Fliegender Fidget-Spinner mit LED-Beleuchtung

Mittlerweile ist der weltweite und große Hype um Fidget Spinner abgeklungen. Allerdings sind die kleinen Kreisel weiterhin ein beliebter Zeitvertreib und ein spaßiges Kinderspielzeug. Neben den unterschiedlichsten Formen und Farben, oder auch praktischen Fidget Spinnern wie der T´spin, gibt es nun auch ein fliegendes Modell, den FlyNova. Ihr wollt wissen wie das geht? Dann viel Spaß beim Lesen.

FlyNova Fidget Spinner Mann Hand

FlyNova fliegt wie von Geisterhand

Der FlyNova ist vor kurzem als Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo gestartet. Das zu erreichende Finanzierungsziel konnte der gleichnamige Hersteller FlyNova aus Los Angeles bereits nach einem Tag um das 10-fache überschreiten. Welche attraktiven Bundles ihr als Vorbesteller erhaschen könnt, erfahrt ihr im letzten Absatz dieses Artikels.

FlyNova fliegt wie ein Bumerang und eignet sich für spaßige Tricks

Der fliegende Fidget Spinner hat Abmessungen von 11x10x5,2 Zentimeter und ist mit 60 Gramm kein Leichtgewicht. Das liegt unter anderem an dem verbauten 100 Milliamperestunden großen Akku, welcher den innen liegenden Propellermotor mit Strom versorgt. Durch diesen kann der FlyNova wie von Geisterhand fliegen. Zum Starten genügt ein Knopfdruck und ein kurzes Andrehen des FlyNova. Danach sollte man das Gadget noch mit einem Ruck schütteln und schon beginnt der Propellermotor sich zu drehen und generiert Auftrieb. Zusätzlich beginnen die drei verbauten RGB-LEDs zu blinken.

Nun kann der Spaß mit dem fliegenden Fidget Spinner beginnen. Wirft man das Gadget leicht schräg nach oben, hat es eine zum Bumerang äquivalente Flugbahn. Dreht man den FlyNova auf den Kopf kann er problemlos zu anderen Personen „fliegen“. In einigen beeindruckenden Videos zeigt der Hersteller zudem die Robustheit des FlyNova. Dabei wird das Flugobjekt mit Wucht gegen Wände oder auf den Boden geworfen – ohne dabei kaputt zu gehen. Daher eignet sich der FlyNova auch als Geschenkidee für Kinder, beispielsweise an Weihnachten.

FlyNova Fidget Spinner Hand

Die LEDs kreieren durch den Spin verschiedene Lichteffekte

Mit einem vollen Akku schafft man laut FlyNova eine Flugdauer von circa 10 Minuten. Dank der Schnellade-Funktion ist das Mini-Ufo bereits nach 15 Minuten wieder vollgeladen und einsatzbereit. Im Lieferumfang des FlyNova befindet sich das dazu passende Ladekabel und eine Bedienungsanleitung. Angeboten wird das Gadget in den Farben rot, schwarz und blau. Durch die kompakte Bauform eignet sich der fliegende Fidget Spinner perfekt für unterwegs, um mit Freunden zu spielen oder um Langeweile zu besiegen.

FlyNova Preise und Geschenke für die ersten Vorbesteller des fliegenden Fidget Spinners

Im April diesen Jahres hatten die Gründer das fertige Konzept für den FlyNova. Sieben Monate später, also im November, soll das fliegende Gadget bereits ausgeliefert werden. Die ersten 300 Vorbesteller erhalten kostenlos ein Dreifach-Ladekabel um gleichzeitig mehrere Flugobjekte mit Strom zu versorgen. Wer mehr als fünf Geräte bestellt, bekommt gratis einen Aroma-Diffusor dazu. Als Einzelpreis ruft der Hersteller umgerechnet 22 Euro auf, im Dreier-Bundle gibt es den fliegenden Fidget Spinner für umgerechnet 54 Euro, schnell sein lohnt sich also.

Wer jetzt Lust auf das ausgefallene Flugobjekt hat, kann den FlyNova auf Indiegogo noch einige Tage lang unterstützen. Dort sind ebenfalls mehrere anregende Videos zu Tricks und Flugmanövern mit dem FlyNova zu finden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.