ViewSonic VX2458-C-mhd Test – Günstiger Curved Monitor als Alleskönner

Ob Gaming Gadgets oder Spielereien für’s Büro, der heute vorgestellte Monitor passt in beide der Kategorien und will mit einem Curved Design überzeugen. Die Vorteile von Curved Monitoren und speziell dem VX2458-C-mhd von ViewSonic möchten wir euch im folgenden Testbericht näher bringen. Doch richten wir unser Hauptaugenmerk zunächst mal dem Verpackungsinhalt und dem Design des Bildschirms.

viewsonic VX2458 C mhd

Der LCD-Bildschirm wird zusammen mit einem Netzteil, einem Adapter, der Kurzanleitung und einem HDMI-Kabel ausgeliefert. Für eine schnelle Inbetriebnahme braucht man auch nicht wirklich mehr und es kann schon losgehen. Entweder wird der Bildschirm mit einer Konsole, einem Computer oder einem anderen Quellgerät verbunden, das ebenso HDMI, DisplayPort oder DVI unterstützt. Das Design des schwarzen Monitors ist schlicht und elegant gehalten, was uns nicht nur auf den ersten Blick gefällt. Sofort sticht das gebogene Display hervor, das durch den schwarzen relativ schmalen Rahmen eingeschlossen wird. Der Standfuß wirkt ebenso elegant und trägt den Bildschirm scheinbar mit einer Leichtigkeit. Das Gesamtbild gefällt uns.

Die Anschlüsse auf der Rückseite lassen eine Verbindung mit HDMI, DisplayPort und DVI zu. Ein Kopfhörer-Ausgang sowie der Stromkabel-Steckplatz sind hier ebenso vorzufinden. Hinten bietet der ViewSonic dann nur noch zwei Lautsprechergitter und einen Joystick; Letzterer hat uns beim Navigieren durch die Bild-Menüs wirklich sehr in die Karten gespielt – so einfach und intuitiv haben wir davor noch keinen Monitor bedient. Sind alle Einstellungen getroffen, wenn man sie nicht gerade auf „Standard“ belassen möchte, dann ist der Monitor jetzt schon einsatzbereit.

VX2458 C mhd anschlüsse

viewsonic monitor joystick

144Hz und 1ms Reaktionszeit – extrem schnell

Zwei Features sind uns beim Durchlesen der Produktbeschreibung neben dem Curved Design außerdem aufgefallen: 144 Hz und 1ms Reaktionszeit. Sollten diese Angaben stimmen, so scheint der Monitor der perfekte Kandidat für schnelle Spiele auf professionellem Niveau zu sein. Bereits wenige Einstellungen am Computer später macht sich die wahnsinnig schnelle Bildwiederholungsrate bemerkbar, schon beim Bewegen der Maus scheint der Mauszeiger plötzlich viel aktiver. Im Spiel bestätigt der Monitor unser Empfinden, die Wiederholungsrate der Bilder ist sehr beeindruckend und auch die Reaktionszeit von nur einer Millisekunde gefällt.

Der 24 Zoll große Curved Monitor liefert seine Bilder auf Full HD aus, demnach sprechen wir hier von 1920 x 1080 Pixeln. Der Bildschirm ist auch in einer 27 Zoll Ausführung zu haben, jedoch wird hier ebenso ein Full HD Panel verbaut, was bei wachsender Bildschirmgröße für größer werdende Pixel steht – vor dem Kauf sollte das bedacht werden. Natürlich spielt hier auch der Abstand zum Monitor eine Rolle. Die Farben des LCD-Panels wirken etwas trüb, dem kann man jedoch durch ein paar Farbanpassungen entgegensteuern. Ein LED-Bildschirm würde hier von Haus aus etwas besser abschneiden, das würde man jedoch auch am steigenden Preis bemerken. Die LCD-Technologie von ViewSonic ist hervorragend und bietet eine NTSC-Farbabdeckung von 85 Prozent.

