VENTA Hybrid AH902 Professional Test: Gesunde Luft mit App-Steuerung

Ein Luftreiniger ist in immer mehr Haushalten zu finden. In Zeiten der Pandemie könnte man sie auch als Home Office Gadgets bezeichnen, denn eine angenehme Raumluft ist für die Arbeit Zuhause unabdingbar. Neben einigen kleinen Modellen zur Luftbefeuchtung und auch Kombi-Varianten mit Ventilation gibt es nun einen echten Profi unter den Luftreinigern. Der VENTA Hybrid AH902 Professional Luftreiniger bietet mit der Luftbefeuchtung und Luftwäsche gleich zwei Funktionen in einem Gerät. Der Hersteller spricht von “Luftbefeuchtung durch Luftwäsche mit gleichzeitiger Luftreinigung“. In den nachfolgenden Zeilen könnt ihr unser Fazit aus dem Praxistext lesen.

VENTA Professional AH902 Luftreiniger steht in einem Wohnzimmer

Der Luftreiniger bzw. Luftwäscher wird in einem großen Karton geliefert, welcher jedoch auch der Größe des Gerätes entspricht. Alles hat seinen sicheren Platz und ist gut gepolstert. Neben dem Hauptgerät ist noch das Netzkabel zur Stromversorgung, eine Fernbedienung und eine Bedienungsanleitung enthalten. Ein überschaubarer Lieferumfang ohne viel Schnickschnack. Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach. Nur der innenliegende Filter muss noch von seiner Plastikhülle befreit werden und dann kann es losgehen.

VENTA Karton und Luftbefeuchter stehen nebeneinander

Bedienungsanleitung Ladekabel und Fernbedienung liegen auf einem Teppich

VENTA Fernbedienung und Anleitung auf einem Tisch

VENTA Hybrid AH902 Professional: Graue Farbe & schlichtes Design

Der VENTA Professional AH902 ist komplett grau und hat damit eine schlichte und vor allem nicht störende Optik. Das Gerät ist kantig, gradlinig und besteht zum Großteil aus Kunststoff. Auf der Unterseite befinden sich einseitig zwei Rollen, um den Luftreiniger in seiner Position und Ausrichtung flexibel zu machen. Zum Bewegen lässt sich der Luftreiniger am besten auf der gegenüberliegenden Seite beim Fach für den Filter anfassen und umherrollen. Leider geht manchmal das Fach auf, hier muss man ein wenig aufpassen.

Filter ist an ein Luftreiniger angelehnt

Raeder auf der Unterseite eines Luftfilters

Auf der Oberseite ist ein kippbares Display integriert, welches flach aufgelegt oder bis zu 90 Grad aufgestellt werden kann. Ein Wassertank befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite zum Filter. Auf der Rückseite ist der Anschluss für das Stromkabel mit integriertem Kabelmanagement. Allgemein ist das Design wirklich aufgeräumt und die Klappen und Flächer sind selbsterklärend. Die graue Optik würde unserer Meinung nach in einem Büro kaum ins Auge stechen, in einer heimischen Wohnung jedoch eher. Nicht zu verwechseln mit einem Aroma Diffuser arbeitet der VENTA Hybrid AH902 auf einem sehr professionellen Niveau und will mit Leistung überzeugen.

Display zeigt Luftfeuchtigkeit und Qualitaet an

Stromkabel auf der Rueckseite von einem Luftreiniger

Gut aufgelöstes Display zur Bedienung und Information

Die Einrichtung ist einfach. Das hochauflösende Touch-Display dient zur Steuerung des VENTA Professional AH 902. Dabei kann man die Geschwindigkeit der Lüftung in fünf Stufen und die Luftfeuchtigkeit in einem Bereich zwischen 30 Prozent und 70 Prozent konfigurieren. Ein Timer kann natürlich auch eingestellt werden. Weitere Optionen beziehen sich eher auf die generelle Einstellung vom Display oder die integrierte Anzeige für den anstehenden Filterwechsel und eine Reinigung. Die aktuellen Werte der Raumluft kann man ebenso auf dem Display ablesen.

Display zeigt Luftqualitaet an

Doch wer den Two in One Luftbefeuchter und Luftreiniger betreiben möchte, kann diesen auch via App steuern. Davon sind wir immer Fan, da das Smartphone ohnehin in Reichweite ist. Die App kommt sogar ohne eine Registrierung aus, was sehr vorteilhaft ist. Alles, was über das Display oder die beiliegende Fernbedienung steuerbar ist, kann nun über das Handy geschehen. Die Meldungen zum leeren Wassertank oder für den Filterwechsel können nun natürlich auch über die App erfolgen. Weiterhin läuft die Steuerung mit dem Smartphone gut und die App ist übersichtlich gestaltet.

Hand mit VENTA App auf einem iPhone

Screenshots aus der App

Innovative Technik sorgt für hygienisch reine Raumluft

Doch bevor wir zum Fazit der Testphase kommen, möchten wir noch ein wenig genauer auf die integrierte Technik und die potenziellen Anwendungsgebiete eingehen. Das schlichte Gehäuse hält nämlich mehr bereit, als man vielleicht vermutet. Hinter dem Wassertank befindet sich die sogenannte VentWave. Dieses trommelartige Gehäuse beinhaltet eine Hygienedisk, welche das Leitungswasser entkalkt und für die Luftbefeuchtung aufbereitet. Eine UVC Lampe im Gerät verhindert unter anderem die Bildung von Viren, Bakterien und Schimmelpilzen und sorgt somit für eine hygienische Raumluft.

VENTA Schriftzug auf einem grauen Luftreiniger

Der zertifizierte Hepa 14 Reinraumfilter filtert Viren, Bakterien, Allergene und Co. zuverlässig aus der Raumluft. Dabei werden 99,995 % der Partikel bis zu einer Größe von 0,07 Mikrometer behandelt. Ein Grobstaubfilter befreit vorher die Luft von Tierhaaren und Hausstaub. Mit dieser Vorgehensweise wird der Reinraumfilter weniger belastet. Die verbauten Sensoren messen die Umgebungswerte und die Leistung wird dementsprechend angepasst. Der VENTA Professional AH902 ist übrigens für eine Raumgröße von bis zu 70 Quadratmetern geeignet.

Rundes Filterrad im Inneren eines VENTA

Filterrad mit Plasmaaktivierung

Die verbauten Komponenten klingen hochwirksam und machen neugierig. Anwendungsgebiete könnten folgende sein:

  • Großraumbüro mit mehreren Personen
  • Raum mit wenig Belüftungsmöglichkeit
  • Diverse Räume in einer Wohnung wie z.B. Schlafzimmer, Home Office, Wohnräume
  • Praxen und Behandlungsräume mit dem Anspruch auf hygienische Luftqualität

VENTA Professional AH902 Luftreiniger steht an einer Wand auf blauem Teppich

In privaten Wohnräumen gibt es zudem mehrere Gründe für das Aufstellen eines solchen Gerätes. Pollenallergiker beispielsweise kämpfen im Frühjahr und Sommer häufig auch drinnen mit Symptomen, da durchs Lüften und durch die getragene Kleidung Pollen in den Wohnraum gelangen. Ein Luftreiniger beseitigt diese Pollen effektiv und sorgen für saubere Luft. Die Funktion der Luftbefeuchtung kommt Allergikern weiterhin zu Gute, da gereizte Schleimhäute ohnehin empfindlicher sind.

Effiziente Luftreinigung für Allergiker und empfindliche Menschen

Im Winter haben viele Menschen mit der trockenen Heizungsluft zu kämpfen. Auch hier werden die Schleimhäute oft ausgetrocknet und dadurch gereizt. Die Wärme lässt auch Milben und Staub aus Textilien und Teppichen aufsteigen. Der VENTA Professional AH902 kann mit seiner hybriden Funktionsweise beide Probleme beseitigen. Die Reinigung und Befeuchtung der Luft ist also zu allen Jahreszeiten ein großer Komfort und kann Beschwerden bei empfindlichen Personen deutlich lindern.

Luftbefeuchter steht neben einem Tisch auf dem ein blaues iPhone liegt

Wassertank und Filtersystem in einem VENTA Luftreiniger

Vor der ersten Inbetriebnahme muss natürlich noch der Wassertank gefüllt werden. Da dieser sehr hoch ist, geht das am besten in einem tiefen Spülbecken oder am Wasserhahn der Badewanne. Nach einer mehrwöchigen Testphase konnten wir uns in der App sogar einen Verlauf der Luftqualität, Luftfeuchtigkeit und der Temperatur in der App anzeigen lassen. Hier und da gab es zwar leichte Verbindungsprobleme, diese gibt es aber bei anderen Programmen auch mal.

Luftqualität verbessert sich spürbar

Hat man seine Konfiguration gefunden, läuft das Gerät eher so nebenbei. In den ersten beiden Stufen nimmt man den VENTA Professional AH 902 überhaupt nicht wahr. Erst ab Stufe drei wird der Geräuschpegel präsenter und das Arbeiten direkt daneben wäre nicht mehr hochkonzentriert möglich. Um einen Raum jedoch zügiger auf die beste Luftqualität zu bringen, sind die höheren Stufen ideal geeignet.

Hand am Wasserhahn fuellt einen Wassertank auf

VENTA Wassertank steht vor einem Luftbefeuchter

Der Wassertank musste bei uns nach etwas mehr als einer Woche wieder aufgefüllt werden. Zur Orientierung: Der VENTA Professional AH902 lief circa acht Stunden am Tag und der Tank fasst 12 Liter. Die Luftqualität fühlt sich nach Inbetriebnahme wirklich merklich angenehmer und frischer an. Gerade zu den Tageszeiten, wenn die Sonne stark ins Zimmer scheint, hat man die etwas feuchtere Luft deutlich gespürt und als angenehm empfunden. Die pollenallergische Partnerin hat die verbesserte und vor allem gereinigte Raumluft natürlich noch intensiver wahrgenommen.

VENTA Professional AH902: Kein Designobjekt, aber hochwirksam

Für die Wirksamkeit gibt es von uns also ein großes Plus. Weiterhin ist die einfache Bedienbarkeit via Touch-Display und App hervorzuheben. Auch mit kleinen Verbindungsproblemen, welche wirklich nicht häufig vor kamen, ist die Usability als positiv zu bewerten. Der große Wassertank macht das befüllen mit 12 Litern Wasser zwar ein wenig mühsam, somit ist man dann aber auch einige Zeit vor dem erneuten Auffüllen bewahrt. Das Design ist, wie bei jedem Produkt, Geschmacksache. Die Linien sind klar und das Gerät möchte nicht auffallen. In Wohnungen, in welchen jedoch wirklich auf Design geachtet wird, könnte der hybride Luftreiniger jedoch sehr ins Auge stechen.

Im Vordergrund sollte natürlich jedoch die Wirksamkeit stehen. Mit einem Preis von rund 1.200 Euro bekommt man Qualität “Made in Germany” und profitiert von jahrelanger Erfahrung im Bereich der Optimierung von Luftqualität. Personen mit entsprechendem Bedarf werden diese Summe gern ausgeben, wenn sich die Lebensqualität dadurch deutlich verbessert. Wir sprechen gerne eine Kaufempfehlung aus.


Venta Professional AH902 kaufen


Hand mit Fernbedienung stellt einen Luftbefeuchter ein

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.