Planty: Smarter Blumentopf bewässert per Smartphone-Befehl

Planty ist ein smarter Blumentopf, der uns künftig dabei unterstützen soll Pflanzen gesund zu halten. Durch Planty bekommen auch Menschen ohne einen grünen Daumen endlich eine Chance auf eine blühende Flora im eigenen Heim. Wie genau das Gadget den Pflanzen-Haushalt regelt zeigen wir euch im Folgenden.

planty

Planty an sich sieht auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher runder Blumentopf aus, der jedoch über einen Netzstecker verfügt. Ebenso sind die Ränder etwas dick geraten, das hat jedoch einen ganz entscheidenden Grund und dient zur Bewässerung der Pflanze. In den Rändern des Topfes werden nämlich die Wasser-Reserven gespeichert, die per Smartphone zur Bewässerung der Pflanze freigesetzt werden können.

Die Inbetriebnahme von Planty ist denkbar einfach. Man benötigt lediglich Erde, eine Pflanze, Wasser und eine Steckdose. Befindet sich das Grünzeug im Topf wird die Apparatur an die Steckdose angeschlossen und der Kopplungsvorgang mit dem Smartphone kann beginnen. Über die passende Planty-App findet das Smartphone den Pflanzentopf und verbindet sich über das W-LAN-Netz. Über die Software lassen sich alle wichtigen Daten zur Pflanze abrufen. Die Feuchtigkeit der Erde ist hierbei ein sehr wichtiger Unterpunkt. Sollte die Pflanze dringend frisches Wasser benötigen, sendet Planty sogar eine entsprechende Nachricht an das Smartphone.

Planty von überall steuern

Die Verwaltung der heimischen Topfpflanze kann von überall auf der Welt vorgenommen werden. Der Anwender benötigt lediglich Zugang zum Internet. Da Planty stets mit dem W-LAN verbunden bleibt, kann auch eine Bewässerung von der Arbeit aus vorgenommen werden. Mit wenigen Klicks kann auch eine automatische Bewässerung eingestellt werden. Sollte der 500 ml fassende Tank irgendwann zu Neige gehen, kann derselbe einfach und schnell mit frischem Wasser aufgefüllt werden, um bei Bedarf über die integrierte Pumpe die Pflanze zu versorgen.

planty2

Planty ist für etwa 80 Euro zu erhalten und kann über Kickstarter vorbestellt werden. Das Projekt läuft noch bis zum 23. Mai 2015. Nachfolgend haben wir euch das Video der Kampagne eingebettet.


Smarten Blumentopf kaufen


Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.