Bugatti Noun – der welterste Toaster aus Glas

Der erste gläsernen Toasters der Welt wurde kürzlich auf der EuroCucina in Mailand vorgestellt und konnte sich an großem Interesse erfreuen. Durch seine hohe Leistung von 1.400 Watt soll der Küchenhelfer sogar in der Lage sein ganze Steaks zu rösten.

zoom bugatti noun 26032014

Mit umgerechnet 720 Euro stellt sich der Bugatti Noun zwar auf ein hohes Niveau, bietet seinem Clientel jedoch auch Exklusivität und Einzigartigkeit. Mittels passender App soll das Gadget über eine Bluetooth-Verbindung gesteuert werden können und Toastvorgänge eingeleitet beziehungsweise abgebrochen werden.

Integrierte Halbleiter, die transparent scheinbar unsichtbar in die Glasplatten integriert worden sind, sollen Speisen wie Toasts und sogar Steaks gegart, geröstet oder gegrillt werden. Der Toaster macht designtechnisch auf alle Fälle ordentlich was her und orientiert sich, was Luxus angeht, beim namensgleichen Autohersteller. Im Oktober 2014 soll das Gerät auf den Markt kommen. Wir freuen uns aus mehr Transparenz in der Küche. Mehr Informationen dazu findet ihr in der Pressemitteilung von Bugatti.

3.6/5 - (25 votes)
* als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, die durch den Klick auf gekennzeichnete Links (bezahlter Link) stattfinden.
Avatar-Foto

Aaron Baumgärtner

Hi, ich bin Aaron und blogge seit 2014 bei Gadget-Rausch. Mich begeistert neue Technologie, vor allem solche, die meinen Alltag erleichtern. Saugroboter, Smart Home Zubehör und Camping-Gadgets teste ich besonders gern.

Alle Beiträge ansehen von Aaron Baumgärtner →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert