SAVOTTA Zeltsauna: Kompakter Ort fürs Saunieren im Außenbereich

Urlaub ist auf viele Weisen möglich: Die einen vereisen in fremde Orte und erkunden die Kultur und Vegetation. Andere setzten eher auf Entspannung und verbringen ihren Urlaub am warmen Sandstrand mit einem leckeren Cocktail in der Hand. Das Camping gewinnt stets an Beliebtheit. Dabei verreist man mit seinem Auto oder dem Zug und zeltet an verschiedenen Orten. Mit diversen Outdoor Gadgets kann man den Urlaub spannender gestalten. Dazu gehört auch eine Zeltsauna. Es handelt sich um ein mobiles Zelt mit Ofen, welches als Sauna genutzt werden kann. In diesem Artikel stellen wir zwei Modelle der SAVOTTA Zeltsauna vor und wie diese funktionieren.

Saunieren in einer SAVOTTA Zeltsauna

Schwitzen im eigenen Saunazelt? Das ist nicht nur für Outdoor-Fans eine Option. Auch im Garten lassen sich die mobilen Zeltsaunen unkompliziert aufstellen. So spart man nicht nur Geld, sondern auch Platz im Haus. Beim Camping sorgt sie für zusätzliche Entspannung. Eine Zeltsauna ist besonders für all diejenigen geeignet, die auch in kältere Länder oder im Winter verreisen. Das Anheizen geht nämlich sehr schnell. Schon nach ungefähr 30 Minuten können in kleinen Zelten 80 bis 100 Grad erreicht werden. In diesem Artikel stellen wir zwei verschiedene Modelle der SAVOTTA Zeltsauna vor. Auf alle Vor- und Nachteile, sowie Kosten gehen wir im Weiteren ein.

SAVOTTA Zeltsauna – HIISI 4 hexagonal inklusive Saunaofen

Au%C3%9Fenansicht der HIISI 4 hexagonal Zeltsauna

Diese mobile Zeltsauna eignet sich für bis zu vier Personen. Der Durchmesser beträgt 250 Zentimeter und der höchste Punkt der Sauna beträgt 200 Zentimeter. Der Innenraum ist also groß genug um Bänke zum entspannten Saunieren zu platzieren. Der Saunaofen lässt sich auch als Herdplatte oder Außenheizung nutzen. Das Wort HIISI bedeutet im finnischen ein heiliger Platz mit mystischer Kraft. Eine Sauna ist in Finnland nämlich ein fester Bestandteil des Lebens. Das Gesamtgewicht beträgt nur 27 Kilogramm, sodass man die finnische Lebensweise überall hin mitnehmen kann. Sie sorgt garantiert für einen maximalen Wohlfühlfaktor. Und nach dem Saunieren kann man in den kalten See hüpfen!

Im Lieferumfang ist das Saunazelt mit Befestigungsmaterial, ein spezieller massiver Zeltsaunaofen inklusive Steinrack und eine Transporttasche beinhaltet. Somit benötigt man nur noch das Brennmaterial. Die Zeltsauna besteht aus feuerfestem Material, welches zusätzlich feuerhemmend imprägniert ist. Im hinteren Bereich befindet sich ein Fenster, welches etwas Tageslicht rein lässt und einen Blick auf den See oder Wald gewährt. Das Bauprinzip der Sauna hat sich viele Jahre in der Dauerverwendung des Militär bewährt, sodass sie sehr stabil und langlebig ist. Man kann die HIISI 4 hexagonal Zeltsauna ab einem Preis von 939 Euro erwerben.


HIISI 4 hexagonal kaufen


SAVOTTA Zeltsauna – HIISI 2 inklusive Saunaofen

Ansicht der HIISI 2 Zeltsauna im Outdoor BereichDie HIISI2 ist ein leicht und einfach zu transportierendes Saunazelt für bis zu drei Personen. Sie ist etwas kleiner, dennoch passt eine zweipersonen Bank ins Innere. Die Sauna ist 170 Zentimeter lang und 150 Zentimeter hoch. Sie verfügt über eine Tür und ein kleines Fenster im hinteren Bereich der Sauna. Die Tür lässt sich schnell und einfach dank eines Reißverschlusses öffnen. In der Mitte des Daches befindet sich eine Kordel. So kann man ein Thermometer aufzuhängen, um die Temperatur immer im Blick zu haben. Das Außenmaterial besteht aus Polyamid, welches feuerfest imprägniert wurde. Der Aufbau der HIISI 2 ähnelt einem Garten-Pavillon mit robustem Aluminium-Rahmen.

Im Lieferumfang befindet sich, neben der Zeltsauna und einem Saunaofen, eine Tragetasche. Das Saunazelt kann in der Tragetasche zusammen mit der Zentral- und den Eckstangen auf dem Rücken transportiert werden. Das Gesamtgewicht beträgt 22 Kilogramm. Die Vorteile einer Zeltsauna bestehen in der Mobilität. Die wohltuende Wirkung in der Natur ist mit kaum einem anderen Erlebnis vergleichbar und bringt maximale Entspannung. Und das an einem ganz privatem Örtchen. Außerdem profitiert eine Zeltsauna von einem schnellen Auf- und Abbauen. Hierfür wird auch keine Genehmigung benötigt, was auch bei der Nutzung im eigenen Garten von Vorteil ist. Die HIISI 2 Zeltsauna ist ab einem Preis von 639 Euro erhältlich.


HIISI 2 kaufen


Zu beachten:

Wer eine Zeltsauna mitnehmen möchte, muss mit einem Extragewicht von mindestens 20 Kilogramm rechnen. Besonders der Saunaofen bringt ein gewisses Gewicht mit sich. Die vorgestellten Zeltsaunen sind mit extra Tragetaschen ausgestattet, welche den Transport einfacher machen.Der Aufbau einer Zeltsauna dauert in etwa so lange wie der Aufbau eines Campingzeltes in vergleichbarer Größe. Auch das Gefahrenpotenzial sollte man nicht vernachlässigen. Obwohl das Saunazelt feuerfest ist, kann der Ofen umkippen oder zu feuchtes Holz funken schlagen. Um die Brandgefahr zu minimieren und Verletzungen zu vermeiden sollten daher einige Vorkehrungen beachtet werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.