Wearhaus Arc reinvented – Die sozialen Kopfhörer 2.0

Es mag ein bisschen geschummelt wirken, ein zuvor gescheitertes Projekt auf Kickstarter einfach später ein weiteres Mal anzumelden, dennoch ist dies sogar relativ häufig anzutreffen und das ist auch gut so.

Auch Wearhaus Arc ist ein solcher Fall. Die Kopfhörer wurden bereits Mitte dieses Jahres über Kickstarter vorgestellt und auch damals schon in einem unserer Artikel zum Wearhaus Arc behandelt, jedoch fand die Idee scheinbar nicht genug Unterstützer und verschwand wieder. Seit einigen Tagen ist Wearhaus Arc aber wieder zu finden und dieses Mal im neuen Gewand.

88cd900a4e89c61af5d39ca3ef273fdd large

Das grundlegende Konzept des Wearhaus Arc ist natürlich weiterhin erhalten geblieben. Es handelt sich also immer noch um einen Bluetooth-Kopfhörer, mit der Möglichkeit seine Musik mit anderen zu teilen. Durch diese Funktion lässt sich mittels Bluetooth eine Verbindung zu anderen, in der Nähe befindlichen Wearhaus Arc Kopfhörern herstellen, um dann entweder deren Musik mitzuhören oder sie die eigenen Lieder und Playlisten anhören zu lassen.

Ansonsten ist auch die Bedienung mittels Touchflächen an den Außenseiten weiterhin enthalten, sowie die Anpassungsmöglichkeiten der Beleuchtung. Die beiden hervorstechendsten Änderungen betreffen somit zum einen die Überarbeitung des Designs und zum anderen das Verringern der benötigten Geldmengen. Weitere Informationen zu Wearhaus Arc reinvented könnt ihr auf Kickstarter finden.




4.7/5 - (3 votes)

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.