Boxx: Smarter Boxsack mit Sensoren für heimeigenes Boxtraining

Sich fit halten sorgt nicht nur für ein gesundes, sondern auch ein glückliches Leben. Viele Menschen schaffen sich teure Sportgeräte an, welche weder schön aussehen noch preiswert sind. Die Alternative dazu ist der Gang ins Fitness Studio. Dabei sind bereits viele Fitness Gadgets auf dem Markt, die das eigene Zuhause in ein Studio verwandeln. So hat das junge Start-Up Unternehmen Boxx das gleichnamige Produkt entwickelt. Dabei handelt es sich um einen edlen Boxsack und intelligente Tracker. Das in Kombination mit der dazugehörigen App macht das Studioerlebnis für jedermann zugänglich. 

Boxx in einer Wohnung

Das junge Start-Up Unternehmen Boxx machte sich zur Aufgabe die veralteten Boxsäcke zu innovieren. Dabei entwickelten sie einen mobilen Boxsack, der sich dem Heimdesign anpasst. Erhältlich ist Boxx in den Farben pitch black, cool grey, bold blue und muted pink. Ein besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, dass Boxx einen stabilen Stand hat, jedoch mobil bleibt. So befinden sich an der Unterseite Räder um das leichte Verschieben möglich zu machen. Bei der Benutzung von Boxx bleibt dieser trotzdem an Ort und Stelle. Verglichen mit anderen Heimgeräten ist Boxx wesentlich kleiner und passt somit auch perfekt in kleine Wohnungen.

Boxx: Das intelligente Heimtraining

Neben dem Boxsack entwickelte das junge Unternehmen die passenden Tracker. Diese befinden sich in einer Ladeschale und können in den Boxhandschuh integriert werden. Die Tracker sind kompakt und einfach in der Handhabung. Mit der dazugehörigen App können sie einen Boxtrainer komplett ersetzen. Sie messen die Geschwindigkeit, Stärke und Richtung des Schlags. So ist ein Training überall und jederzeit möglich.

Tracker neben Boxhandschuhen

Die Boxx App macht nicht nur das Boxtraining möglich, sondern auch andere Sportarten wie Fitness oder Yoga. Sogar kleine Wettkämpfe sind möglich und verleihen extra Motivation! So kann der Fortschritt gemessen, die Leistung nachverfolgt und das Fitnessziel erreicht werden.

Ein All-in-One Packet

Das Gesamtpaket mit Boxsack, Tracker, Boxx App und sogar Boxhandschuhen ist schon ab etwa 710 Euro erhältlich. Mit einem Kauf hilft man dem jungen Unternehmen sich stetig zu verbessern und das Heimboxen weiterzuentwickeln. Außerdem sind die Tracker und der Boxsack auch einzeln erhältlich. Wer ein innovatives Boxerlebnis nach Hause bringen will, sollte sich Boxx auf Kickstarter mal genauer anschauen. Verglichen mit anderen Heimgeräten ist der smarte Trainer nicht nur kleiner und preiswerter, sondern auch intelligenter. Mithilfe der markeneigenen App und der Tracker wird das Boxerlebnis zum ganz großen Erfolg.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.