Closca Bottle: Die hippe Trinkflasche mit Clipfunktion

Trinkflaschen gibt es in den vielfältigsten Ausführungen. Sie unterscheiden sich in der Optik, den Materialien und natürlich in den Preiskategorien. Mit der Closca Bottle stellen wir euch ein tolles Kickstarterprojekt vor, welches eine ganz neue Form von Trinkflaschen entwickelt hat. Was sie kann und wie sie aussieht, erzählen wir euch im folgenden Artikel.

Closca Bottle 2

Die amerikanischen Köpfe von Closca Design Inc. haben sich viele Gedanken um das Gemeinwohl der Erdbewohner gemacht und setzen, wie viele Unternehmen, am Umweltschutz an. Die millionenfach produzierten und entsorgten Plastikflaschen sind auch hier wieder ein Anliegen. Das Thema Mehrweg-Flaschen soll beliebter und salonfähig gemacht werden. Mit genau diesem Gedanken haben sie die Closca Bottle entworfen und zugleich ein schickes Accessoire entwickelt.

Beidseitig befüllbare Flasche für unterwegs

Die Flasche sieht auf den ersten Blick nicht ungewöhnlich aus, so hat sie doch die gängige Form mit kurzem Flaschenhals. Sie fasst 420 Milliliter und besteht aus einem starken Glas, ist daher auch BPA-frei. Die Ummantelung der Closca Bottle besteht aus einem Silikon, welches in einer langen Lasche ausläuft und diese umwickelt. Am Ende der Lasche wird sie mit einem Magnetverschluss an derselben befestigt.

Wenn nun ein Ausflug ansteht, kann die Lasche einfach abgezogen und die Flasche damit an den Rahmen des Fahrrads oder das Gestell des Kinderwagens befestigt werden. Eine clevere Idee, um die Flasche schnell griffbereit zu haben und nicht ständig in der Tasche oder dem Rucksack wühlen zu müssen. Einen weiteren Clou bietet die beidseitige Befüllbarkeit der Closca Bottle. Am eigentlich unteren Ende der Flasche kann man diese nämlich ebenfalls aufschrauben und beispielsweise das dafür kreierte Teesieb einhängen oder Eiswürfel einfüllen.

Closca Bottle

Closca Bottle Lasche

Schnelle und einfache Befestigung dank Magnetlasche

Das Ende der Magnetlasche ist farblich abgesetzt und kann zum eigenen Style gewählt werden. Zur Flasche gehört auch eine App, welche aber bisher nur für Apple-User ausgelegt ist. Sie zeigt dem Benutzer an, wo er seine Closca Bottle kostenfrei mit Wasser auffüllen kann. So entfernen sich die Entwickler wieder einen Schritt weiter weg von der Konsum- und Wegwerfgesellschaft. Im Februar 2018 wird die Flasche für alle Kickstarter-Unterstützer schon ausgeliefert. Wenn ihr mit dabei sein wollt, sichert euch die Closca Bottle für knapp 34 Euro.

Closca Bottle: Die hippe Trinkflasche mit Clipfunktion
5 (100%) 1 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.