ShiftWear: Schuhe mit steuerbarem E-Paper Display

Von smarten Schuhen, egal ob mit LEDs oder anderen Spielereien, haben wir euch bereits des Öfteren berichtet. Immer mehr Gadget steckt in den Alltagsgegenständen und ganz besonders das heute vorgestellte Crowdfunding-Projekt erweckt großes Verlangen nach der sogenannten ShiftWear – Schuhe mit eingebautem E-Paper Display.

geschenkefinder weihnachten gadgetrausch v1
shiftwear schuhe mit e paper display 1024x619

ShiftWear Schuhe mit E-Paper am ganzen Schuh (Bild: aus ShiftWear-Video)

Mit dem Tago Arc Armband haben wir euch bereits gezeigt, dass Displays auch flexibel und gebogen hergestellt werden können. Zahlreiche Hersteller knüpfen hier an. Auch die Shiftwear Schuhe machen sich flexible E-Paper Bildschirme zu Nutzen und punkten mit der Möglichkeit mit dem Smartphone über eine Bluetooth-Verbindung neue Bilder auf die Schuhe zu laden und anzeigen zu lassen.

Schuhe mit eingebautem Bildschirm

Ja, ihr habt richtig gehört – die Shiftwear Schuhe haben eingebaute Bildschirme, die bei Bedarf ein selbst gewähltes Motiv anzeigen können. Dabei kommt die stromsparende E-Paper Technologie zum Einsatz und erlaubt einen Stromverbrauch, der die Schuhe wochenlang am Leben hält. Denn E-Ink Displays sind bekannt dafür, dass sie nur dann Energie verbrauchen, wenn ein Bildwechsel stattfindet.

schuhe mit e ink display 1024x570

E-Paper Schuhe an der Seite (Bild: aus ShiftWear-Video)

Jeder Mensch will sein Leben frei und individuell gestalten und sucht hierfür zahlreiche Möglichkeiten. Egal ob beim morgendlichen Schmink-Ritual, bestimmtem Körperschmuck oder eben der Kleidung – alles muss individuell an den eigenen Charakter abgestimmt sein. So kann es auch oft vorkommen, dass ein eben noch für schön empfundenes T-Shirt im nächsten Monat dankend abgelehnt werden würde. Genau hier setzen auch die Shiftwear E-Paper Schuhe an. Denn im einen Monat gefällt einem das Objektiv auf der Schuhseite und im anderen nicht mehr – ein Klick am Handy löst dieses Problem.

Der Hersteller Shiftwear möchte die Schuhe im Herbst 2016 auf den Markt bringen und sucht auf der Crowdfunding-Plattform indiegogo.com derzeit nach finanzieller Unterstützung. Gleich zwei Varianten möchte Shiftwear für nicht wenig Geld verkaufen. Supporter auf Indiegogo müssen für die Premium-Modelle gerne mal 300 Euro berappen. Der Unterschied der zwei Produkte liegt hierbei im E-Paper-Display, welches auf der günstigeren Schuh-Variante nur seitlich angebracht wurde und sich auf dem Premium-Gadget auf dem gesamten Schuhwerk befindet.

Farben und Animationen – kein Problem!

Besonders eindrucksvoll sind die Bilder der Kampagne sowie das Video des Herstellers. So kann man mit den Shiftwear Schuhen in Kombination mit der Smartphone-App nicht nur schwarz-weiße Bilder auf dem Schuh anzeigen lassen, sondern diese auch mit Farben füllen. Einen Schritt weitergedacht haben Nutzer sogar die Möglichkeit ganze Animationen auf dem Display darzustellen. Als Beispiel hierfür zeigt der Hersteller eine Animation einer bröckelnden Ziegelsteinwand – sehr eindrucksvoll! Der Nutzer kann auch selbst kreativ werden und spontane Zeichnungen auf dem Handy-Bildschirm auf den Schuhen präsentieren. Auf der Kampagnenseite zu Shiftwear findet ihr mehr Informationen und Bilder zum Produkt. Das nachfolgende Video zeigt den Schuh in Aktion.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.