Anzeige: ASUS ZenFone AR mit Google Tango und Daydream [Verlosung]

Als neustes Flaggschiff seiner Smartphone-Titanen hat ASUS ganz frisch das ZenFone AR auf den Markt gebracht. Das Handy bietet dem Nutzer neben einem hochauflösenden 5,7 Zoll Bildschirm noch zwei weitere spannende Features, die zukunftsweisend sein sollen. So ist eine Unterstützung für Google Tango und Daydream mit an Bord – erweiterter und virtueller Realität steht somit nichts mehr im Wege. Umgesetzt wird das Ganze über insgesamt drei Kameras auf der Rückseite des ZenFone AR.

asus zenfone ar vr

Das ASUS Smartphone überzeugt zum einen mit einem tollen und schlanken Design, das einen sehr hochwertigen Eindruck vermittelt und zum anderen mit leistungsstarker Handware. So wurde dem ZenFone AR ein Snapdragon 821 zusammen mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und 120 GB Datenspeicher eingesetzt – gute Voraussetzungen. Die Übertragungsstandards wie ac-WLAN, LTE Cat. 12 und Bluetooth 4.2 sind extrem performant und sorgen für geringe Ladezeiten beim Surfen und Übertragen von Musik via Bluetooth. Doch nochmal zum Prozessor; dieser wurde nämlich speziell für Tango optimiert und gemeinsam mit Qualcomm und Google entwickelt, um die bestmögliche Performance für die App zu erzielen.

Die Zukunft ist jetzt – diesen Wortlaut hört man immer öfter. ASUS möchte nicht länger warten und springt deshalb jetzt auf den bereits fahrenden Zug auf. Mit dem ZenFone AR sind nicht nur wichtige Grundbausteine geschaffen, sondern es wurde ein vollfunktionsfähiges und ausgereiftes Gerät entwickelt – wenngleich es noch nicht so viele Apps für die beiden Plattformen gibt, doch das Interesse an der Technik wächst und wächst. Auch die App-Entwickler werden aktiver und sehen Potenzial.

asus zenfone ar 2

asus zenfone ar 3

Google Tango und Daydream – das ZenFone AR macht ernst

Bei Tango und Daydream handelt es sich um Plattformen, die dazu genutzt werden können, um AR- und VR-Erlebnisse am Smartphone zu erleben. Während sich Tango mit der AR, also „augmented“ bzw. erweiterten Realität befasst, um beispielsweise Objekte wie Möbel oder Spielgegenstände im eigenen Raum virtuell platzieren zu können, schafft Daydream die ideale Plattform für alle Virtual Reality Fans, die sich mittels VR-Brille in virtuelle Welten begeben möchten. So bietet ASUS Augmented Reality und Virtual Reality mit seinem neuen DualSIM-Smartphone. Zwei spannende Apps, die ich unter anderem im Einsatz hatte, sind die folgenden:

chart?cht=qr&chl=https%3A%2F%2Fplay.google.com%2Fstore%2Fapps%2Fdetails%3Fid%3Dcom.ar
76MHkRuqBdsNTrh0ztxdPF71DjqENMsgYhT3JBYqtjhq lsLnGSR08si32dnAooLf8Nu=w128
Entwickler: Augment
Preis: Kostenlos
chart?cht=qr&chl=https%3A%2F%2Fplay.google.com%2Fstore%2Fapps%2Fdetails%3Fid%3Dcom.milkroom
S27vxf PUN1XvSHVTkPlAIIpOu9iya7J MvBxGBXrs2rOaRG55kolYnTikir3wctlRw=w128

Für den Betrieb dieser Anwendungen verbaut ASUS seinem ZenFone AR nicht nur einen Lage- und Beschleunigungssensor, sondern auch ein TriCam-System, welches, wie der Name schon erahnen lässt, ein Zusammenspiel von drei auf der Rückseite verbauten Kameras beschreibt. Zum einen ist eine normale Rückkamera platziert, die mit 23 Megapixeln Fotos und Videos aufnimmt, zum anderen einen zweite Kamera, um Bewegungen im Raum zu erfassen und zu tracken – bei der dritten Kamera wird die Tiefe im Raum wahrgenommen, um zu erkennen, ob sich Objekte nahe beim Betrachter oder fern von der Kamera befinden.

