Kara Pure Wasserspender: Sauberes Trinkwasser auf Knopfdruck

Es empfiehlt sich am Tag mindestens zwei Liter Wasser zu trinken. Doch vielen Menschen schmeckt entweder das herkömmliche Leitungswasser nicht oder es ist durch viel zu alte Rohre verschmutzt. Die Alternative dazu ist der Kauf von Wasser in Plastikflaschen. Dies ist jedoch aufwendig, teuer und nicht umweltfreundlich. Deshalb entwickelte ein junges Unternehmen Kara Pure. Dieser besondere Wasserspender kann Wasser aus der Luft herstellen. Hört sich komisch an, funktioniert aber wirklich! Und das sogar schonend für die Umwelt. Was diesen besonderen Wasserspender ausmacht, erfahrt ihr im Folgenden.

Kara Pure Wasserspender steht an einer Wand in einer Wohnung

Der Kara Pure gehört zu den außergewöhnlichen Gesundheits Gadgets. Es stellt reines und mit wichtigen Mineralien angereichertes Wasser her. Dieses wird durch eine spezielle Technologie aus der Luft gefiltert und in ein Behältnis ins Innere gebracht. So können bis zu zehn Liter pro Tag hergestellt und getrunken werden. Nie wieder schweres Schleppen von Wasserflaschen. Hinzu kommt, dass der Kara Pure das Wasser komplett umweltschonend aus der Luft filtert. So einfach war Wassertrinken noch nie!

Kara Pure – Design und Funktionalität

Der Kara Pure ist kein gewöhnlicher Wasserspender. Durch das herausfiltern von Wasser aus der Luft fungiert dieser auch als Luftentfeuchter. Die Raumluft wird also sauberer und trockener, jedoch nicht zu trocken. Das Gerät stellt ein perfektes Gleichgewicht her. Das hergestellte Wasser wird mit sieben Mineralien angereichert und hat einen ungefähren ph-Wert von 9,2. Deshalb ist das Wasser eher auf der alkalischen Seite und weist einige gesundheitliche Vorteile, wie besseren Schlaf und einen besseren Hautzustand, auf.

Person holt sich Wasser aus einem Wasserspender der Marke Kara Pure

Durch das Design lässt sich der Kara Pure einfach und schnell in jedes Zuhause integrieren. Es hebt sich deutlich von herkömmlichen Wasserspendern ab und es müssen auch keine typischen riesigen Wasserbehälter gekauft werden. Das Gerät besteht aus Edelstahl und hat eine Gesamthöhe von 107 Zentimetern. Im Inneren befindet sich, neben der Technologie der Filteranlage, ein Tank mit einem Füllvermögen von zehn Litern. Neben der Aussparung für ein Glas oder einen Becher befindet sich ein Knopf auf der Oberseite des Wasserspenders.

Umweltschonende Alternative

Die Benutzung des Kara Pure ist kinderleicht, denn das Gerät muss lediglich an den Strom angeschlossen werden. Deshalb kann es so oft wie notwenig die Position wechseln. Wer auf der Suche nach praktischen Geschenkideen für Familien ist, kann sich diesen Wasserspender mal genauer anschauen. Ab einem Preis von ungefähr 1.140 Euro kann der Kara Pure auf Indiegogo erworben werden. Somit wird sowohl das junge Unternehmen, als auch die Weiterentwicklung des Gerätes gefördert.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.