Urikar Pro 3 Test: Massagepistole mit verstellbarem Winkelstück

Massagepistolen erfahren aktuell einen regelrechten Trend. Dazu führen nicht nur die geschlossenen Massagepraxen, denn auch Nicht-Sportler haben diese Fitness Gadgets für sich entdeckt. Die meisten Modelle punkten mit verschiedenen Aufsätzen und einer Transportmöglichkeit von Gerät und Zubehör. Welche Kriterien die Urikar Pro 3 erfüllt, erfahrt ihr in nachfolgendem Testbericht.

Frau massiert sich den Nacken Bereich mit einer Massagepistole

Der Karton der Massagepistole hat mit dem schwarz-roten Karomuster ein außergewöhnliches Design. Direkt darin befindet sich schon der kleine Transportkoffer der Urikar Pro 3 Massagepistole. Dieser hat eine Hartschale als Außenhülle und einen Tragegriff. Geschlossen wird der Koffer mit einem umlaufenden Reißverschluss. Die Massagepistole liegt also gut geschützt samt Ladekabel und stolzen sechs Aufsätzen.

Urikar Pro 3 mit besonderem Design

Die Urikar Pro 3 Massagepistole unterscheidet sich im Design mit einem Faktor deutlich von der Konkurrenz. Das Griffstück ist nicht gerade, sondern leicht schräg. Für eine bessere Handhabung auch an schwierigen Körperstellen lässt es sich zudem noch um 180 Grad drehen. Eine Anwendung am eigenen Körper wird damit sehr leicht gemacht. Das Handstück hat eine griffige Oberfläche und liegt gut in der Hand.

Massagepistole in Transportbox auf einem Schreibtisch

Das Gehäuse besteht aus schwarzem Kunststoff und ist einwandfrei verarbeitet. Das Material ist leicht und zudem robust. Die gesamte Massagepistole ist generell ein großes Modell und ist für sportliche Menschen in der Handhabung kein Problem. Frauen mit kleinen Händen könnten es hier mit der Anwendung etwas schwieriger haben. Das Gewicht ist mit rund anderthalb Kilo ebenfalls eine Ansage.

Auf der Unterseite des Griffstückes befindet sich der Anschluss für das Ladekabel. Hiermit kommt auch der erste Kritikpunkt hervor, denn wir sind generell kein Fan von proprietären Netzteilen, da diese bei Verlust oder Beschädigung schwieriger zu ersetzen sind. Ein Kabel mit USB-C-Standard wäre hier wünschenswerter. Weiterhin gibt es einen kleinen Schieberegler zum Ein- und Ausschalten der Urikar Pro 3 und einen LED-Ring zur Darstellung des Ladestands.

Hand am Griff eines Massagegeraetes mit Ladeanschluss

Urikar Gun wird an einer Steckdose mit Netzteil geladen

Leicht bedienbare Touch-Einheit mit Display

Auf der Rückseite im oberen Bereich ist das Display der Massagepistole zu finden. Es wird per Touch bedient und reagiert stets zuverlässig. Integrierte LEDs zeigen den momentanen Akkustand an. Zwei zweistellige LCD Anzeigen stellen die aktuelle Laufzeit in Minuten und die gewählte Geschwindigkeitsstufe an. Es gibt stolze 30 Stufen, damit sollte jeweils immer die perfekte Intensität getroffen werden. Über die touchsensitiven Tasten mit + und – ist die Einstellung simpel.

Urikar Pro 3 Massage Gun mit Display und Bokeh im Hintergrund

Display liegt neben Massageaufsaetzen

Der größte Clou ist auf jeden Fall der drehbare und zudem leicht angewinkelte Griff. Dieser lässt sich in zwei verschiedene Positionen um 180 Grad drehen und einrasten. Doch auch die Benutzung in einem anderen Winkel ist ohne eine Arretierung problemlos möglich. Das Gewicht und die Größe der Urikar Pro  3 ist mit dieser Option schon fast wieder vergessen. Bei der Anwendung am eigenen Körper lässt sich durch diese Möglichkeit nämlich stets ein optimaler und angenehmer Winkel des Griffs finden.

