Abdeckblitz: Maler- und Renovierungsarbeiten leicht gemacht

Wer seine eigene Wohnung selbst renoviert spart Geld und lernt etwas dazu. Jeder der schon einmal selbst gemalert hat, beispielsweise weil er in eine neue Wohnung gezogen ist, weiß wie unsauber es mit Farbe zugehen kann. Im heutigen Artikel stellen wir euch den Abdeckblitz vor, eine neue Art der Abdeckung, die für alle Heimwerker und gerade für berufliche Maler und Handwerker sehr interessant sein könnte. Was dieses Multi-Vlies alles kann, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Abdeckblitz am Lichtschalter e1538938511902

Der Abdeckblitz ist ein neuartiges Vlies, welches zum Schutz bei Renovierungsarbeiten entwickelt wurde. Mario Ballheimer, der Erfinder des Abdeckblitz, kann auf eine 20-jährige Berufserfahrung zurückblicken. Dadurch kannte er die Probleme herkömmlicher Abdeckmittel und verbesserte diese, herausgekommen ist ebendieses Produkt.

Abdeckblitz: Wasserdicht, reißfest und wiederverwendbar

Gerade wenn Wohnräume wie Küche, Schlafzimmer oder Badezimmer renoviert werden, ist es kompliziert und vor allem aufwendig alle Möbel aus den jeweiligen Zimmern zu entfernen. Diese einfach abzudecken ist die schnellere Lösung. Die Abdeckhilfe bietet dabei viele Vorteile im Vergleich zu Konkurrenzprodukten. Das Schutz- und Abdeckvlies ist komplett selbstklebend und benötigt daher kein zusätzliches Klebeband. Weiterhin ist es reißfest und zusätzlich noch wasserbeständig. Somit ist es kein Problem, wenn sich Farben oder Lacke auf dem Abdeckblitz befinden, anders als bei herkömmlicher Zeitung beispielsweise.

Abdeckblitz auf Fußboden

Hand mit Abdeckblitz am Türrahmen

Die Oberfläche der Klebehilfe besteht aus einer rutschfesten Beschichtung, sodass mehr Sicherheit beim Renovieren und dem Arbeiten auf Leitern gewährleistet wird. Laut Herstellerangaben hält der Abdeckblitz auf so gut wie allen Oberflächen, lediglich Ton und unebene Steinböden sind ausgeschlossen. Durch die selbstklebenden Eigenschaften und die Möglichkeit des individuellen Zuschneidens wird eine zeitsparende Verlegung des Klebebandes garantiert. Zum größten Teil besteht die Schutzfolie aus LDPE-Blendmaterial, welches bis zu 90 Grad problemlos verwendet werden kann.

Der Umweltaspekt wurde von Mario Ballheimer auch berücksichtigt. Der Abdeckblitz ist leicht abwaschbar und immer wieder verwendbar. Selbst im Außenbereich kann die Schutzfolie bis zu drei Monate verbleiben und danach noch rückstandsfrei gelöst werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Kreppband ist die Folie in verschiedenen Größen verfügbar und auch geeignet, um einen gesamten Zimmerfußboden damit auszulegen.

Hand mit Abdeckblitz an Fußleiste

Verschiedene Größen und Preise des Vlies

Je nach Vorhaben kann man sich zwischen vier verschiedenen Varianten und Größen des Abdeckblitz entscheiden. Entweder sollen ganze Möbel und Fußböden abgedeckt werden oder lediglich ein Türrahmen oder ein Fensterbrett. Für jede dieser Situationen gibt es die passende Größe:

  • 0,03×50 Meter – 19,99 Euro
  • 0,25×40 Meter – 24,99 Euro
  • 0,5×40 Meter – 54,99 Euro
  • 1×20 Meter – 54,99 Euro

Durch seine cleveren Eigenschaften (selbstklebend, reißfest, wiederverwendbar, wasserdicht, schneidbar, …) ist der Abdeckblitz hervorragend für jegliche Art von Renovierungs- und Malerarbeiten geeignet, egal ob man Heimwerker oder Profi ist. Wer die Abdeckhilfe im TV sehen möchte, sollte sich die fünfte Staffel der Gründersendung „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) auf VOX ansehen. Noch mehr? Hier kommst du zu unseren Haushaltsgadgets.


Abdeckblitz kaufen


Abdeckblitz Verpackungen

Abdeckblitz in verschiedenen Größen (Bild: Hersteller)

Abdeckblitz: Maler- und Renovierungsarbeiten leicht gemacht
3.3 (66.61%) 221 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.