Soundcore Life Q30 Test: Kopfhörer mit 40 Stunden Akku & ANC

Musik kann unsere Stimmung beeinflussen, die Produktivität steigern oder einfach entspannend wirken. Musik ist wichtig für den Menschen und im Alltag für viele kaum wegzudenken. Aus diesem Grund erfreuen sich Kopfhörer jeglicher Art an dauerhaftem Interesse. Seit einigen Jahren liegt der Fokus vieler Hersteller vor allem auf der Entwicklung von kabellosen Bluetooth Kopfhörern mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC). Was vor einiger Zeit noch relativ preisintensiv war, ist nun auch in kostengünstigeren Modellen zu finden. Daher testen wir heute für euch die brandneue und dritte Generation der Soundcore Life Q30 ANC Kopfhörer.

Mann hat Bluetooth Kopfhoerer auf dem Kopf

Mittlerweile würden wir uns als erfahrende Soundcore-Nutzer beschreiben. ich selbst nutze privat seit zwei Jahren die Soundcore Life 2 Over Ear Kopfhörer und bin noch immer zufrieden. Erst vor kurzem veröffentlichten wir unseren Soundcore Spirit Dot 2 + Spirit X2 Test und Vergleich. Die zwei In-Ear Modelle der Tochtermarke von Anker hinterließen bei uns einen positiven Eindruck. Heute jedoch möchten wir herausfinden, ob die angegeben 40 Stunden Akkulaufzeit der Soundcore Life Q30, welche bereits die dritte Generation darstellen, realistisch sind.

Der Ersteindruck: Angepasstes Design, praktische Knöpfe und weiche Ohrmuscheln

Die Soundcore Life Q30 sind mit ihrer Größe und dem gewählten Design ganz klar im Bereich der Over Ear Kopfhörer anzusiedeln. Verpackt in der typischen weiß/blauen Optik, wurde uns das Paket von Soundcore geliefert. Auf der Außenseite der Verpackung ist wie bei Anker und deren Tochterfirmen üblich alles wichtige an Funktionen und Daten aufgedruckt. Öffnet man den relativ schmalen Karton, erwartet einen folgender Lieferumfang:

  • Soundcore Life Q30 Kopfhörer
  • Hardcase für den Transport
  • USB-A auf USB-C Ladekabel
  • 3,5 Millimeter Audiokabel
  • Bedienungsanleitung

Soundcore Life Q30 Lieferumfang Kabel Bedienungsanleitung liegen auf dem Boden

Soundcore Headset steht neben einem Hardcase

Schlicht und stabil – sowohl Kopfhörer als auch Case

Das mitgelieferte Hardcase macht einen stabilen, aber vor allem schmalen Eindruck. Dafür ist es in seiner allgemeinen Größe nicht das Kleinste am Markt. Im Inneren dieser Hülle hat Soundcore den restlichen Lieferumfang untergebracht. Die beiden mitgelieferten Kabel befinden sich in einer Netztasche im Deckel der Transportschale. Die Kopfhörer selbst passen halb gefaltet mit gedrehten Ohrmuscheln in das Hardcase. Hier muss allerdings auf die korrekte Faltrichtung geachtet werden.

Life Q30 in einer Hand

Das Polster der Bügel und Ohrmuscheln ist angenehm weich

Haende halten Bluetooth Kopfhoerer fest

Die gesamten Kopfhörer machen einen stabilen und vor allem hochwertigen Eindruck. Die Ohrmuscheln sind aus einem matten schwarzen Kunststoff gefertigt, die Bügel bestehen aus Metall. Dadurch sind die Soundcore Life Q30 robust und zeitgleich weniger anfällig für Fingerabdrücke. Ein deutlicher Vorteil im Vergleich zu Konkurrenzmodellen mit Hochglanz-Lack. Besonders gut gefallen haben uns jedoch die Ohrmuscheln. Der verwendete Schaumstoff ist extrem weich und dadurch angenehm zu tragen. Die jeweilige Seite (rechts und links) ist mit einem Großbuchstaben in jeder Ohrmuschel gekennzeichnet.

Hand haelt Bluetooth Headset fest

Soundcore Life Q30 Anschl%C3%BCsse

Lautstärke und Titelauswahl lassen sich per Knopfdruck anpassen

Die verbauten Knöpfe sitzen fest und wackeln nicht. Der Druckpunkt ist ebenso ausgewogen und auch im aufgesetzten Zustand leicht zu erfühlen. Die Ersteinrichtung ist wie bei allen anderen Soundcore Modellen schnell erledigt. Hierzu genügt es die Kopfhörer per Knopfdruck einzuschalten, schon beginnt die blaue LED zu blinken. Zusätzlich sagt eine Stimme den aktuellen Akku-Wert in niedrig, mittel und hoch an. Hier hätten wir eine Prozentangabe als präziser und sinnvoller empfunden.

Um die Kopfhörer nun zu koppeln, muss auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop das Bluetooth eingeschaltet werden. Dort wählt man das Gerät „Soundcore Life Q30“ aus und der einmalige Kopplungsprozess ist abgeschlossen. Zukünftig genügt es die Kopfhörer einzuschalten und schon steht die Verbindung automatisch.

Klangqualität, Noise Cancelling und Akkulaufzeit: Wie schneiden die Soundcore Life Q30 ab?

Beim Klang scheiden sich oftmals die Geister. Für die einen zu viel Bass, für die anderen kann es gar nicht genug sein. Wir sind neutral an den Test heran gegangen und haben die Life Q30 mit den Life 2 sowie den Bose QC 35 verglichen.

Mehrere Headsets liegen auf einem Tisch

Im Vergleich: Soundcore Life Q30, Bose QC 35 und Soundcore Life 2 (v.l.n.r.)

Kurz zusammengefasst: Der Klang ist ausgewogen. Was wir mit dieser ziemlich pauschalen Aussage meinen, erklären wir in diesem Abschnitt. Die Höhen der Soundcore Life Q30 sind für deren Preisklasse mehr als ordentlich. Genauso sieht es im entgegengesetzten Frequenzbereich aus. Wer Musikgenres mit basslastigen Titeln bevorzugt, kommt hier ebenso auf seine Kosten. Allerdings ist dabei anzumerken, dass der Bass zwar ordentlich ist, dennoch nicht am Ohr drückt oder spürbar ist. Hier sollte jeder seine eigenen Vorlieben kennen. Lediglich bei den Mitten könnte Soundcore noch etwas nachbessern, da wir diese als etwas flach empfanden. Das ist allerdings meckern auf sehr hohem Niveau.

Insgesamt überzeugt der Kopfhörer mit guten Allround-Qualitäten, welche für den Großteil der Nutzer im Alltag ausreichen sollte. Wer noch besseren Klang sucht, gehört zu einer kleinen Gruppe von Leuten, welche sich in anderen Preisklassen und nach noch klangfokussierten Modellen umsehen sollten.

Frau hat Soundcore Life Q30 auf dem Kopf

Der Tragekomfort ist auch bei kleineren Ohren gegeben

Nun möchten wir noch kurz auf die nicht zu vernachlässigende Geräuschunterdrückung zu sprechen kommen, die zwei verbauten Mikrofone leisten nämlich ganze Arbeit. Monotone und vor allem tief-brummende Geräusche filtern die Life Q30 hervorragend raus. Im Vergleich zu den von vielen als marktführend beschriebenen Bose QC35 schnitten die Q30 hier unserer Meinung nach sehr gut ab. Als Nutzer hat man die Wahl zwischen ANC-, Normal- und Transparenz-Modus. Letzterer ist wortwörtlich stark. In diesem Modus verstärken die Soundcore Life Q30 Kopfhörer alle Außengeräusche, sodass man problemlos eine normale Unterhaltung führen kann. Selbst die eigene Stimme klingt dabei teils lauter als normal. Hier wurde also seitens ANC und Software ganze Arbeit geleistet.

Headset haengt in der Natur

So bequem ist der Soundcore ANC Kopfhörer

Abschließend möchten wir noch den Tragekomfort und die Akkulaufzeit ansprechen. Auf meine durchschnittliche männliche Ohrengröße passten mir die Soundcore Life Q30 sehr gut. Alles wurde vollständig umschlossen. Selbst Menschen mit größeren Ohren sollten hier keine Probleme bekommen. Den weichen Ohrpolstern sei Dank, drückten die Life Q30 auch nach mehreren Stunden nicht. Allerdings wird es ziemlich warm an den Ohren, das dürfte allerdings im Winter eher als Vorteil angesehen werden.

Bluetooth Kopfhoerer laden an einer Powerbank

Bequem per USB-C an einer Powerbank aufladen ist kein Problem

Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller Soundcore mit sportlichen 40 Stunden an. Da man diesen Wert schlecht „am Stück“ testen kann, haben wir die Bluetooth Kopfhörer mehrere Tage lang wirklich intensiv genutzt. Egal ob an der Arbeit, beim Joggen oder Zuhause auf der Couch. Zusammengerechnet würden wir die angegeben 40 Stunden tatsächlich als erreichbar ansehen – allerdings nur im Mischbetrieb. Wer sehr laut Musik hört und dauerhaft das ANC eingeschaltet hat, muss ein paar Stunden eher das Ladegerät aufsuchen.

Alltagstaugliche Kopfhörer mit gutem Klang und weichem Tragekomfort

Alles in allem sind wir nach unserem Test mehr als zufrieden mit den Soundcore Life Q30 Kopfhörern. Der Tragekomfort ist angenehm, die Haptik robust als auch hochwertig und der Klang kann ebenso überzeugen. Für die nächste Generation würden wir uns lediglich eine Anbindung an die bereits vorhanden Soundcore App, eventuell mit Equalizer-Funktion, sowie einem etwas kleineren Transport Case wünschen. Dennoch können wir die Soundcore Life Q30 auf ganzer Linie weiterempfehlen. 20 Euro Sparen mit dem Rabattcode: DESCLIFEQ30. Bis 25. Oktober 2020 gültig und 59,99 Euro zahlen statt 79,99 Euro.


Soundcore Life Q30 kaufen


Soundcore Life Q30 auf einem Kopf

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.