Orbitkey Nest: Perfekter Organizer für Kabel- und Lademanagement

Hier ein Smartphone, da eine Powerbank, am Arm noch eine Smartwatch und zusätzlich das passendes Ladekabel. Mittlerweile haben wir unzählige Dinge in unserem Alltag auf die wir nur ungern verzichten möchten. Daher stellen wir euch im heutigen Artikel mit dem Orbitkey Nest einen praktischen Organizer vor, welcher die täglichen Essentiales unterwegs und zuhause verstaut. Du bist ein Fan des kalifornischen Apfel-Konzerns? Hier geht’s zu den Apple Gadgets.

Hand legt iPhone auf Organzier neben MacBook und einem Kaffee

Nest: Organizer und kabelloses Ladegerät in Einem

Im Vergleich zu herkömmlichen Ablagefächern und Tragetaschen bietet Nest sogar eine digitale Funktion. In diesem Artikel möchten wir diese näher beleuchten und auf die technischen Daten des Organizers eingehen.

Orbitkey Nest lässt sich individuell anpassen und lädt Smartphones kabellos auf

Für das Startup Orbitkey ist Nest deren erste Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter. Dennoch ist das Projekt zum aktuellen Stand bereits vollständig finanziert, das spricht für reges Interesse an Nest. Auf den ersten Blick wirkt der Organizer unscheinbar. Das schlichte und schwarz-graue Design fällt kaum auf. Die Außenmaße des kleinen Helfers betragen 240x120x41 Millimeter. Im leeren Zustand wiegt Nest gerade einmal 330 Gramm. Die allgemein rechteckige Form wird nur auf der Oberseite durch eine größere Mulde unterbrochen. Diese dient als Ablage, insofern man Nest beispielsweise neben sich auf einem Schreibtisch nutzt.

Mann tr%C3%A4gt Organizer und Laptop vor einer Pflanze

Kompakt und leicht, perfekt für unterwegs

iPhone Kreditkarten und Schl%C3%BCssel liegen auf einem QI Orbit Key Organizer

Organisiert und verstaut alltägliche Dinge

An der Seite befindet sich eine kleine Lasche und ein Gummizug, welche den Orbitkey Nest Organizer für den täglichen Transport sicher verschließt. Gleichzeitig fungiert diese als Halterung für einen Stift, clever oder? Kommen wir nun zu den praktischen Funktionen des Produktes, denn diese befinden sich im Inneren der Box. Neben dem außenliegenden Ablagefach können im Inneren von Nest Kleinigkeiten mit einer Höhe von bis zu 28 Millimeter verstaut werden. Im Alltag eignet sich das Hauptfach daher perfekt für Schlüssel, AirPods, Ladekabel, Zettel und andere essentiellen Dinge.

Orbit Key Organizer liegt neben seinem Lieferumfang

Lieferumfang des Orbitkey Nest

Hebt man den Deckel des Nest ab erscheinen viele kleine Taschen und Fächer zum Einschub von Kreditkarten, Zetteln, Notizen oder auch Speicherkarten. Darüber hinaus bieten mehrere mitgelieferte Trennelemente die Möglichkeit den kompakten Stauraum des Organizers zu individualisieren und an die eigenen Gadgets anzupassen. Somit wird ein Verrutschen und Umherfliegen der Dinge beim Transport verhindert. Die wohl größte Besonderheit im Vergleich zu anderen Konkurrenzprodukten ist jedoch im Deckel des Nest verbaut, denn dort befindet sich ein QI-Charger. Somit können Smartphones, AirPods und andere qi-fähige Geräte kabellos auf dem Nest Organizer geladen werden.

Lieferumfang und Farbvariationen des praktischen Organizers

Aktuell wird der Nest lediglich in zwei Farbvarianten angeboten. Ein schlichtes Grau und ein solides Schwarz stehen dem Kunden zur Auswahl. Im Lieferumfang des Organizers befinden sich die angesprochenen sechs Trennelemente und das passende USB-C Kabel, welches seitlich am Nest angeschlossen wird. Gerade für Leute, die viel unterwegs sind und dabei auf keine Gimmicks und Zubehör verzichten möchten, bietet Orbitkey mit dem Nest Organizer ein gelungenes Produkt. Wer den Nest auf Kickstarter vorbestellt, erhält den praktischen Organizer aktuell für knapp 79 Euro. Die Auslieferung soll im Juni diesen Jahres beginnen. Vor einiger Zeit haben wir bereits eine günstigere Variante, den EasyAcc Organizer mit Qi-Ladefunktion, vorgestellt. Wer eher was für Zuhause sucht, kann sich auch gerne diesen Wireless Charger von Dynamic Woods ansehen.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.