Phree: Überträgt Geschriebenes direkt auf das Smartphone

Mit Phree stellen wir euch heute einen neuartigen Stift vor, der Geschriebenes künftig digital auf das Smartphone überträgt. Jeder kennt das Problem, dass man in der Schule oder im Studium mal schnell eine Grafik aufzeichnen möchte und diese mit Pfeilen, Notizen und Anmerkungen beschriften will. Mit dem Notebook dauert das alles seine Zeit bis die entsprechenden Muster und Formen ausgewählt wurden. Phree, von otmtech, soll dafür die Lösung sein.

phree7

Phree mit Lasereinheiten, die sehr präzise arbeiten sollen und nahezu jeden Untergrund als Schreibunterlage verwalten können. Ist der Stift erstmal mit dem Notebook oder dem Smartphone per Bluetooth verbunden, können einfache Zeichnungen oder auch ganze Romane niedergeschrieben werden. Entweder werden die Eingabebefehle sofort auf das Smartphone übertragen oder erstmal auf dem Stift gespeichert. So kann man Phree mal kurz aus der Tasche nehmen und sich eine kleine Notiz direkt auf die Hand schreiben. Diese kann dann nachträglich am mobilen Endgerät angesehen werden.

phree6

Eine weitere nützliche Funktion von Phree ist die Verwendung als Telefonhörer. Sollte also mal ein Anruf eingehen, beginnt der Stift an zu vibrieren und der Nutzer kann das Telefonat mit einem Fingerdruck auf einen Knopf annehmen und den Stift wie einen Telefonhörer an das Ohr legen. Ein eingebauter Lautsprecher und ein integriertes Mikrofon machen dies möglich.

Nachrichten lesen und senden mit Phree

Über das integrierte Display, welches mittels Touchgesten gesteuert werde kann, bekommt der Anwender eingehende Nachrichten angezeigt und kann diese lesen und sogar direkt beantworten, was über eine Texterkennung umgesetzt werden soll. Hierbei wird die geschriebene Schrift digital auf das Handy übertragen und dann an den Kommunikationspartner gesendet. Phree dient außerdem als Bluetooth-Maus und kann am Notebook verwendet werden. Für etwa 150 Euro kann ein Phree vorbestellt werden. Nachfolgend haben wir euch noch ein paar Bilder des Produktes und das Crowdfunding-Video eingebettet.

Phree: Überträgt Geschriebenes direkt auf das Smartphone
4.4 (87.06%) 17 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

4 Kommentare

  1. Heiko Klix sagt:

    Ich habe durch Zufall das Video bei YouTube gesehen,über den Phree Pen Stift,war total überrascht was technisch alles möglich ist.
    Ich bin viel unterwegs und muß mir viele Notizen und kleinere technische Zeichnungen machen.Daher kommt mir der Stift sehr gelegen.Interesant finde ich ,das man fast auf alle Unterlagen schreiben kann,ein Telefonat annehmen kann und E – Mails schecken kann.
    Großes Lob an den Erfinder ,sowas in der Art habe ich schon lange gesucht.
    Ich werde höchstwahrscheinlich so einen Stift kaufen.

    • Markus Imwinkelried sagt:

      Hallo Herr Klix
      Stimmt, ist total Phantastisch was dieses Ding drauf hat. Ich habe bisher nichts vergleichbares gesehen. Auch ich ziehe in Erwägung, mir ein solches Teil zuzulegen.
      Könnten Sie mir sagen, wie oder wo man dieses Geniale Teil erwerben kann?

      Vielen Dank für Antwort

      Mit freundlichen Grüssen
      Markus Imwinkelried

  2. Hans Schmied sagt:

    Verfolge diesen Stift auch schon eine ganze Weile. Bisher ist der aber noch nicht auf dem Markt zu kaufen???Oder weiß jemand wo man den Phree endlich bestellen kann??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.