Rapid Hammock – Die mobile Reisehängematte mit Rekordmontage

Es gibt definitiv eine Art zu schlafen oder zu entspannen, die cooler ist als jede andere, und zwar in einer Hängematte. Das derzeitige Kickstarterprojekt von Erik Pancy aus Amerika sieht das genauso wie wir und hat deswegen die Rapid Hammock ins Leben gerufen, eine Hängematte für unterwegs, die sich spielend leicht und schnell aufbauen lässt.

4bdd1754ee328fa2d0461292cdd3143d large

Das Problem bei den meisten handelsüblichen Hängematten ist die Art und Weise, wie sie aufgehängt oder aufgestellt werden müssen. In den meisten Fällen sind dazu entweder ein Gestell, viele Seile oder Hacken in den Wänden oder Bäumen nötig um die benötigte Stabilität gewährleisten zu können.

Rapid Hammock geht deshalb einen etwas anderen Weg und besticht mit seiner Einfachheit. Das eigens erdachte RapidStrap-Federungs-System besteht aus mehreren Gurten, die es ermöglichen die Hängematte in teilweise nur 30 Sekunden zwischen zwei Bäumen aufzuspannen und gleichzeitig das justieren der Matte zu ermöglichen. Auch die Traglast von ungefähr 200 Kilogramm reicht für zwei bis drei Leute.

f8d549e95f50741c9e1b1009902a0693 large

Zuletzt noch der große Vorteil des simplen Transports. Die gesamte Hängematte mitsamt Seilen ist dank des Schlafsackprinzips innerhalb kurzer Zeit verstaut und transportbereit und kann gleichzeitig auf eine sehr geringe Größe gepackt werden, was das Tragen im oder am Rucksack erleichtert.

Das Ganze kostet derzeit umgerechnet etwa 65 Euro und ist auf Kickstarter zu finden.

Rapid Hammock – Die mobile Reisehängematte mit Rekordmontage
4.7 (93.33%) 3 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.