Anzeige: Dreame H12 Pro – Nass- und Trockensauger von Ecke zu Ecke

Die Bodenreinigung wird dank elektronischer Unterstützung immer einfacher und vor allem effektiver. Neben den vollautomatischen Robotern gibt es auch Modelle, bei denen man noch selbst Hand anlegen muss. Im Stile eines gewöhnlichen Staubsaugers kommt auch der Dreame H12 Pro daher. Die umfangreichen Features heben ihn allerdings vom eher altmodischen Standard enorm ab. Im folgenden Beitrag berichten wir über die Funktionen des schicken Nass- und Trockensaugers.

Frau saugt mit Dreame H12 Pro Schmutz weg

Das besondere Augenmerk beim Dreame H12 Pro liegt in der Bauweise der Bodendüse. Ein verbessertes Design macht die Kantenreinigung noch effektiver. Das Gehäuse der Düse ist so konzipiert, dass in den Ecken und an den Fußleisten eine besonders gründliche Reinigung erfolgen kann. Der Schwerpunkt des Nass- und Trockensaugers ist tief und daher ist das Handling einfach

Dreame H12 Pro: Wischen und Saugen in einem Arbeitsschritt

In nur einem Durchgang kann der Boden gesaugt und gewischt werden. Auch die Aufnahme von verschütteten Flüssigkeiten ist dabei kein Problem. Um die Bodenwalze dann zu reinigen, muss der Dreame H12 Pro einfach in seine Basisstation gestellt werden. Einen Knopfdruck später beginnt die vollautomatische Reinigung der Walze. Sie wird dabei durchgespült und bewegt sich in beide Richtungen. Um der Bildung von Bakterien und Gerüchen vorzubeugen, wird 55 Grad warme Luft für die Trocknung eingesetzt. Nach anderthalb Stunden ist das Gerät wieder einsatzbereit.

Display von Dreame H12 Pro

Der Schmutzwassertank fasst 700 Milliliter und ist damit um 200 Milliliter im Hinblick auf seine Vorgängermodelle gewachsen. Rund 900 Milliliter frisches Wasser befindet sich in einem separaten Tank. Die Entnahme ist jeweils einfach und mit nur einem Handgriff erledigt. Das gut ablesbare Display zeigt den aktuellen Akkustand und gewählten Saugmodus an. Hier kann zwischen der automatischen Reinigung, einer Stufe für Flüssigkeiten und ganz neu, dem Ultra Mode gewählt werden.

Geräuscharme Betriebslautstärke

Der bürstenlose Motor ist nicht nur besonders robust, er ist zudem auch sehr geräuscharm. Zusätzlich läuft auch die Bodendüse ohne störende Geräusche und sorgt für ein angenehmes Handling. Natürlich wird die Kraft des Motors auch dort aktiv, sodass der Sauger von selbst nach vorne zieht und keinen Kraftaufwand fürs Schieben benötigt wird. Ihr könnt den Dreame H12 Pro bei Media Markt kaufen. Zum Launch am 4. November 2022 wird sich der Preis auf 549 Euro belaufen.

Schmutzwassertank wird entnommen

5/5 - (2 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.