WMF Ambient Kräutertopf: Selbstwässernder Übertopf für Kräuter

Sich selbst frische Kräuter in der Küche zu halten und zu züchten, ist schon seit einer Weile ein sehr beliebter Trend. Sei es zum geschmackvollen Erweitern von Salaten, zum Kochen oder lediglich zum Garnieren fertiger Gerichte – ein eigener kleiner Kräutergarten bringt Vorteile für gleich mehrere Sinne mit sich. Damit ihr euch nicht länger mit der Lebenserhaltung eurer aromatischen Grünpflanzen rumärgern müsst, stellen wir euch heute eines unserer neuen Gagdets für die Küche vor: Den WMF Ambient Kräutertopf. Einen modern designten Edelstahlübertopf für zwei einzelne Blumentöpfe, der euch für einige Tage von den Pflichten des Gießens enthebt und außerdem noch ein paar Asse mehr im Ärmel hat.

WMF Ambient Kraeutertopf

Der WMF Ambient Kräutertopf überzeugt schon von der ersten Sekunde an durch seine geschickte Kombination aus hoher Funktionalität und dem stilvollen Design. Innerhalb des edlen Edelstahlgehäuses befinden sich zwei Stellplätze für handelsübliche, kleine Blumentöpfe von 12 Zentimetern Durchmesser. Jeder dieser zwei Plätze ist mit dem intelligenten Docht-Selbstbewässerungssystem ausgestattet, mit dessen Hilfe eure Kräuter selbsttätig mit Wasser versorgt werden – eine Über- oder Unterdosierung wird dadurch vermieden. So könnt ihr getrost das Gießen mal für eine Weile vergessen oder ruhigen Gewissens für einige Tage verreisen.

WMF Ambient Kräutertopf: Stilvolles Ambiente dank integrierter Beleuchtung

Auch das Neubefüllen des WMF Ambient Kräutertopfs mit frischem Wasser ist aufgrund seiner modularen Bauweise extrem einfach und kann ohne ein Herausnehmen der Pflanzen erfolgen – einfach den Wassertank unten abnehmen, am Wasserhahn nachfüllen und wieder dranstecken. Zudem verfügt der Kräutertopf über eine im Gehäuse verbaute Beleuchtung in drei Helligkeitsstufen. Dank der Easy Touch Technologie genügt es, die Edelstahlhülle an einer beliebigen Stelle zu berühren, um mit dem Durchschalten der Helligkeitseinstellungen zu beginnen und eure Küche in ein stilvolles und gemütliches Licht zu tauchen. 

Detailaufnahme Ambient Beleuchtung

Abhängig von den Gegebenheiten in eurer Küche und euren persönlichen Vorlieben, könnt ihr das extralange Stromkabel auch vom WMF Ambient Kräutertopf abnehmen und trotzdem weiterhin von der Selbstbewässerung profitieren – lediglich die stimmungsvolle Beleuchtung fällt dann weg. Und übrigens: Es gibt kein Gesetz, dass euch vorschreibt, unbedingt Kräuter in den WMF Ambient Übertopf setzen zu müssen. Probiert euch aus, nutzt die Dochtbewässerung für eure geliebten Zierpflanzen und setzt sie mit der indirekten Beleuchtung gleichzeitig perfekt in Szene! 

Weniger Arbeit und mehr Freude mit euren Grünpflanzen

Insgesamt macht der WMF Ambient Kräutertopf genau das, was man von ihm erwartet – und noch einiges mehr. Das intelligente Docht-System zur selbstständigen Bewässerung, was euch vermutlich an unseren LAZY LEAF erinnert, würde für eine klare Kaufempfehlung bereits ausreichen, jedoch kommen dann ja noch die tolle Beleuchtung und die qualitativ hochwertige Verarbeitung oben drauf. Also: Auf geht’s, ihr Heimgärtner!


WMF Kräutertopf kaufen


WMF Ambient Kraeutertopf mit Tee und Pflanzen

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.