Halfbike – Ein halbes Fahrrad fährt man im Stehen

Ein halbes Fahrrad klingt durchaus etwas irritierend und unpraktisch. Wenn man sich dann noch zusätzlich die Umsetzung in Form des Halfbikes anschaut und feststellt, dass bei der Halbierung der Sattel und jedwede andere Sitzmöglichkeit gestrichen wurde, so könnte einem das Ganze außerdem noch ungemütlich erscheinen. Mit der richtigen Sichtweise ist es aber weder das Eine noch das Andere.

halfbike1

Beim Halfbike geht es nicht, wie wahrscheinlich von den meisten vermutet wird, um Pragmatismus. Es geht weder vorrangig darum besonders platzsparend, noch besonders effektiv zu sein.

We believe happiness has something to do with playing and having fun. And that includes going out and being active. So, we set out to create a new vehicle to awaken your natural instinct to move. A vehicle that trains your balance and reflexes in a completely new way.

Spaß beim Fahrradfahren

Wie sich dem Zitat entnehmen lässt, wollen die Hersteller des Halfbikes in erster Linie den Spaß beim Fahren wecken. Es geht darum sich aktiver zu bewegen und diese Bewegung zu genießen ohne all das direkt als Sport bezeichnen zu müssen. Die Besonderheit ist hier die Fahrweise, denn das halbe Rad wird stehend genutzt, also muss man stehend in die Pedalen treten, was zwar auch bei einem normalen Fahrrad möglich wäre, durch die Lenkung des halben Fahrrads jedoch noch interessanter wird.

3e62ee92409cf66d19bd65f4b980d347 original

Ähnlich einem Skateboard wird gelenkt indem man sich in die gewünschte Richtung lehnt beziehungsweise sogar kniet, um noch engere kurven fahren zu können. Das Gestell aus Aluminium und Sperrholz soll sich dadurch äußerst intuitiv steuern lassen und durch den Einsatz des gesamten Körpers auch die Lust an der Bewegung selbst steigern.

Halfbike kaufen

Das Projekt wird derzeit über Kickstarter finanziert und hat sein Ziel von 50.000 US-Dollar bereits um ein Vielfaches überschritten. Die letzten 250 Räder sind für etwa 375 Euro zu haben. Alles Weitere zum Halfbike findet ihr auf Kickstarter. Update: Mittlerweile sind die Räder normal käuflich zu erwerben – etwa 560 Euro kostet ein Halfbike inklusive Versand nach Deutschland.


Halfbike kaufen


Halfbike – Ein halbes Fahrrad fährt man im Stehen
3.8 (76.28%) 43 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

11 Kommentare

  1. Radfahrer sagt:

    Die Lenkerbreite ist ultraergonomisch. Nur im Flachland verwendbar, und auch dort nur als Spielgerät. Mehr als kurzzeitiger Spaß ist wohl kaum damit erzielbbar.

  2. L. Lasarov sagt:

    Wenn jemand Interesse an Kauf meines unbenutzten Halfbike II hat, bitte melden:
    Ich habe es bei Kickstarter gekauft. Das Halfbike ist angekommen und ist voll funktionsfähig. Das Problem ist jedoch, dass ich überhaupt nicht dazu komme, es zu fahren. Meine Frau drängt mich dazu, es wegzuräumen, da wir keinen Platz haben.
    Bei Interesse einfach darunter schreiben, ich werde benachrichtigt.
    Als Preis stelle ich mir 400€ vor.
    Hab vergessen zu erwähnen: Farbe: weiß/hellbraun, absolut keine Gebrauchspuren.

  3. Katrin Zedler sagt:

    Wie sieht das mit der Fahrtauglichkeit im Straßenverkehr in Deutschland aus, ist das erlaubt, in der Öffentlichkeit damit zu fahren?

  4. Connie Forndran sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren, kennen Sie einen Händler, der dieses Halfbike verkauft?
    Mit freundlichen Grüßen c.forndran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.