Travel Dude Adventure Set im Test: Funktionale Packtaschen mit Pfiff

Packtaschen sind auf Reisen äußerst nützlich. Sie helfen nicht nur Platz zu sparen, sondern können bestimmte Kleidungsstücke auch auf engem Raum sinnvoll sortieren. Praktisch sind sie also allemal, verlassen den Koffer jedoch nicht. Anders ist das beim Travel Dude Adventure Set, denn hier wurden nicht nur schicke Packwürfel konzipiert, sie bekommen auch noch weitere Funktionen. Im folgenden Testbericht erfahrt ihr alles über die neuartigen Reise Gadgets.

Traveldude Adventure Set Packtaschen

Zunächst einmal zum Unternehmen selbst: Es wurde natürlich von Reiselustigen gegründet, welche auf ein Platzproblem gestoßen sind. Julia ist leidenschaftliche Backpackerin und unter anderem auf die Probleme mit einem chaotischen Rucksack, einem fehlenden Nassfach, sowie schlechter Verarbeitungsqualität gestoßen. Kurzerhand hat sie das Problem in die Hand genommen und ihre eigenen Packtaschen, ganz nach ihren Bedürfnissen kreiert. Die Travel Dude Packwürfel sind unter den Reisenden mittlerweile etabliert. Mit Patrick hat sie einen Mitstreiter an Board, welcher ebenso weltoffen und reiselustig ist. Mit dem Travel Dude Adventure Set legt das Unternehmen zu seinen Packwürfeln noch einen drauf. Wir hatten das schicke Set im Test und berichten euch von unseren Eindrücken zu dem Set aus multifunktionalen Packtaschen.

Travel Dude Adventure Set: Mehr als nur Ordnungshelfer

Das Travel Dude Adventure Set besteht aus insgesamt drei Teilen. Es sind Packwürfel in drei verschiedenen Größen. Sie sind in schickem und vor allem schlichten schwarz gehalten. Der Clou: Sie bestehen aus recycelten Plastikflaschen. Diese werden eingeschmolzen und zu Garn verarbeitet. Diesen Aspekt der Nachhaltigkeit finden wir immer wieder klasse und uneingeschränkt unterstützenswert. Die Fasern sind nicht weniger robust und haben generell keinerlei Nachteile gegenüber einem Polyesterstoff. Der Plastikmüll wird somit reduziert und im Gegensatz zu neuen Stoffen wird auch viel CO2 eingespart. Doch das ist nicht die einzige Besonderheit am Adventure Set.

Travel Dude Adventure Set in Benutzung

Die Taschen nehmen ihren Titel nämlich wörtlich und sind für echte Abenteuer ausgelegt. Fangen wir mit dem kleinsten Modell aus dem Set an. Diese ist circa 23 Zentimeter lang und ungefähr 14 Zentimeter breit. In der Höhe kommt die Packtasche auf einen Wert von circa 4,5 Zentimetern. Auf den ersten Blick also zunächst eine sehr kompakte Tasche. Sofort fallen drei verschiedene Reißverschlüsse auf. Der obere gibt das perfekte Fach für die Organisation von Kleinkram frei.

Diverse Gummischlaufen können beispielsweise Kabel und Kopfhörer perfekt bändigen. Drei weitere Reißverschlusstaschen, drei Mesh-Taschen und ein foliertes Fach für Dokumente organisieren einfach alles, was man auf Reisen dabei hat. Der zweite umlaufende Reißverschluss der Tasche gibt nun den eigentlichen Packraum frei. Hier können beispielsweise Unterwäsche oder Socken hinein. Der letzte Reißverschluss dient dann für die clevere Kompression der prall gefüllten Tasche – perfekt um Platz zu sparen.

Dokumentenfach kleine Packtasche

Packtasche als Schultertasche

Kleine Bum Bag für den kurzen Ausflug

Auf der Rückseite der kleinsten Packtasche gibt es noch eine Schlaufe zum Aufhängen oder Tragen. Weiterhin befindet sich hier der Clou: ein versteckter Gurt. Der Packwürfel kann nämlich im Handumdrehen zum kleinen Bum Bag umfunktioniert werden. Die Gurte werden mit Klett in ihrem Versteck gehalten und einfach gelöst. Zusammengesteckt kann es schon los gehen. Damit hier nichts als Packtasche auffällt, ist die Front sportlich schick gehalten. Ein dezentes Firmenlogo als glänzender Aufdruck und zwei weitere Reißverschlusstaschen machen die „Kleine“ ausgehfein. Bis auf den Verschluss für die Kompression sind stets alles Zwei-Wege-Reißverschlüsse von wirklich hochwertiger Qualität. Sie sind flach eingenäht und erlauben eine moderne sowie zurückhaltende Optik.

