Anker Powerline Kabel Test – microUSB, Lightning und USB-C

Wer sein mobiles Endgerät, sei es ein Smartphone, ein Tablet oder gar ein Notebook, in kurzer Zeit aufladen möchte, der benötigt ein gutes Kabel. Auch für eine schnelle Datenübertragung von Dateien ist ein hochwertiges Kabel notwendig. Wir möchten euch in diesem Testbericht die neusten Kabel von Anker vorstellen, die mit bester Qualität überzeugen sollen. Genauer schauen wir uns die Anker Powerline an – für microUSB-, Lightning- und USB-C-Geräte.

anker kabel verpackung

Tolle Materialien, eine gute Haptik und beste Verarbeitung. Das sind die optischen Merkmale eines guten Kabels. Aber auch schnell muss es sein, denn wer auf eine gute Powerbank oder ein starkes Netzteil setzt, der könnte diese Leistung schnell mit einem schlechten Kabel bremsen. Wer nicht lange auf ein geladenes microUSB-, Lightning- oder USB-C-Gerät warten möchte, der sollte sich die Powerline-Kabel von Anker genauer ansehen. Wir stellen euch die Modelle im Folgenden jeweils kurz vor.

Anker Powerline+ III USB-C auf Lightning – wenn es mal schnell gehen muss!

usb a auf usb c kabel

Die neueste Generation des Anker Powerline+ in der nun dritten Generation kann sich sehen lassen. Das absolut strapazierfähige Kabel soll 35.000 Biegungen und Zerrungen aushalten und somit deutlich länger leben als das eigene Smartphone. Mittels Power Delivery Unterstützung sind deine mobilen Endgeräte wie iPhone, iPad oder die Apple AirPods blitzschnell mit bis zu 18 Watt geladen. MFI-zertifiziert sind die Kabel natürlich auch – also keine störenden Fehlermeldungen auf dem iPhone oder Tablet.

Eine Datenübertragung von bis zu 480 Mbps sorgt für ein schnelles Aufspielen von Dateien wie Musik oder Videos. Das Kabel macht mit dem Nylon-Material einen sehr soliden Eindruck. Auch die Stecker stechen hervor und überzeugen mit rostfreiem Edelstahl. Die hohe Qualität wird überzeugen; dieser Meinung ist auch Anker und bietet auf seine Kabel eine lebenslange Herstellergarantie. Das Kabel kostet 17,99 Euro – und ist wohl das einzige Kabel, das man jemals für seine Lightning-Geräte brauchen wird.


Anker Powerline+ III USB-C auf Lightning kaufen


Anker Powerline III Lightning Kabel – USB-A auf Lightning

powerline III kabel

Anders als die oben vorgestellte Version, wird das Anker Powerline III Lightning-Kabel nicht mit USB-C, sondern USB-A Anschluss geliefert. Wer kein USB-C Netzteil hat, wird wohl eher auf dieses Kabel setzen. Bis zu 25.000 Biegungen soll dieses Modell aushalten können, außerdem die gleiche Übertragungsgeschwindigkeit wie das „Plus“ Modell, also 480 Mbps. Hier kommt kein Nylon, sondern einfaches Gummi zum Einsatz, was der Anmutung und Haptik jedoch nur einen kleinen Abbruch tut. Auch hier überzeugt die Qualität und Apple bietet lebenslange Garantie! Preislich liegen wir hier bei rund 12 Euro – ein fairer Preis.


Anker Powerline III Lightning Kabel kaufen


Anker Powerline+ III USB-C auf USB-C Kabel – schneller geht’s kaum?

usb c auf usb c powerline III

Wer noch schneller laden möchte, der setzt auf ein USB-C auf USB-C Kabel. Somit sind USB-C Geräte mit einem passenden Netzteil mit bis zu 60 Watt deutlich schneller geladen, als mit anderen Kabeln. Die neueste Generation von Anker kommt ebenso in einem schicken Nylon-Gewand daher und überzeugt mit toller Haptik, wie auch schon seine Vorgänger. Das Kabel verspricht wirklich viel; so sind auch wieder 35.000 Biegungen kein Problem und auch eine lebenslange Garantie ist beim Kauf inklusive.

Wir haben das Kabel mit einem 15,4 Zoll MacBook Pro aus dem Jahr 2018 getestet und sind von der Ladegeschwindigkeit überrascht. Mit einem passenden USB-C Netzteil sind Ladezeiten sogar unter den Herstellerangaben von Apple möglich. Auch USB-C Powerbanks arbeiten mit dem Anker Powerline+ III USB-C auf USB-C Kabel einwandfrei und sehr effizient. Das Kabel liegt bei 25,99 Euro. Somit zwar etwas teurer als beide vorher genannten Modelle, jedoch ist hier die Leistung deutlich höher und die lebenslange Garantie überzeugt unsichere Kunden am Ende schnell.


Anker Powerline+ III USB-C auf USB-C Kabel kaufen


Anker Powerline+ Micro USB-Kabel für die breite Produktpalette

anker powerline III

Wer beim Kauf neuer Geräte großen Wert auf den schnellsten Übertragungsstandard legt, der wird sich am Ende für USB-C entscheiden. Lightning-Geräte sind jedoch auch in vielen Haushalten zu finden – so kommt beispielsweise noch das iPhone 11 Pro sowie die „Max“-Version mit dem Anschluss aus. Einige wenige Produkte werden leider noch mit microUSB produziert. Zwar ist die Leistung hier oftmals gut ausreichend, jedoch muss man für solche Endgeräte dann immer ein separates microUSB-Kabel mit sich führen. Wenigstens hat Anker mit seinem Powerline+ microUSB-Kabel eine Version im Sortiment, die überzeugt.

Die doppelte Nylonumflechtung lässt bis zu 10.000 Biegungen zu und Anker bietet 18 Monate Garantie auf dieses Produkt. Die Qualität ist hier etwas schlechter als bei den oberen drei Kabel-Modellen, jedoch wird microUSB hoffentlich bald vollständig durch USB-C ersetzt werden. Wer dennoch auf der Suche nach einem microUSB-Kabel ist, der wird mit dem Powerline+ sicherlich glücklich werden. Die gewohnt hohe Qualität von Anker hat uns im Test nicht enttäuscht. 8,99 Euro kostet das Kabel.


Anker Powerline+ Micro USB-Kabel kaufen


anker kabel

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.