Adamus – Die mobile Toilette für schnelles Wasserlassen

Heute berichten wir über ein Produkt, was im ersten Moment vielleicht etwas skurril wirkt, aber dennoch in bestimmten Situationen sehr praktisch ist – vor allem wenn es mal wieder darum geht für „Erleichterung“ zu sorgt. Ein weiteres kleines Gadget, welches in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt wird und die Hilfe der Investoren in Anspruch nehmen möchte – die kleinste mobile Toilette der Welt von Adamus.

Bildschirmfoto 2014 09 28 um 15.42.36

[Screenshot der Herstellerwebsite]

Die Adamus (für Männer) und Evamus (für Frauen) Taschen-Toiletten werden gebraucht, wenn alles zu spät erscheint und man es nicht mehr aushalten kann. Wenn unterwegs die Blase zunehmend drückt, wird häufig der nächste Baum oder Busch angesteuert, jedoch kann dies rechtliche Folgen mit sich ziehen. Öffentliches Urinieren kann in Deutschland mit bis zu 5000 Euro geahndet werden. Ein teurer Spaß, der die Sache wirklich nicht wert ist.

Mit der Taschen-Toilette wird die Möglichkeit gegeben sich unterwegs überall zu erleichtern, in einem sehr hohen und sauberen Standard. Die Mini-Toilette kann von beiden Geschlechtern benutzt werden. Für die Frau wird zusätzlich eine Art Trichter mitgeliefert, der es ermöglicht sauber und unkompliziert das Produkt mittels Adapter zu nutzen. Nach vollendeter Blasenentleerung wird der im Beutel enthaltene Urin zu einem Gel. Somit ist eine äußerst hygienische Handhabung des Beutels gewährleistet und die Inhaltsstoffe absorbieren zusätzlich den Geruch. Anschließend wird die Taschen-Toilette im Restmüll entsorgt.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig. Auf der Arbeit, in der Freizeit, unterwegs und natürlich auch in der Medizin. Mehr Informationen findet ihr hier, wo ihr das Produkt bei Interesse auf Amazon.de auch bestellen könnt.



Bildschirmfoto 2014 09 28 um 17.35.34

[Screenshot der Herstellerwebsite]

Was dir auch gefallen könnte...

2 Kommentare

  1. Helmut Waehnert sagt:

    Hallo, nachdem ich gestern Ihr Produkt im Fernsehen bewundern konnte, wollte ich es heute bestellen. Leider erscheint bei jedem Link immer nur “Adamus”. Bestellen wollte ich aber beides – auch “Evamus”. Was muss ich tun ? Wird der Versand auch doppelt berechnet, oder pro Bestellung? mfg Helmut Waehnert

    • Hallo Helmut,

      vielen Dank für deine Frage. Zunächst möchten wir betonen, dass wir nicht der Hersteller hinter Adamus sind, sondern lediglich über derartige Produkte berichten. Wir haben den Beitrag nun entsprechend für alle interessierte Käufer editiert und am Ende des Artikels beide mobile Toiletten, sowohl Adamus als auch Evamus, verlinkt.

      Ich hoffe ich konnte helfen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.