Esa Go: Das 7 in 1 Beauty-Multitool für Frauen

Multitools haben wir euch auf Gadget-Rausch schon öfter vorgestellt. Die meisten waren in Richtung Technik, beinhalteten viele verschiedene Werkzeuge oder waren klein und haben geholfen mit dem Smartphone über den Tag zu kommen. Das heute vorgestellte Multitool ordnet sich in einer komplett anderen Kategorie ein. Esa Go ist ein Multitool für den Beautybereich und unterstützt besonders Frauen, wenn sie mal schnell unterwegs etwas nachbessern müssen.

Esa go4 min

Esa Go – Beautytool für Nägel

Die gesamte Benutzung des Produkts erinnert an die eines Leatherman oder Taschenmessers. Nur, dass sich hier keine Messer oder Zangen im Inneren befinden, sondern diverse Produkte für die Nägel. Das Gadget beinhaltet unter anderem das klassische Nagelset mit einer Feile, Nagelschere und Pinzette. Die Pinzette ist so im Griff angeordnet, dass sie schnell benutzt werden kann aber, jedoch selbst nach mehrfachen Nutzen nicht einfach verschwindet oder verloren geht. Das Fach der Pinzette besitzt nämlich einen Magneten, welcher das kleine Produkt fixiert und schützt. Des Weiteren befindet sich an dem handlichen Produkt ein ausziehbarer Fingernagelknipser. Dieser lässt sich komplett im Griff verstauen, um eine Verletzungsgefahr zu verringern und dem Käufer beim Benutzen ein sicheres Gefühl zu geben.

Die letzten zwei Gegenstände, die sich im Inneren befinden, sind das Hufstäbchen, mit dem sich die überschüssige Nagelhaut zurückschieben lässt und ein Nagelhautschneider. Die Klinge des Nagelhautschneiders wurde so entwickelt, dass ein sauberer Schnitt entsteht und man selbst an die Ränder des Nagels kommt.

Esa go5 min 654x1024

Esa Go Multitool für Frauen (Bild: Hersteller)

Griffigkeit und Größe – Vorbestellung auf Kickstarter

Das Tool ist in etwa so groß wie ein Nagellack-Fläschchen und somit klein genug, um in jede Handtasche oder sogar Clutch zu passen. Das Material ist weich und dennoch griffig, um bei der Benutzung nicht abzurutschen oder sich ausversehen verletzen zu können. Das Gadget wurde entwickelt um sich künftig mehrfach zu überlegen, ob man am überstehenden Stück Haut zieht, den etwas zu langen Fingernagel abkaut oder eben doch zu Esa Go greift.

Laut Hersteller wurden sogar alle Richtlinien eingehalten, um das Tool selbst im Flugzeug ohne Probleme mitführen zu können. Esa Go, das Beauty-Multitool kann auf der Crowdfundingseite Kickstarter.com unterstützt und für umgerechnet circa 20 Euro erstanden werden. Anbei wie immer das Video zur Kampagne.




5/5 - (2 votes)

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.