Hangout Case – die iPhone-Hülle mit Flaschenöffner und Feuerzeug

Derzeit auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo.com vertreten, sprang und das Hangout Case ins Auge, welches auf den ersten Blick wie ein etwas zu dick geratenes iPhone-Case aussieht. Auf den zweiten Blick entdeckt man auf der Rückseite jedoch einen Flaschenöffner, sowie weitere Funktionen, die nur mit Erläuterung Eindruck erwecken.

Bildschirmfoto 2014-05-09 um 11.06.38

Das Hangout Case wird vom Hersteller selbst als ultimatives 4-in-1-Case bezeichnet und soll noch dieses Jahr für das iPhone 5/5s auf den Markt kommen. Die Hülle soll, wie auch jede andere Hülle, das iPhone in erster Linie vor Stürzenschäden bewahren – das klappt bis zu zwei Metern auch ohne Probleme. Ebenso bietet das iPhone-Gadget auf der Rückseite einen Flaschenöffner, sowie, unter einer Abdeckung versteckt, eine Heizspirale, um leicht entflammbare Materialien in Flammen zu setzen. Diese wird aktiviert, indem man einen Federmechanismus spannt, der dann die Spirale mit Strom versorgt. Nach wenigen Sekunden sollten die glühenden Drähe genügen um Kerzen anzuzünden oder die Rauchsucht zu befriedigen.

Neben diesen beiden Funktionen sorgt ebenso ein Stativ-Gewinde für positive Gemüter, welches zusätzlich in die Rückseite eingearbeitet wurde. So findet das iPhone künftig bequem und schnell einen Platz auf einer entsprechenden Fahrrad-Halterung. Das Projekt ist noch etwa einen Monat lang zur Subventionierung bereit und wartet auf entschlossene Gemüter. Noch ist das Ziel der Kampagne in weiter Ferne. Wir sind gespannt, ob sich das Hangout Case durchsetzen wird – Potenzial besteht allemal. Im Anschluss noch das Video zum Projekt.

Für nur 29 US-Dollar könnt ihr euch im Rahmen des Super EarlyBird-Specials ein Exemplar sichern, wobei noch weitere 10 Dollar für den Versand nach Deutschland eingerechnet werden sollten.

Hangout Case – die iPhone-Hülle mit Flaschenöffner und Feuerzeug
4.3 (86%) 10 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *