YAS: Innovative Fitness-App mit Gratis-Prämien für mehr Gesundheit

Das Streben nach Glück, Erfolg und Zufriedenheit liegt in unserer Natur. Allerdings ist das höchste Gut was wir haben unsere Gesundheit. Wer ernsthaft krank ist, wünscht sich nichts anderes als wieder gesund zu werden. Daher ist eine entsprechende Prävention, gerade auch in jungen Jahren, sehr wichtig. Die fehlende Motivation hindert jedoch viele Menschen daran es zu versuchen. Daher stellen wir euch den digitalen Helfer YAS des deutschen Startups YAS.life vor, welcher ein gesünderes und fitteres Leben verspricht. Obendrein gibt es noch Prämien für mehr Motivation.

geschenkefinder weihnachten gadgetrausch v1

YAS App Hand Natur Frau e1574604326857

YAS.life ist ein deutsches Startup aus Berlin mit dem Ziel ein gesünderes Leben zu führen und den Spaß dabei zu entdecken. Umgesetzt hat das Unternehmen deren Vision mit der App YAS. Welchen Ansatz die Applikation verfolgt und welche Features sie bietet erfahrt ihr weiter unten im Text.

YAS wurde mit Experten entwickelt und bietet ein Komplettpaket

Die neuartige Fitness-App aus der Hauptstadt ist kostenfrei für Android OS und iOS verfügbar. Nach dem Download aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store bekommt man eine kurze Einführung in die primären Funktionen. Das Kernprinzip besteht darin so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Daher ist es ratsam ein Benutzerkonto anzulegen. Da YAS.life mit den eigenen Fitnessdaten arbeitet, wurde laut den Gründern ebenso auf den entsprechenden Datenschutz geachtet. Generell versucht die App mehr Motivation für Bewegung zu generieren. Hat man genug Punkte gesammelt, können diese gegen Prämien eingetauscht werden.

YAS App iPhone Hand Frau Natur Kopfh%C3%B6rer

YAS bietet zur Jahreszeit passende Challenges und Aktivitäten an

YAS.life App Aktivit%C3%A4ten iPhone

Vom Schwimmen über Badminton bis hin zu Football ist alles an Aktivitäten dabei

Dabei hat YAS.life einige namenhafte Partner mit an Bord. Unter anderem wären hier Mymüsli, Sportcheck und Fahrrad.de zu nennen. Daher sollte für jeden die passende Prämie dabei sein. Nach dem ersten Einrichten bekommt man 125 Punkte als Start-Geschenk gutgeschrieben. Anschließend können täglich bis zu 25 weitere Punkte gesammelt werden. Für jeweils 5.000 Schritte am Tag erhält man insgesamt 5 Punkte. Fährt man 10 Minuten mit dem Fahrrad, bekommt man bereits 10 Punkte. Insgesamt bietet die App YAS ein breites Portfolio an Aktivitäten, untere anderem auch Schwimmen oder Gassi gehen.

YAS.life App Screenshots

YAS App – übersichtlich und intuitiv gestaltet

YAS nutzt alle Fitnessdaten der jeweiligen Hersteller-Apps wie Apples „Health“, beziehungsweise eine direkte Verbindung zu Fitnesstrackern. Dabei werden namenhafte Hersteller wie Fitbit, Garmin und diverse weitere unterstützt. Die App selbst versucht durch die angebotenen Aktivitäten ein ausgewogenes Trainingsprogramm zwischen Kardio, Kraft und Mental-Health herzustellen. Wer möchte, kann auch eigene Ziele eintragen und diese anschließend versuchen zu erreichen. Hier findet ihr nochmal alle wichtigen Fakten im Überblick:

  • kostenfreier Download & keine In-App Käufe
  • 125 Punkte Startguthaben
  • namenhafte Prämien-Partner
  • Steigerung der Motivation
  • viele verschiedene Aktivitäten
  • Balance aus Kardio, Kraft und Mental-Health

YAS.life bietet seit kurzem in Kooperation mit der Deutschen Rück auch eine Versicherung für junge Leute an. Ebenso gibt es ein Partnerprogramm für Unternehmen, denn auch Arbeitgeber sollten daran interessiert sein deren Arbeitnehmer im Bereich Gesundheit zu fördern. Weiterhin gibt YAS auch Ernährungstipps und Motivation den Zuckerkonsum zu senken, mehr zu trinken und Obst bzw. Gemüse zu essen. Auf dem YAS.life Gesundheitsblog findet ihr zudem weitere Informationen, Rezepte und vieles mehr.

YAS möchte sich stetig durch Nutzer-Feedback verbessern und weiterentwickeln

Das deutsche Startup sieht die Digitalisierung als Chance für ein aktiveres Leben. Die YAS App soll sich daher stetig weiterentwickeln und verbessern. Aktuell empfinden wir die App bereits als gelungen, sowohl optisch als auch vom Funktionsumfang her. Die Oberfläche ist klar strukturiert und die Bedienung intuitiv. Zudem werden jahreszeitenabhängig spezielle Challenges geboten. Aktuell kann man beispielsweise ein 3-Tages-Programm zur Stärkung der eigenen Abwehrkräfte absolvieren. Wer sich für YAS interessiert, kann sich gerne die kostenfreie App herunterladen und mal herein schnuppern.


zur YAS.life Webseite


YAS iPhone App Nautur Wieso Holz

YAS Punkte lassen sich in interessante Prämien umtauschen

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.