Uno Noteband – Schlichtes Armband für die Nachrichten-Anzeige

Im Durchschnitt nimmt jeder sein Handy über 150 Mal am Tag aus der Tasche heraus, nur um zu schauen ob man einen Anruf verpasst, eine E-Mail bekommen, oder neue Nachrichten erhalten hat. Jetzt aber, haben sich die Entwickler von UNO NOTEBAND gesagt, dass ihnen das zu viel ist und entwickelten deshalb eine praktische Lösung für dieses Problem.

Die Lösung ist ein simples Armband namens UNO NOTEBAND, welches die Meldung einfach auf einem kleinen Display anzeigt. So wird man immer über ein Vibrieren auf dem Laufenden gehalten. Falls man aber gerade zum Beispiel im Kino sitzt und sowieso nicht antworten kann, dann reicht es schon, wenn man einmal nach rechts über das Touch-Display streicht und schon ist man ungestört. Nach dem Kino, muss man dann nur noch einmal links rüber streichen und schon bleibt man wieder aktuell.

Uno Notband 4

Die Nachrichten werden Wort für Wort auf dem schmalen und länglichen Bildschirm angezeigt. Die Dauer für die Anzeige jedes einzelnen Wortes ist natürlich anpassbar, sodass man je nach Belieben die Meldung nur kurz überfliegen oder genau durchlesen kann. Dieses Prinzip ist sehr praktisch, da hier die Augen dauerhaft auf einen bestimmten Punkt fokussiert sind. Das hat den Vorteil, dass man auf diese Weise deutlich schneller lesen kann und trotzdem alles genauso gut versteht, wie wenn man bei zum Beispiel einem Buch die Augen über den Text schweifen lassen würde.

Kompatibel mit dem High-Tech Gerät sind alle bekannten Anwendungen, wie Steam, Xbox, Playstation, Whatsapp, Facebook, Twitter, usw. und das für mehrere Tage, mit nur einem vollen Akku. Für jeden der also immer top informiert sein, aber wenig Aufwand betreiben will, der kann sich hier für umgerechnet 55 Euro eines dieser Armbänder zulegen. Folgend seht ihr noch das Video der Kampagne.




4.7/5 - (4 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert