HumBird Speaker: Macht jede Oberfläche zum Lautsprecher

Bis jetzt wurde die Knochenschall-Technik hauptsächlich für Kopfhörer verwendet, um die Töne direkt an das Ohr des Benutzers weiterzuleiten, ohne dass die Umwelt mithören muss. Die selbe Technik kann man jedoch auch für Lautsprecher einsetzen, wodurch es möglich wird, jede Oberfläche als Resonanzkörper für die Musik zu nutzen. Der HumBird Speaker tut genau dies und ist dabei auch noch das kleinste Modell seiner Art.

HumBird Speaker auf Glasplatte

Durch die beeindruckende Technik wird der Tisch oder eine Box mit dem HumBird Speaker im Handumdrehen in einen Lautsprecher umgewandelt. So ist man komplett flexibel und hat zudem mehr Abwechslung beim Musikhören, da die Musik auf jeder Oberfläche etwas anders klingt.

HumBird Speaker: Individueller Klang durch verschiedene Oberflächen

Abgesehen von der Knochenschall-Technik ist auch sonst aktuellste Technik im HumBird Speaker verbaut. Empfangen wird die Musik mit Bluetooth 5.0, der Strom fließt über USB-C ins Gerät. Hier ist vor allem die schnelle Ladezeit zu erwähnen, die für 80% nur 15 Minuten beträgt und dafür sorgt, dass der komplette Akku innerhalb von einer halben Stunde aufgeladen ist. Dieser hält beim Abspielen von Musik dann bis zu drei Stunden.

HumBird Speaker neben Pflanze

Durch die andersartige Technik erreicht der HumBird Speaker Lautstärken, die mit 115db vier bis fünf Mal so laut wie die herkömmlicher mobiler Lautsprecher sind. Werden zwei Modelle miteinander verbunden, so erhält man sogar richtigen Stereo-Sound.

Wie schon erwähnt erzeugt dabei jeder Resonanzkörper einen etwas unterschiedlichen Klang. Ein Pappkarton sorgt zum Beispiel dafür, dass der Bass sich voll entfalten kann, wohingegen eine Glasoberfläche eher einen sehr klaren und melodischen Ton hervorbringt. So kann mit einer Vielzahl an verschiedenen Resonanzkörpern experimentiert werden, um sein persönliches Lieblingsklangbild zu finden.

HumBird Speaker steht auf der Seite

HumBird Speaker von der Seite

Kleiner und leichter Knochenschall-Lautsprecher mit edlem Design

Trotz aktueller Technik ist der HumBird Speaker extrem klein und damit sehr portabel. Mit einem Durchmesser von nur vier Zentimetern ist er nicht viel größer als eine Münze und fällt mit 35 Gramm beim Transport kaum ins Gewicht. Dank eines integrierten FM-Empfängers kann zudem zu jeder Zeit mit dem Gerät Radio gehört werden.

Derzeit läuft die Finanzierungskampagne von HumBird Speaker auf Kickstarter, wo der edel anmutende Lautsprecher in vier verschiedenen Farbtönen erhältlich ist. Bereits ab rund 21 Euro kann ein Exemplar des Geräts bestellt werden, dessen Auslieferung erfolgt voraussichtlich bereits im August.

HumBird Speaker: Macht jede Oberfläche zum Lautsprecher
5 (100%) 1 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.