Oladance Wearable Stereo: Kopfhörer mit Open-Ear-Design & top Halt

Bluetooth-Kopfhörer sind ein sehr weit verbreitetes Produkt. Zum Musikhören, zum Telefonieren oder für beides sind sie perfekt. Ganz ohne Kabel ist man flexibel und hat viel Bewegungsfreiheit. Der Markt ist gut gefüllt mit Produkten verschiedenster Formen und Farben. Over Ears, In Ears und On Ears sind wohl die beliebtesten Varianten. Ein Modell wie Oladance Wearable Stereo gab es jedoch noch nie. Wir stellen das baldige Crowdfunding-Produkt näher vor.

Sportliche Kopfhoerer

Oladance Wearable Stereo überzeugt mit einem neuartigen Design, welches das Ohr offen lässt. So bekommt man Umgebungsgeräusche noch gut mit und kann auch Gespräche führen, ohne die Kopfhörer abzusetzen. Die Optik erinnert an Kopfhörer aus dem Sportbereich mit einem Haltebügel für einen sicheren und festen Sitz. Dabei wirkt das Produkt weder klobig oder unästhetisch am Ohr. Bei diesem Kopfhörer fällt das Design jedoch aus einem anderen Grund so aus.

Oladance Wearable Stereo: Kopfhörer für jede Ohrform

Um eine Balance zwischen dem Teil des Kopfhörers vor dem Gehörgang herzustellen, hat der Hersteller den Akku hinter das Ohr verlagert. So entsteht eine ausgewogene Balance der beiden Teile und sorgt so für einen sicheren Halt. Die Passform von In Ear-Kopfhörern ist für viele Menschen ein Problem. Mit den Oladance Wearable Stereo ist dies Vergangenheit. Durch das offene Design passt es auf jedes Ohr und liegt sicher an.

Schwarze Oladance Kopfhoerer mit Case

Sportler mit Kopfhoerern im Ohr

Die innovativen Kopfhörer gehören damit zweifelsfrei zu den Sport Gadgets. Doch auch bei der täglichen Arbeit im Büro oder auf dem Weg zum Arbeitsplatz machen sie eine gute Figur. Ein Regenguss oder schweißtreibender Sport macht den Oladance Wearable Stereo übrigens nichts aus. Sie sind wasser- und schweißresistent. Die Akkulaufzeit beträgt stolze 16 Stunden. Zwei dynamische Treiber sorgen für einen guten Sound. Daneben gibt es auch Environmental Noise Cancelling und Dynamic EQ. Touchsensitive Flächen an den Kopfhörern dienen der Steuerung von Musik, NC und Anrufen.

Bald auf Kickstarter erhältlich

Am 28. September 2021 startet die Crowdfundingkampagne von Oladance Wearable Stereo auf Kickstarter. Der Super Early Bird Preis wird bei umgerechnet rund 68 Euro liegen und ist damit ein faires Angebot. Der freibleibende Gehörgang und das ausbalancierte Design ist eine absolute Neuheit. Ohne störende Aufsätze im Ohr wird ein sicherer Sitz auch bei schwungvollen Bewegungen gewährleistet. Wer schon vor der Kampagne mehr zu den Kopfhörern erfahren möchte, kann sich weitere Infos auf der Webseite von Oladance einholen.

Frau mit wei%C3%9Fen Oladance Kopfhoerern in der Hand

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.