Hot Pocket: Sofortige Wärmequelle, ideal für Camping

Camping in der Natur könnte so schön sein, wenn es abends oder nachts nicht so kalt werden würde. Wer in der Natur übernachtet, muss die Kälte oft hinnehmen oder hat nur sehr begrenzte Möglichkeiten, sich aufzuwärmen und vor allem auch während des Schlafens warm zu bleiben. Hot Pocket bietet die ideale Lösung und hält den Benutzer nicht nur warm, sondern bietet gleichzeitig auch noch Stauraum für einen Schlafsack oder ähnliches.

Frau zeigt Hot Pocket

Wie man unschwer am Namen erkennen kann, handelt es sich bei Hot Pocket um eine Tasche, die zusätzlich Wärme spendet. So führt sie nicht nur dem Nutzer wohlige Wärme zu, sondern kann zum Beispiel auch den Schlafsack, der sich in der Hot Pocket befindet, vorwärmen, um die Schlafbedingungen beim Camping deutlich zu verbessern.

Hot Pocket: Wärmt auch den Schlafsack vor

Wenn man nun nachts beim Campen frierend aufwacht, muss man nicht erst ein Lagerfeuer anzünden oder sich Wasser mit einem Gaskocher aufwärmen, sondern bekommt mit Hot Pocket sofort Wärme gespendet – ein Knopfdruck genügt und es kann wieder in Ruhe und ohne zu erfrieren weitergeschlafen werden. Dadurch, dass Hot Pocket einen Reißverschluss besitzt, der die Tasche komplett öffnet, kann diese dann auch als kleine Wärmedecke genutzt werden und eignet sich somit ideal, um den Oberkörper zuzudecken.

Natürlich ist Hot Pocket aber auch eine Tasche und überzeugt in der Funktion als ebensolche. Wenn die gewünschten Dinge, zum Beispiel ein Schlafsack, in Hot Pocket platziert wurden, kann diese komprimiert werden und sorgt so für ein deutlich schmaleres Packmaß des Schlafsacks.

Der in Hot Pocket verbaute, wiederaufladbare Akku liefert nicht nur sechs Stunden wohliger Wärme, sondern kann über den integrierten USB-Anschluss auch dafür verwendet werden, das Smartphone oder Tablet aufzuladen. Innerhalb von 90 Minuten ist der Akku wieder voll geladen. Dies geschieht traditionell über eine Steckdose oder ganz umweltfreundlich über ein Solarpanel.

Hot Pocket wird komprimiert

Hot Pocket wird beheizt

Hot Pocket wird geöffnet

Vielseitige Wärmetasche nicht nur für Camper

Auch wenn Hot Pocket explizit für Camper und Outdoor-Fans entwickelt wurde, beschränkt sich die Funktionalität der Wärmetasche nicht nur auf diese Bereiche. Auch bei Sportveranstaltungen oder im Flugzeug schützt sie den Nutzer zuverlässig vor Kälte. Dabei sorgen der weiche und atmungsaktive Stoff, das leichte Gewicht und die Wetterfestigkeit für ein Produkt, das sowohl draußen als auch drinnen bestehen kann.

Hot Pocket ist in drei Größen mit den Volumen 8,7 Liter, 16 Liter und 19 Liter erhältlich. Derzeit läuft die Kampagne von Hot Pocket auf Kickstarter, wo bereits gut 250.000 US-Dollar bei einem Finanzierungsziel von 10.000 US-Dollar gesammelt wurden. Die beheizbare Tasche ist in jeder Größe ab rund 88 Euro erhältlich.

Hot Pocket: Sofortige Wärmequelle, ideal für Camping
4.7 (93.33%) 3 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.