Mann knetet seinen Nacken mit einer elektronischen Massage Gun

Allgemein fällt die Benutzung schon durch das angewinkelte Griffstück viel leichter. Bei der Anwendung im Nackenbereich kommt die Form besonders zu Gute. Um die Massage dann zu perfektionieren fehlt nur noch der richtige Aufsatz für die entsprechende Körperregion. Es kann aus sechs mitgelieferten Massagestücken gewählt werden. Alle finden natürlich im Case ihren festen Platz.

Einfache Handhabung beim Auswechseln der Aufsätze

Neben dem typischen Ball-Aufsatz aus festem Schaumstoff gibt es unter anderem noch einen kleineren, festen Aufsatz, eine feste Schaufel-Form und einen Aufsatz mit zwei Zinken. Für jede Körperstelle ist der passende Aufsatz dabei. Das Wechseln geht schnell von der Hand. Ohne irgendwelche weiteren Mechanismen wird der aktuelle Aufsatz einfach aus dem Kopf der Massagepistole herausgezogen und der neue mit leichtem Druck wieder eingesetzt. Ein Wechseln während der Behandlung ist also schnell erledigt und stört im Ablauf nicht.

Massageaufsatz und Oeffnung

Hand massiert mit einer Pistole den Bauch min

Die mitgelieferte Bedienungsanleitung klärt auch verständlich über die empfohlenen Aufsätze für die einzelnen Körperregionen auf. Wenn also Unsicherheiten auftauchen, dann kann man dort einfach nachlesen. Es gilt generell sowieso, dass ein leichter Schmerz bei Verspannungen in Ordnung ist. Sollte es jedoch sehr weh tun, könnte eine niedrigere Stufe oder ein Wechsel des Aufsatzes helfen. Sollte es nicht besser werden, ist von der Behandlung mit der Massagepistole an dieser Stelle abzusehen.

Überzeugend durch viele Aufsätze und Intensitätsstufen

Bei den unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen bleibt noch zu sagen, dass es von den niedrigeren bis in die höheren Stufen ein paar Sekunden dauert, bis sich der Motor angepasst hat. Dies ist nachvollziehbar und stört in der Anwendung jedoch nicht. Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit rund zehn Stunden angegeben. Dies können wir bei der Verwendung in den unteren zehn Stufen voll bestätigen. Weiterhin sehr gut ist die niedrige Lautstärke. Angegeben mit 42 Dezibel kann man die Urikar Pro 3 durchaus auch parallel zum fernsehen benutzen und niemand in der Umgebung könnte sich dadurch gestört fühlen. Andere leise, leistungsstarke, aber auch handliche Geräte haben wir in unserem Massagepistolen Vergleich für euch aufgeführt.

Sechs Aufsaetze einer Massepistole stehen nebeneinander vor einem roten Hintergrund

Urikar Pistole massiert Bauch

Doch für wen ist eine Massagepistole überhaupt sinnvoll?

Sportler nutzen eine Massagepistole zur schnelleren Regeneration nach dem Training. Werden die Muskeln nach der Beanspruchung mit der Urikar Pro 3 behandelt, so kann man schneller ein erneutes Training der betroffenen Muskeln absolvieren. Auch nach Verletzungen kann es das Gewebe lockern und verklebte Faszien lösen. Wer einen sitzenden Job hat, wird sicherlich einen verspannten Nackenbereich kennen. Eine regelmäßige Anwendung kann hier Linderung verschaffen und vorbeugen.

Hand massiert Bizeps mit Urikar Geraet

Positives Fazit zur Profi-Massagepsitole Urikar Pro 3

Für einen Preis von rund 120 Euro bekommt man eine solide Massagepistole, welche auch den Ansprüchen der Sportler gerecht wird. Wer ein Modell mit kompakteren Maßen und weniger Gewicht sucht, sollte auf eine Mini-Massagepistole im Reise-Format zurückgreifen. Die Urikar Pro 3 überzeugt durch die gute Verarbeitung und das umfangreiche Lieferzubehör. Besonders heraus sticht natürlich der drehbare Griff mit dem angewinkelten Handstück für eine bessere Handhabung. Auch der besonders leise Motor ist hervorzuheben.


Urikar Pro 3 kaufen


Massagepistole von Urikar steht mit vertikalem Aufsatz auf einem Tisch

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.