OptiShokz Revvez: Sonnenbrille mit Knochenschall-Technologie

Kabellose Bluetooth Kopfhörer werden immer beliebter und verkaufen sich sehr gut. Doch gerade im Sommer, wenn man eine Sonnenbrille trägt, können die kleinen Stöpsel im Ohr manchmal als störend empfunden werden. Im heutigen Artikel stellen wir euch die Revvez Sonnenbrille mit integrierten Bluetooth Kopfhörern vor. Das Besondere dabei ist die verwendete Knochenschall-Technologie. Über ein ähnliches Modell, die Zungle Panther Sonnenbrille, haben wir bereits in der Vergangenheit berichtet.

Mann Fahrradhelm OptiShokz Revvez Brille

Das Ziel der Crowdfunding-Kampagne, welche sich das Unternehmen OptiShokz auf Indiegogo gesteckt hat, wurde bereits weit übertroffen. Die Sonnenbrille bietet ein gutes Gesamtpaket und konnte dadurch einige Unterstützer begeistern. Weitere Sommer Gadgets für die warme Jahreszeit findet ihr ebenfalls auf unserer Seite.

Die Revvez kombiniert Bluetooth-Kopfhörer und Sonnenbrille

Die Funktionsweise der Knochenschall-Technologie ist schnell erklärt: Die Übertragung der Audio-Schallwellen erfolgt nicht über die Ohren, sondern über leichte Vibrationen am Schädelknochen bzw. Gehörgang. Was sich erstmal gewöhnungsbedürftig anhört, ist im Alltag durchaus brauchbar. Diese Technik erlaubt es Musik zu hören oder zu telefonieren und trotzdem noch seine Umgebung wahrzunehmen. Gerade im Straßenverkehr kann diese Funktion von hoher Bedeutung sein.

OptiShokz Revvez Brille

Mann OptiShokz Revvez Brille

Die Revvez Brille von OptiShokz wurde zusammen mit einem der führenden Knochenschall-Unternehmen Aftershokz entwickelt. Dabei entstand eine Sonnenbrille mit Bluetooth 5.0 und einem Premium Stereo Sound, so der Hersteller. Zudem kann man über die Brille telefonieren oder seinen Lieblingspodcast anhören. Die maximale Distanz zum Smartphone beträgt zehn Meter und die Akkulaufzeit beläuft sich laut Herstellerangaben auf circa sechs Stunden. In weniger als zwei Stunden ist die Sonnenbrille wieder voll aufgeladen.

Die Brille sitzt dank dem auswechselbaren Nasenaufsatz und dem biegbaren Hinterteil der Bügel bequem auf unterschiedlich großen Gesichtern. Der Rahmen ist aus leichtem und stabilem Nylon gefertigt. Darüber hinaus wurde die Revvez nach dem IP55-Standard verifiziert und ist somit gegen Schweiß geschützt und für sportliche Aktivitäten geeignet. Die auswechselbaren Brillengläser schützen die eigenen Augen gegen UV-Strahlen mit einer Wellenlänge von bis zu 400 Nanometer (UV-400 Standard).

OptiShokz Revvez Brille Case

Kontrolle per Fingertipp und Beschichtung gegen Schmutz

Die Revvez Sonnenbrille besitzt Abmessungen von 102×141 Millimetern und der austauschbare Nasenbügel ist 19 Millimeter breit. Gesteuert wird die Bluetooth-Sonnenbrille entweder vom Smartphone aus oder direkt über die integrierten Knöpfe am Rahmen. Die Brillengläser können ohne Probleme ausgewechselt und gegen eine der vier verfügbaren Farben getauscht werden. Zudem ist die gesamte Revvez mit einer schmutzabweisenden Beschichtung überzogen. Darüber hinaus gibt der Hersteller eine zweijährige Garantie auf seine Kopfhörer-Sonnenbrille.

Das New Yorker Unternehmen OptiShokz bietet die Revvez auf Indiegogo für umgerechnet circa 90 Euro an. Die Auslieferung soll bereits im Juni 2019 beginnen. Im Lieferumfang findet man die Revvez Sonnebrille, ein Ladekabel, einen zusätzlichen Nasenaufsatz und eine Transporttasche. Gerade für Sportler und technik-begeisterte Menschen, die im Sommer viel Zeit an der frischen Luft verbringen, kann die Revvez Sonnenbrille von OptiShokz genau das richtige Produkt sein.

OptiShokz Revvez: Sonnenbrille mit Knochenschall-Technologie
4 (80%) 3 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.