zenfone ar kamera e1501852503247

tricam zenfone

asus zenfone

Ruckelfreie Darstellungen auf hochauflösendem Display

Durch die ausgefeilte Kamera-Technik und der leistungsstarken Recheneinheit sind Apps jeder Art ruckelfrei zu genießen. So kann man schon auf dem Super AMOLED Display des ZenFone AR sehen, ob ein möglicher neuer Sofasessel zur Inneneinrichtung passt oder man baut sich im Wohnzimmer einfach eine virtuelle Hot Wheels Bahn auf, um Kindheitserinnerungen aufleben zu lassen. Übrigens: Das Display löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf und ist somit bestens für VR-Anwendungen geeignet, die via Brille konsumiert werden.

Einen guten Eindruck macht auch der 5-Magnet-Lautsprecher, der bis zu 140 Prozent lauter spielt, als ein herkömmlicher Smartphone-Speaker und 42 Prozent weniger Verzerrungen entstehen lässt. Die Rede ist außerdem von einem 7.1-Kanal mit virtuellem Surround-Sound. Da für mich persönlich der Punkt Kamera-, Display- und Klangqualität einfach stimmen muss, konnte das ZenFone AR klar überzeugen. Die aufgenommen Videos und Bilder waren dank Bildstabilisator und 23 Megapixeln extrem scharf und detailliert, sowohl die Farben als auch die Kontraste. Außerdem konnten sich abgespielte Videos dank dem integrierten Lautsprecher-System und dem hochauflösenden und kontrastreichen Bildschirm sehen lassen. Hier könnt ihr das ASUS ZenFone AR für 899 Euro kaufen. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Ladekabel auch noch ein In-Ear-Kopfhörer, ein Displayglas sowie eine passende Hülle für das ASUS Smartphone.

Was sagt ihr zum ASUS ZenFone AR und seinen vielseitigen Funktionen? Gefällt euch das Smartphone und würdet ihr es euch selbst kaufen oder schenken lassen?

Asus cta


Verlosung – ASUS ZenFone AR


Was wir verlosen?

1 x ASUS ZenFone AR

(Wert: 899 Euro)


Wie lange läuft die Verlosung?

bis zum Sonntag, den 27.08.2017 23.59Uhr


Wie nehme ich an der Verlosung teil?

Die Teilnahme an unserer Verlosung ist ganz einfach und besteht aus zwei Schritten.

  • Schritt 1: Werde mit einer „Gefällt mir“-Angabe Fan unserer Facebook-Fanseite. Wenn du uns schon auf Facebook geliked hast, dann hast du diesen Schritt der Teilnahme bereits erledigt.
  • Schritt 2: Schreibe uns eine Mail mit dem Betreff „ASUS ZenFone AR“ an gewinnspiel@gadget-rausch.de und teile uns mit, was dir am ZenFone AR gefällt, welche Funktionen dir besonders zusagen und ob du das ASUS Smartphone kaufen würdest – wir freuen uns auf eure kreativen Mails!

Ganz wichtig: Bitte gebt in eurer Mail den Namen an, den ihr auch in Facebook besitzt, nur so können wir die zwei Schritte verifizieren und eure Namen zuordnen. Über die von euch genutzte Mail-Adresse nehmen wir nach Ablauf der Verlosung Kontakt zur Gewinnerin oder zum Gewinner auf.

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird am Montag, den 28. August 2017 in diesem Beitrag bekannt gegeben und anschließend per Mail über den Gewinn benachrichtigt. Das Gadget-Rausch-Team wünscht viel Glück bei der Teilnahme! Hinweis: Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgangs des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zenfone ar tricam vr

Anzeige: ASUS ZenFone AR mit Google Tango und Daydream [Verlosung]
4.9 (98.18%) 11 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Ein Kommentar

  1. felixbär sagt:

    Klasse Aktion, gerne dabei – mail is raus.
    Das Asus Handy sieht mega gut aus *_*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.