Nextear – Mini Bluetooth-Kopfhörer mit internem Musik-Speicher

Egal ob mit dem Smartphone, einem MP3-player oder der Smartwatch, heutzutage haben viele Leute ihre Musik immer dabei. Da man in der Öffentlichkeit die meisten Leute mit lauter Musik stört, hört man seine Songs am Besten mit kabelgebundenen oder Bluetooth-Kopfhörern. Mit Nextear bekommt man ein Gadget, mit dem man drahtlos Musik hören kann, wobei die Musikdateien direkt im Kopfhörer gespeichert werden. Zudem bietet Nextear noch weitere praktische Funktionen.

nextear 1024x638

Nextear sind kleine Kopfhörer, die man mit jedem gängigen Bluetooth-Gerät wie einem Smartphone oder einem Tablet verbinden kann. Die Ohrhörer besitzen wiederaufladbare Li-Ion Batterien die eine ununterbrochene Musiklaufzeit von bis zu vier Stunden versprechen und extrem schnell geladen sind.

Nextear kommt mit einem dünnen Etui, das eine Länge von 92 mm und eine Breite von 45 mm besitzt und in der die Ohrhörer verstaut und geladen werden können. Des Weiteren ist es möglich jeden Kopfhörer separat mit neuer Energie zu versorgen und bei Bedarf auch nur mit einem der zwei Micro-Membranen Musik zu hören, falls man beispielsweise das andere Ohr für Außengeräusche freilassen möchte. Dank der Größe passt Nextear an jeden Schlüsselbund.

Nextear – USB-Speicher, Licht und mobiler Akku

Das Etui, in welches die Headphones gelegt werden kann jedoch noch mehr als nur Kopfhörer verstauen und dieselben zu laden. Integriert ist ein LED-Licht und ein 16 Gigabyte Flash Speicher, welcher das Speichern der Musik, Bilder und Dokumenten erlaubt. Zusätzlich gibt es noch Schnittstellen für das iPhone, Android-Geräte und die Möglichkeit diese zu laden.

nextear2 1024x614

Die Kopfhörer kann man auf der Crowdfundingseite indiegogo.com noch einen Monat lang subventionieren, auch wenn das Projekt sein Ziel schon zu 200 % erreicht hat. Nextear wird umgerechnet circa 130 Euro kosten. Nachfolgend haben wir euch noch das passende Kampagnen-Video eingebettet, welches euch die Kopfhörer und die Funktionalität näher bringt.

Was dir auch gefallen könnte...

3 Kommentare

  1. Tony sagt:

    Hallo ich bin Unterstützer dieses Projekts hauptsächlich das Case verfügt über einen sd kartenschlitz erweiterbar bis 200 gb.Das mit dem speichern der Musik direkt in den in ears,funktioniert leider nicht.

  2. Carlo sagt:

    Kann man die in deutschland auch käuflich erwerben

    • Alexander Schulmeier sagt:

      Hallo Carlo,

      zu einem Erwerb direkt in Deutschland haben wir leider nichts gefunden, da die Kopfhörer auch erst im März 2016 das erste Mal verkauft werden. Jedoch kannst du die Kopfhörer jetzt schon auf der Seite des Nextear Shops ordern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.