Olight Warrior 3: Taktische Taschenlampe mit 2.300 Lumen | NEU

Wer die Olight Warrior 3 in ein Genre einordnen müsste, der wird sich schwer tun sie ausschließlich im Outdoor-, Alltags- oder Selbstverteidigungsbereich einzuordnen. Die taktische Taschenlampe passt nämlich überall gut hinein und hat neben der hohen Leuchtstärke auch andere Vorteile, die wir euch im Folgenden gerne näher bringen möchten.

olight warrior 3

Entscheidet man sich für die Olight Warrior 3 Taschenlampe, so erhält man die taktische Taschenlampe selbst, den passenden Akku sowie ein magnetisches Ladekabel, welches wir schon aus einigen unserer Testberichten zu Olight-Produkten kennen. Weiter ist noch eine Bedienungsanleitung mit im Lieferumfang enthalten. Der Akku fasst 5.000mAh bei 3,6V und es handelt sich dabei um einen 21700er Akkumulator.

Olight Warrior 3 als alltäglicher Begleiter – auch für Profis

Wer sich auf viel Leistung freut, der wird von 2.300 Lumen überrascht. Der Vorgänger lieferte hier nur 1.800 Lumen Maximalleuchtkraft. Ermöglicht dank kaltweißer LED und optischer TIR Linse schafft die Warrior 3 nun deutlich mehr und kommt somit auf bis zu 300 Metern Reichweite mit ihrem Leuchtpegel. Die maximale Leuchtdauer beträgt 55 Tage, jedoch bei niedrigster Leistungsstufe – dennoch ein guter Vergleichswert, der die Warrior 3 von vielen Konkurrenten abhebt.

features olight warrior

reichweite bis zu 300 meter leuchtkraft

taktische taschenlampe warrior 3

kleiner modus

Lampe auf niedrigster Stufe

hoechster modus

Lampe auf höchster Stufe

Der Seitenschalter mit 6 Modi ist ideal für den Alltag geeignet, während der zweistufige Endkappenschalter für den taktischen Einsatz genutzt werden kann. So wird die Taschenlampe zum Every-Day-Begleiter und schafft es sowohl in die Uni-Tasche als auch in den Wanderrucksack. Wie wir es auch schon von der Seeker 2 Pro gewohnt sind, kommt neben dem Seitenschalter ein kleiner Halbring aus vier LEDs daher, der uns wichtigste Informationen zur Helligkeitsstufe und dem Akkustand liefert

seitenschalter der olight warrior 3

Robuste Materialien für den Intensiveinsatz im Freien

Was noch verbessert wurde: Die Endkappe, die nun den optionalen, einrastenden Fernschalter mit 2 Einstelloptionen für den professionellen Einsatz unterstützt. Was die Warrior 3 außerdem für den taktischen Einsatz auszeichnet sind die robusten Materialien, bspw. das starke Aluminiumgerhäuse sowie die Frontblende aus Edelstahl.


Black Friday Deal – im Flashsale zum Kampfpreis

Wer richtig sparen will, der kann jetzt bei den aktuellen Black Friday Deals ordentlich sparen und die Olight Warrior 3 für nur 93 Euro statt 143 Euro kaufen. Die aktuellen Deal-Optionen sowie die Möglichkeit zum Kaufen findet ihr auf der Deal-Seite der Warrior 3 von Olight.


Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.