Urbetter eScooter: Minimalistischer Elektroroller mit hoher Reichweite

Die Elektromobilität, insbesondere das Themengebiet der eScooter, ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen. Nachdem andere Länder wie Spanien und die USA es vor machten, sind nun auch in Deutschland die kleinen Elektroflitzer erlaubt. Daher möchten wir euch in diesem Artikel einen solchen eScooter vorstellen. Der Elektroroller von Urbetter eignet sich hervorragend zum Zurücklegen von kurzen Strecken und zudem besitzt dieser alle im Straßenverkehr benötigten Sicherheitsmerkmale.

Mann Frau Palmen Urbetter eScooter e1562586990982

Der eScooter des Herstellers Urbetter zeichnet sich durch sein minimalistisches und schlichtes Design aus. Ein Großteil des Rollers ist in mattem schwarz lackiert und mit roten Akzenten versehen.

Technische Daten und Funktionen des Urbetter eScooters im Überblick

Der Motor für den elektrischen Betrieb des Kickrollers befindet sich im Vorderrad. Dieser kann eine maximale Leistung von bis zu 250 Watt abrufen. Dadurch schafft der eScooter Spitzengeschwindigkeiten von 25 km/h und überwindet Steigungen bis 20 Grad. Eine solide Scheibenbremse befindet sich am Hinterrad des eScooters. Darüber hinaus bremst der Urbetter eScooter mittels der von Elektroautos bekannten Bremskraftrückgewinnung. Dadurch kann je nach gefahrener Strecke eine erhöhte Reichweite erzielt werden. Beide Räder haben einen Durchmesser von circa 22 Zentimetern. Zudem sind die Reifen mit Luft gefüllt, um ein angenehmeres und gefedertes Fahrerlebnis zu garantieren.

Urbetter eScooter Rücklicht Reifen

Urbetter eScooter – LED Rücklicht und Scheibenbremse am Hinterrad

Urbetter eScooter Klappmechanismus

Urbetter eScooter – der Klappmechanismus

Urbetter hat seinen Scooter für Personen mit einem Maximalgewicht von 120 Kilogramm zertifiziert. Der integrierte Akku besitzt eine Kapazität von 5,8 Amperestunden und erlaubt dadurch Reichweiten von bis zu 22 Kilometern. Zum Anzeigen des Akkustandes genügt ein kurzer Knopfdruck, danach wird die Restkapazität durch mehrere LEDs visualisiert. Über ein LC-Display wird der Fortschritt beim Laden des Scooters angezeigt. Eine solche Ladung dauert circa 2-3 Stunden.

Der Faltmechanismus bringt den Urbetter eScooter auf relativ kompakte Maße von 43×111 Zentimetern. Aufgeklappt ist die Lenkstange 120 Zentimeter hoch und 42 Zentimeter breit. Der zum Laden benötigte Anschluss befindet sich ebenso am Lenkgestänge. Insgesamt bringt der Elektroscooter von Urbetter ein Gesamtgewicht von knapp 12 Kilogramm auf die Waage.

Für mehr Sicherheit beim Scooter fahren

Durch die vergleichsweise kompakten Räder können Elektroscooter gerade bei unebenen Straßen ein erhöhtes Gefahrenpotential darstellen. Urbetter möchte dem mit einer Luftbereifung und dem doppelten Bremssystem entgegenwirken. Der eScooter besitzt ein Front- sowie Bremslicht, gepaart mit den seitlich verbauten Reflektoren wird dadurch eine erhöhte Sichtbarkeit im Straßenverkehr garantiert. Darüber hinaus befindet sich eine klassische Klingel an der Lenkstange, um sich im Straßenverkehr Gehör zu verschaffen. Der Lieferumfang fällt mit einen Handbuch und dem entsprechenden Ladegerät ebenso kompakt wie der Roller aus. Wer jetzt auch vom Scooterhype in Deutschland angesteckt ist und noch das passende Modell sucht, kann den Urbetter eScooter für einen Preis von 360 Euro gerne mit in seine Wahl einbeziehen.


Urbetter eScooter kaufen


Urbetter eScooter

Urbetter eScooter: Minimalistischer Elektroroller mit hoher Reichweite
5 (100%) 1 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Ein Kommentar

  1. Christoph Weßler sagt:

    Hallo,

    an sich ein tolles Gerät! Ist der auch in Deutschland zugelassen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.