Ice Orb: Dieser Lautsprecher schwebt über deinem Schreibtisch

Ein schwebender Bluetooth-Lautsprecher? Das klingt zunächst nach Zukunftsmusik. Doch nach den Crowdfunding-Projekten zu Mars, dem fliegenden Lautsprecher in Raumschiff-Optik und der schwebenden Kugel OM/One kommen nun immer mehr ähnliche Produkt auf den Markt. Der Ice Orb ist bereits in Deutschland zu kaufen und spricht durch seine schwebende Zusatzfunktion besonders die Gadget-Fans an, die etwas Außergewöhnliches suchen.

schwebender lautsprecher auf schreibtisch

Der Bluetooth-Lautsprecher von Ice kommt im weißen Kleid daher und überzeugt mit edlem Klavierlack. Der Orb selbst ist ein 645 Gramm schwerer Ball mit einer 4 Zentimeter Lautsprechermembran und einem Durchmesser von 15 Zentimetern. Alle Indikator-LEDs sind blau gehalten und wirken futuristisch. Auch die Schwebestation ist mit blauen LEDs ausgestattet.

Am Lautsprecher findet man einen MicroUSB-Ladeanschluss, der dem Speaker neue Energie verleiht. Um den Bluetooth-Lautsprecher mit deinem Smartphone zu verbinden nutzt man den seitlich angebrachten Knopf mit dem Bluetooth-Symbol. Der Power-Button sollte davor noch betätigt werden, um den Ice Orb einzuschalten. Etwa 10 Meter Reichweite hat der Lautsprecher, um noch Audiosignale vom Smartphone empfangen zu können. Der Akku reicht dabei für etwa 10 Stunden Wiedergabezeit.

Schwebender Lautsprecher als Hingucker

Das, was den Ice Orb ausmacht, ist der schwebende Effekt, der mit gleichgepolten Magneten umgesetzt wird, die sich gegenseitig abstoßen. Die Leistung der beiden Magneten erlaubt eine maximal Schwebehöhe von 10 Millimetern. Durch eine laut Hersteller dynamischen Stabilisierungsmechanismus genannte Funktion, bleibt der Lautsprecher an einem Fleck in der Luft – trotz Abstoßen der beiden Magneten.

bluetooth speaker fliegen schweben

Fliegenden Speaker kaufen

Wer sein Geld lieber auf schwarz statt weiß setzt, kann mit dem Tec+ Alternative glücklicher werden. Die Funktionsweise ist hier genau gleich, lediglich bei der Wiedergabezeit muss man Abstriche machen. Der weiße Ice Orb kostet rund 140 Euro, während man mit dem schwarzen schwebenden Lautsprecher Tec+ etwas weniger tief in die Geldbörse greifen muss – dieser kostet rund 100 Euro.

schwebender lautsprecher aufbau

Ice Orb: Dieser Lautsprecher schwebt über deinem Schreibtisch
3.9 (78%) 10 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *