HoloGram Pyramid: Smartphone und Tablet als Hologramm-Projektor

Wer Hologramm hört, assoziiert den Begriff meist auf eine von zwei Arten. Entweder man erinnert sich an die Wackelbilder aus seiner Kindheit oder als Science-Fiction Fan kommen einem die in den Raum projizierten 3D-Hologramme aus Star Wars in den Sinn. Während das Erste hierbei schon lange nichts weltbewegendes mehr darstellt und das Zweite noch in der Zukunft liegt, stellen wir heute eine Kickstarter-Kampagne vor, die sich wohl zwischen diesen beiden Ideen befindet – die HoloGram Pyramid.

photo original 1024x617

Vielleicht lassen sie sich als der nächste Schritt nach der derzeit verbreiteten 3D-Technik und bald erscheinenden Virtual-Reality-Brillen bezeichnen. Jedenfalls wecken Hologramme eine immense Faszination. Der Beweis hierfür wäre ein Youtube-Video auf dem diese Kampagne zumindest inoffiziell basiert.

Das Video “Turn your Smartphone into a 3D Hologram“ zeigt wie man sein Smartphone mit einfacher Bastelei in einen 3D Projektor verwandeln konnte. Erschienen ist das Video dieses Jahr am 1. August und hat mittlerweile 12 Millionen Klicks zu verzeichnen. Die Ähnlichkeit zur HoloGram Pyramid ist dabei unverkennbar.




HoloGram Pyramid ist dabei nicht mehr als die weiterentwickelte und präzise hergestellte Version, der im Video vorgestellten Do-it-yourself. Die Unterschiede sind dabei einfach, dass die vier Wände nicht aus zerschnittenen CD-Hüllen, sondern einem beschichteten Polymer bestehen, welche fest miteinander verschweißt sind und dass ein Standfuß angebracht wurde, der rückstandslos auf dem Tablet oder Smartphone haftet.

Hologramm schwebt über dem Bildschirm

Um die Projektionen dann anzeigen zu lassen, muss die Pyramide nur kopfüber und zentral auf dem Bildschirm des gewählten Devices platziert werden. Mit einer eigens kreierten und mitgelieferten App lassen sich dann die verschiedenen darstellbaren Objekte wählen.

Das Projekt wird derzeit auf Kickstarter finanziert und hat sein Ziel bereits erreicht. Die Versionen des Early-Bird Angebots sind zwar mittlerweile alle vergriffen, aber je nach gewünschter Größe kostet die Pyramide gerade mal 7 bis 10 Euro. Alles Weitere findet ihr auf der Kampagnenseite von HoloGram Pyramid. Nachfolgend haben wir euch nun das dazugehörige Kampagnen-Video eingebunden.




4/5 - (7 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.