Travel Dude Adventure Set kleine Tasche in gro%C3%9Fer Tasche

Detailbild Zipper Travel Dude Adventure Set

Packtasche als Rucksack umfunktioniert

Der Sling Bag als perfekte Zwischengröße

Rund 30 Zentimeter lang und 18 Zentimeter breit ist die mittlere Packtasche aus dem Travel Dude Adventure Set. Diese besteht aus einem geräumigen Staufach, welches natürlich ebenso eine clevere Kompressionsfunktion hat. Auf der Front gibt es noch zwei Reißverschlusstaschen, eine geschlossene und eine mit Netz-Optik. Die Trageschlaufe befindet sich diesmal auf der kurzen Seite und ist auch perfekt zum Aufhängen. Die Rückseite beherbergt wieder einen praktischen Gurt. Auch diese Tasche kann damit super im Cross-Body-Stil getragen werden. Wir finden das Konzept super, denn so muss keine weitere Tasche mehr mit in den Urlaub genommen werden. Die Kleidungsstücke können während des Ausflugs im Zimmer bleiben und der Packwürfel wird zum Sling Bag umfunktioniert. Die mittlere Größe eignet sich übrigens auch perfekt für zusammengerollte T-Shirts oder Unterwäsche.

Gepackte Tasche

Volle Packtasche der mittleren Größe

Kompressionsfunktion

Geschlossener Reißverschluss – Kompressionsfunktion

Das wahre Stauraumwunder verbirgt sich natürlich hinter der größten Tasche des Travel Dude Adventure Set. Mit ungefähr 40 mal 28,5 Zentimetern bietet der Packwürfel genügend Platz für große Kleidungsstücke wie Pullover und Hosen. Optisch wurde hier die gleiche Front, wie bei den anderen beiden Taschen gewählt. Der einheitliche Look ist nicht nur konsequent, sondern auch wirklich schön und praktisch. Im hinteren Bereich befindet sich diesmal nicht nur ein Gurt, sondern gleich zwei. Die größte Tasche kann damit problemlos zum Tagesrucksack umfunktioniert werden – genial! Die Träger sind an beiden Enden breiter genäht und bieten damit ausreichend Komfort für einen Ausflug. Die Länge ist natürlich individuell verstellbar.

Großer Packwürfel und gleichzeitig ein Rucksack: Nur im Travel Dude Adventure Set

Auch hier gibt es wieder einige Zipper, die erstmal durchschaut werden möchten. Der obere gibt das geräumige Staufach frei, welches sich natürlich über die kompletten Maße erstreckt. Der hintere Reißverschluss dichtet das integrierte Nassfach ab. Dies darf bei keiner Packtasche fehlen, denn am Abreisetag auf das letzte Bad im Meer zu verzichten, ist einfach viel zu schade. Dank der großzügigen Maße finden hier nicht nur Badehose und Bikini, sondern auch die Handtücher genügend Platz.

Versteckte Schultergurte

Gro%C3%9Fe Tasche gepackt

Packtasche liegend

Nassfach in Packtasche Travel Dude

schlanke Packtasche mit Kompressionsfunktion

Rückenfreundliches Polster für angenehmes Tragegefühl

Damit die dünne und leichte Packtasche zum bequemen Rucksack wird, gibt es noch einen besonderen Clou beim größten Modell von Travel Dude. Im hinteren Bereich am Rücken versteckt sich ein weiteres Fach, welches ein aufblasbares Polster beinhaltet. Dieses soll mehr Tragekomfort bieten und für eine weiche Auflagefläche am Rücken sorgen. Gerade wenn man harte Gegenstände wie Flaschen, eine Kamera oder einen Laptop transportiert, ist eine Polsterung sehr wichtig. Hier wurde also an alles gedacht.

Luftkissen als R%C3%BCckenpolster

Positives Fazit für das robuste und schicke Reise-Set

Der Backpack ist sicherlich nichts für mehrtägige Wandertouren und sehr anspruchsvolle Routen, für seinen multifunktionalen Zweck als Packtasche und Tagesrucksack jedoch einwandfrei und durchaus empfehlenswert. Das Nassfach ist das Tüpfelchen auf dem i. Die Optik aller Produkte ist natürlich ebenso wichtig. Das schlichte Schwarz steht einfach jedem Reisenden und macht auf jeden Fall etwas her. Die Oberfläche aus dem nachhaltigen Garn hat ein leichtes Karomuster und ist sehr schick. Die Packwürfel sind sehr leicht und die Kompression funktioniert ebenso einwandfrei. Das Ergebnis nach dem Schließen des dafür vorgesehenen Reißverschlusses ist wirklich erstaunlich. Gerade im großen Backpackrucksack ist der Platz ja ohnehin begrenzt. Doch auch wer mit Koffer reist, wird Spaß an diesem Set haben und den Nutzen lieben.

Packwuerfel als Rucksack getragen

Letztendlich lässt sich ein durchweg positives Fazit zum Travel Dude Adventure Set ziehen. Alle Gurte und Schnallen sind von einwandfreier Qualität. Die Taschen sind ohne Fehler und robust vernäht. Die vielen Reißverschlüsse laufen stets flüssig und ohne zu haken – kurzum: Wir haben keine Mängel festgestellt und sind von der Qualität der Travel Dude Packtaschen wirklich begeistert. Ab dem 1. September 2020 wird das Adventure Set auf Kickstarter vorbestellbar sein. Auf der Homepage von Travel Dude bekommt ihr mehr Infos zum Set und weiteren Produkten des jungen hamburger Unternehmens.

Traveldude Packtasche als Rucksack getragen

Detailfoto kleinste Tasche

Travel Dude Adventure Set auf einer Bank

Traveldude Packtaschen 3er Set

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.