Anzeige: Die SureFlap-Haustierklappe lässt nicht jedes Tier rein

Als Haustier-Besitzer ist es oft nicht leicht dem Tier eine Möglichkeit zu geben nach Belieben das Haus zu verlassen und wieder betreten zu können. Lässt man eine Tür einen Spalt auf, begibt man sich in die Gefahr, dass auch fremde Tiere und Personen ins Haus gelangen. Der beste Weg ist meist eine Haustierklappe in der Haus- oder Terrassentür, doch auch hier schaffen es hin und wieder fremde Tiere ins eigene Haus. SureFlap soll die Lösung sein und dank Mikrochip-Steuerung nur ausgewählten Tieren Eintritt gewähren.

sureflap haustierklappe connect

Montiert werden kann die SureFlap von Sure Petcare in einer Wand, einer normalen Tür und auch in einer Glastür, wie man sie oft auf Terrassen vorfindet. Dazu sollte man beachten, dass die Abmessungen für die Montagelöcher abweichen. Die Größe des Lochs beim Wand- oder Türeinbau sollte bei 207 x 234 Millimeter liegen. Möchte man die Mikrochip Haustierklappe Connect in eine Glastür einbauen, so sollte man sich auf ein kreisrundes Loch mit 300 Millimeter im Durchmesser festlegen. Die Montagearbeiten sollten auch von Laien gut zu bewerkstelligen sein – ein Schraubenset liegt bei.

Mikrochip oder Halsbandanhänger wird von SureFlap erkannt

Die Funktion von SureFlap ist zwar denkbar einfach aber dennoch genial. Durch den Mikrochip im Haustier erkennt die Haustierklappe, ob es sich beim annähernden Tier um das eigene handelt oder nicht und steuert auf Basis dieser Information das Klappenschloss. Über einen einfachen Knopfdruck ist die Chipnummer in SureFlap gespeichert, dabei ist das Gadget mit allen weltweit üblichen Mikrochip-Formaten (9-, 10- und 15stellig) kompatibel. Bis zu 32 verschiedene Mikrochipnummern können vom System erfasst und gespeichert werden. Ist das eigene Haustier nicht gechipt, so kann man auch einfach ein Halsbandanhänger nutzen, um SureFlap zu verwenden.

sureflap funktion

Microchip Pet Door Connect Wall Install 1

Sure Petcare App Lifestyle InHand

Betrieben wird das Haustier-Gadget durch 4 x AA-Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Damit soll das System bis zu 12 Monate aktiv sein, bevor ein Batteriewechsel stattfinden muss. So ist man ein Jahr sicher, dass fremde Tiere nicht ins Haus gelangen und das eigene Haustier stets Zutritt ins sichere Haus gelangt. Durch die großzügigen Abmessungen der Haustierklappe sind sogar große Katzen und auch kleinere Hunde kein Problem.

Weltweit erste Haustierklappe mit Smartphone-Steuerung

Die passende Sure Petcase App und der internetfähige Hub lassen besonders die Herzen SmartHome-affiner Haustierbesitzer höherschlagen. So ist die Haustierklappe Connect nämlich auch komplett mit dem Smartphone steuerbar und man erhält Mitteilungen auf das eigene Handy, sobald das Haustier das Haus verlässt, wieder betritt oder sich ein fremdes Tier vergebens durch die Haustierklappe bewegen wollte. Praktisch ist zudem die übersichtliche Darstellung der Aktivitäten der eigenen Katze oder des Hundes – wichtige Verhaltensänderungen sind damit auch schnell gefunden.

Zusammen mit dem Hub, der mit dem Internet gekoppelt ist, kann man also SmartHome-Feeling auch beim eigenen Haustier erzeugen. Sogar festgelegte Pläne für die dauerhafte Verriegelung über Nacht und erneute Entriegelung ab beispielsweise 6 Uhr morgens sind mit dem Hub und der passenden SureFlap-App kein Problem. Für 149,99 Euro ist die weltweit erste Haustierklappe mit App-Steuerung bald erhältlich. Jetzt direkt die Haustierklappe Connect kaufen.


sureflap cta 2 de


Verlosung – Mikrochip Haustierklappe Connect


Was wir verlosen?

1 x Mikrochip Haustierklappe Connect

(Wert: 149,99 Euro)


Wie lange läuft die Verlosung?

bis zum Sonntag, den 29.10.2017 23.59Uhr


Wie nehme ich an der Verlosung teil?

Die Teilnahme an unserer Verlosung ist ganz einfach und besteht aus zwei Schritten.

  • Schritt 1: Werde mit einer „Gefällt mir“-Angabe Fan unserer Facebook-Fanseite. Wenn du uns schon auf Facebook geliked hast, dann hast du diesen Schritt der Teilnahme bereits erledigt.
  • Schritt 2: Schreibe uns eine Mail mit dem Betreff „Mikrochip Haustierklappe Connect“ an gewinnspiel@gadget-rausch.de und teile uns mit, wie du die SureFlap Haustierklappe einsetzen wirst – wir freuen uns auf eure kreativen Mails!

Ganz wichtig: Bitte gebt in eurer Mail den Namen an, den ihr auch in Facebook besitzt, nur so können wir die zwei Schritte verifizieren und eure Namen zuordnen. Über die von euch genutzte Mail-Adresse nehmen wir nach Ablauf der Verlosung Kontakt zur Gewinnerin oder zum Gewinner auf.

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird am Montag, den 30. Oktober 2017 in diesem Beitrag bekannt gegeben und anschließend per Mail über den Gewinn benachrichtigt. Das Gadget-Rausch-Team wünscht viel Glück bei der Teilnahme! Hinweis: Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgangs des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Gewonnen hat:

Sophia M. aus L.

Wir gratulieren und werden uns im Laufe des Tages über die Mail-Adresse beim Gewinner melden. Alle, die dieses Mal leer ausgegangen sind, müssen nicht traurig sein: Wir starten in wenigen Wochen bereits die nächste Verlosung! Die gesamte Gadget-Rausch-Redaktion bedankt sich für die große Teilnahme!


sureflap haustierklappe

3.9/5 - (8 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert