YICOLY: Smarte Isolierflasche mit Vakuumverschluss

Wenn man selbst gepressten Fruchtsaft oder einen selbstgemachten Smoothie in einer normalen Flasche oder einem Glas aufbewahrt, so ist dieser schnell nicht mehr sonderlich frisch, verändert dabei auch den Geschmack und verliert Nährstoffe. Mit YICOLY ist auf Indiegogo nun eine Isolierflache zu finden, die über einen Vakuumverschluss verfügt und somit nicht nur dafür sorgt, dass Getränke ihre Temperatur halten, sondern auch dafür, dass sie länger frisch bleiben.

Drei YICOLY Flaschen nebeneinander

So können dank YICOLY Smoothies sogar bereits am zuvor Abend für den nächsten Tag vorbereitet werden und bleiben trotzdem frisch bis zum Konsum. Dies wird möglich durch das intelligente Design, das eine Isolierflasche mit einem Vakuumverschluss kombiniert, wodurch Säfte und Smoothies zwei- bis fünfmal länger frisch bleiben.

YICOLY: Ideale Flasche für jedes Getränk

Wenn Obst oder Gemüse der Luft ausgesetzt sind, so oxidieren diese, wodurch sie braun werden und ihre Nährstoffe verlieren. YICOLY sorgt dafür, dass genau dieser Prozess verlangsamt wird, indem die Luft mit der im Deckel integrierten Vakuumpumpe aus der Flasche herausgepumpt wird, wodurch ein Vakuum entsteht. So sind Säfte und Smoothies nicht mehr der Luft ausgesetzt und bleiben länger frisch.

Über ein Display, das mit einem Klick aktiviert wird, zeigt der Deckel zudem den derzeitigen Druck und die Temperatur in der Flasche an. So hat man immer den perfekten Überblick über die wichtigsten Infos zu seinem Getränk. Dank des doppelwandigen Designs bleiben warme Getränke bis zu zwölf Stunden warm, kalte Getränke werden bis zu 24 Stunden lang gekühlt. So eignet YICOLY sich nicht nur ideal für Säfte und Smoothies, sondern sorgt auch dafür, dass Kaffee, Milchshakes, Tee oder andere Getränke frisch bleiben und ihre Temperatur halten.


Heißes länger heiß und kaltes länger kalt? Wir haben die vakuumisolierenden Flaschen von FLSK getestet. Den gesamten Testbericht zu den FLSK Flaschen lest ihr ebenso auf unserer Plattform. Wir nutzen die Flaschen seit einiger Zeit und sind von der Funktionsweise und der Qualität überzeugt – ein Blick lohnt sich also!


YICOLY Deckel

YICOLY im Fitnessstudio

YICOLY pumpt Luft aus Flasche

Smarte Funktionen für eine einfache Bedienung

Trotz der interessanten Technik ist YICOLY denkbar einfach zu benutzen. Nachdem die Flasche gefüllt und der Deckel aufgesetzt wurde, reicht ein Doppelklick auf die einzige Funktionstaste aus, um die Vakuumpumpe zu aktivieren oder wieder zu deaktivieren. Mit einem einzelnen Klick kann zwischen der Druck-, Temperatur- und Batterieanzeige hin- und hergeschaltet werden. Eine intelligente Trinkfunktion sorgt dafür, dass die Vakuumfunktion deaktiviert wird, wenn die Flasche im 45°-Winkel gehalten wird, wodurch der Deckel problemlos zum Trinken geöffnet werden kann.

Außerdem ist die Flasche selbst spülmaschinenfest und kann so mühelos gereinigt werden. Derzeit ist YICOLY auf Indiegogo zu finden. Dort ist die Vakuumflasche in einer Version aus Glas für rund 45 Euro erhältlich, die Edelstahlversion kostet 50 Euro. Die Auslieferung ist für November 2019 geplant. Hier findet ihr noch weitere spannende Flaschen.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.