01 1800R Curved

1ms Response Time

02 144Hz AMD FreenSync

Gut gefällt uns außerdem die Blaulicht-Filter-Funktion, um abends die Augen nicht zu sehr zu belasten. Gerade im Winter, wenn es früh dunkel wird oder man sowieso schon bis spät in den Abend hinein arbeitet, kann ein Blaulicht-Filter die Augen spürbar entlasten. Der Eco-Modus rundet die Vielseitigkeit des ViewSonic Monitors ab. Wir haben den Bildschirm im Hinblick auf Gaming, aber auch täglicher Büroarbeit getestet und möchten neben der agilen und schnellen Bildtechnik noch auf das Curved Design eingehen.

Der ViewSonic VX2458 setzt auf Curved!

Curved Design ist so eine Sache: Die einen lieben es, die anderen sind da etwas skeptischer. Zu letzterer Gruppe gehören auch wir. Bei einem gebogenen Bildschirm ist der klare Vorteil, dass alle Pixel etwa gleich weit von den Augen entfernt sind. Wäre das Display gerade so sind die äußeren Pixel jeweils etwas weiter vom Auge entfernt und das Gehirn muss die Verzerrung unterbewusst beim logischen Sehen einberechnen – das kann auf Dauer anstrengend sein. Somit sind gebogene Bildschirme etwas angenehmer für langes Zocken oder Arbeiten am PC. Während man bei einem großen Fernseher darauf achten muss, dass man möglichst im Mittelpunkt des gedachten Kreisradius sitzt, der vom gebogenen Bildschirm gezogen wird, ist das bei einem PC-Monitor von Haus aus gegeben, denn hier sitzt man meistens mittig und allein davor.

VX2458 C mhd test

Um auf den ViewSonic VX 2458 einzugehen sind wir vom gebogenen Design überzeugt. Wie oben beschrieben sind längere Sessions vor dem Monitor weniger anstrengend als mit einem herkömmlichen Monitor. Wir nehmen den Bildschirm sogar optisch spürbar größer wahr als er es eigentlich ist. Würde wir vor die Enscheidung Curved oder Nicht-Curved gestellt werden, wäre Curved von nun an die erste Wahl für die Arbeit am Schreibtisch. Der ViewSonic ist ein gutes Gesamtpaket und vereint tolle Technik mit einem anständigen Preis. Ein Kritikpunkt muss jedoch noch genannt werden: Die integrierten 3 Watt Lautsprecher haben uns mit ihrem doch sehr blechernem Klang nicht überzeugt. Da wir sowieso eine separate Sound-Anlage oder einen Kopfhörer nutzen, kann hier jedoch ein Auge zugedrückt werden.

06 ViewMode

VX2458 C mhd

Highlights des ViewSonic VX2458 im Überblick

  • Full- HD Auflösung – mittlerweile jedoch Standard
  • Curved Display
  • AMD FreeSync Technologie mit 144 Hz
  • 1 ms Reaktionszeit für scharfe Bilder
  • Low Input Lag für schnelle Verarbeitung der Eingabebefehle
  • verschiedene ViewMode, also Bildvoreinstellungen
  • Anschlussvielfalt (HDMI, DisplayPort und DVI)
  • praktischer Joystick auf der Rückseite

Um abschließend zum Fazit zu gelangen kann festgehalten werden, dass der ViewSonic in seiner Preisklasse alles richtig macht. Er bietet viele Vorteile und Highlights gegenüber seiner Konkurrenz und bleibt dabei auf einem vernünftigen Preisniveau. Wir sehen den ViewSonic Curved Monitor mit der Bezeichnung „VX2458-C-mhd“ als zuverlässigen und guten Bildschirm sowohl im Büro für die produktive und angenehme Arbeit als auch in der heimischen Gaming-Höhle. Bei Interesse kann der Monitor für rund 180 Euro bestellt werden. Weitere Informationen findet ihr auch auf der Produktseite von ViewSonic.


ViewSonic Curved Monitor kaufen


viewsonic curved gaming monitor

ViewSonic VX2458-C-mhd Test – Günstiger Curved Monitor als Alleskönner
4.8 (96%) 10 Stimme[n]

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.